lu.toflyintheworld.com
Neue Rezepte

Hummer-Risotto

Hummer-Risotto


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Um die Hummer sofort zu töten, führen Sie ein Kochmesser scharf zwischen ihre Augen. Die Hummer in das kochende Wasser geben und 5 Minuten kochen lassen (denken Sie daran, dass das Fleisch noch mehr kocht, wenn es zum Reis gegeben wird).

Ziehen Sie die Hummer mit einer Zange aus dem Topf und legen Sie sie beiseite, bis sie kühl genug sind, um sie zu verarbeiten.

Die Schwänze und Krallen von den Hummern abdrehen und die Schwänze mit einer Küchenschere der Länge nach spalten. Das Fleisch entfernen (die Adern entfernen) und in Stücke schneiden. Schlagen Sie die Krallen und Knöchel mit einem Holzhammer auf, um das Fleisch zu befreien.

In einem großen Topf bei mittlerer Hitze die Brühe zum Köcheln bringen, dann die Hitze reduzieren, um die Brühe heiß zu halten.

Die Butter in einem großen, schweren Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln und eine gute Prise Salz hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren etwa 4 Minuten lang oder bis die Zwiebeln weich werden. Fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie, bis er leicht geröstet ist, 3 bis 4 Minuten

Nun rührst du nach und nach Flüssigkeit in den Reis: Gib zuerst den Wein hinzu und koche unter ständigem Rühren, bis der Reis ihn aufnimmt. Beginnen Sie mit dem Rühren in der heißen Brühe eine Tasse nach der anderen und warten Sie, bis jede Zugabe vollständig absorbiert ist, bevor Sie weitere hinzufügen. Fügen Sie weiter Brühe hinzu, bis der Reis zart und cremig ist, dem Zahn aber beim Kauen noch etwas Widerstand bietet – das ist al dente. Möglicherweise haben Sie noch etwas Vorrat.

Für das Vanilleöl die Vanilleschote spalten, das Mark herauskratzen und aufbewahren.

Öl in einen kleinen Topf geben und bei sehr schwacher Hitze erhitzen. Vanillemark einrühren und ebenfalls in die Schoten geben. Kochen, bis das Öl auf einem sofort ablesbaren Thermometer 120 Grad anzeigt. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, decken Sie sie ab und stellen Sie sie zum Durchziehen und Abkühlen beiseite. Wenn es abgekühlt ist, gießen Sie das Öl in ein Glas mit dicht schließendem Deckel und kühlen Sie es. Das Vanilleöl ist 2 Wochen haltbar.

Die Hummerstücke vorsichtig unterheben und erhitzen.

Kürbis und Mascarpone unterheben. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

Den Rucola im letzten Moment unterheben und kurz unterheben. Das dampfend heiße Risotto in große, flache Suppenschüsseln geben, mit Schnittlauch bestreuen und mit einem guten Schuss Vanilleöl abschließen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ½ mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Karotte, grob gehackt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Pfund lebender Hummer
  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 ½ Tassen Arborio-Reis
  • 1 Tasse trockener Weißwein
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • ¼ Tasse fein gehackte italienische Petersilie
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter

1 Zwiebel grob hacken. Restliche 1/2 Zwiebel fein hacken.

Bringen Sie 3 Liter Wasser in einem großen Topf zum Kochen und fügen Sie grob gehackte Zwiebeln, Karotten und Lorbeerblätter hinzu. Bereiten Sie ein Eisbad vor. Tauchen Sie die Hummer in das kochende Wasser und kochen Sie sie 2 Minuten lang. Herausnehmen und 1 Minute in das Eisbad tauchen, dann abtropfen lassen und beiseite stellen. Halten Sie die Hummer-Kochflüssigkeit bei schwacher Hitze warm.

Kombinieren Sie Olivenöl, fein gehackte Zwiebeln und Tomatenmark in einer tiefen, 10 bis 12-Zoll-Pfanne und kochen Sie bei mittlerer Hitze, bis die Zwiebel weich, aber nicht gebräunt ist, 8 bis 10 Minuten. Reis hinzufügen und mit einem Holzlöffel umrühren, bis er geröstet und undurchsichtig ist, 3 bis 4 Minuten. Fügen Sie Wein hinzu, fügen Sie dann eine 4- bis 6-Unzen-Schöpfkelle der Hummer-Kochflüssigkeit hinzu und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis die Flüssigkeit absorbiert ist. Rühren Sie weiter und fügen Sie die Flüssigkeit löffelweise hinzu. Warten Sie jedes Mal, bis die Flüssigkeit absorbiert ist, bevor Sie weitere 15 Minuten lang hinzufügen.

In der Zwischenzeit das Hummerfleisch aus der Schale nehmen, die Krallen ganz lassen und das Schwanzfleisch in 2,5 cm große Stücke schneiden. Den Hummer in den Reis geben und weiterkochen, bis der Reis zart und cremig, aber noch al dente ist, ca. 2 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Vom Herd nehmen, Petersilie und Butter hinzufügen und kräftig umrühren. Sofort servieren.


Hummer-Risotto

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Schöne an diesem Risotto ist, dass zwei Hummer sechs Personen ernähren. Die Hummer dämpfen, aus ihren Schalen schälen und dann aus den Schalen eine schnelle und herzhafte Brühe herstellen. Diese Brühe ist die Essenz des Risottos, die durch die Zugabe von gehacktem Hummerfleisch in Farbe, Textur und Geschmack aufhellt. Es ist eine gesündere, elegante Alternative zum klassischen Hummerbrötchen-Rezept.

Dieses Rezept wurde als Teil unserer Zusammenfassung für gesundes Risotto vorgestellt.

Anweisungen

  1. 1 Füllen Sie einen großen Topf mit dicht schließendem Deckel mit 1 Zoll Wasser und rühren Sie das abgemessene Salz ein. Fügen Sie dem Topf einen Dampfgarer hinzu. (Wenn Sie kein Dampfgarergestell haben, bündeln Sie leicht ein langes Stück Folie, so dass es wie ein Seil aussieht. Machen Sie dann eine Acht aus dem Folienseil und legen Sie sie in den Topf.)
  2. 2 Bringen Sie das Wasser bei starker Hitze zum Kochen. Die Hummer mit dem Kopf voran in den Topf geben, abdecken und das Wasser zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie leicht, bis die Hummer hellrot sind, etwa 14 Minuten nach dem Einlegen in den Topf. Überprüfen Sie den Gargrad, indem Sie an einer Antenne ziehen: Kommt kein Widerstand heraus, ist der Hummer fertig. Die Hummer auf ein umrandetes Backblech legen und ruhen lassen, bis sie zum Anfassen abgekühlt sind. Den großen Topf auswaschen.
  3. 3 Drehen Sie den Schwanz mit den Händen und trennen Sie ihn vom Körper. Drehen und entfernen Sie beide Krallen, wo sie auf den Hummerkörper treffen, und legen Sie die Krallen beiseite. Reservieren Sie Kopf und Rumpf.
  4. 4 Beginnen Sie mit dem Schwanz und entfernen Sie die kleinen, dünnen Flossen an der Unterseite der Muschel. Mit einer Gabel das freigelegte Schwanzfleisch durchstechen und langsam drehen und in einem Stück aus der Schale ziehen. Spüle alle weißen Rückstände vom Schwanzfleisch ab und lege sie auf ein Schneidebrett. Reservieren Sie die Schwanzschale.
  5. 5 Drehen Sie die Krallen und trennen Sie sie von den Beinen. Legen Sie die Beine beiseite. Wackeln Sie vorsichtig und ziehen Sie den kleineren Teil der Zangenschale von jeder Klaue. Mit einem Meeresfrüchte-Cracker vorsichtig die Krallen knacken, das Fleisch entfernen und auf dem Schneidebrett beiseite legen. Die Keulen aufbrechen, das Fleisch herausnehmen und auf dem Schneidebrett beiseite legen. Bewahren Sie die Schalen von den Krallen und den Beinen auf. Wiederholen Sie mit dem zweiten Hummer.
  6. 6 Überprüfen Sie das Fleisch auf Knorpel oder Schale und entsorgen Sie es. Hacken Sie das Fleisch in 1/2-Zoll-Stücke, legen Sie es in eine mittelgroße Schüssel und stellen Sie es in den Kühlschrank, bis es benötigt wird. (Sie sollten ungefähr 2 Tassen haben.)
  7. 7 Spülen Sie die reservierten Hummerschalen, einschließlich der Köpfe, von allen Rückständen. Legen Sie alle Schalen zurück in den großen Topf und fügen Sie 2 1/2 Liter Wasser, Pfefferkörner, Lorbeerblatt und Lauch hinzu. Bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 1 Stunde köcheln lassen. Die großen Schalen wegwerfen und die Hummerbrühe durch ein feinmaschiges Sieb über einem mittelgroßen Topf abseihen. Stellen Sie die gefilterte Brühe bei schwacher Hitze ein und lassen Sie sie leicht köcheln.
  8. 8 In einem großen weiten Topf oder Schmortopf das abgemessene Öl bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es schimmert. Fügen Sie die Zwiebel und jeweils eine große Prise Salz und Pfeffer hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel durchscheinend ist, etwa 5 Minuten.
  9. 9 Den Reis hinzufügen und unter Rühren kochen, bis die Kerne zu knistern beginnen, etwa 1 bis 2 Minuten. Wein einrühren und unter häufigem Rühren ca. 2 bis 4 Minuten köcheln lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist. Eine Schöpfkelle der köchelnden Hummerbrühe über den Reis gießen. Unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufnimmt. Fügen Sie die Brühe hinzu, rühren Sie um und lassen Sie sie etwa 20 bis 30 Minuten einziehen, bis der Reis al dente ist (Sie dürfen nicht die gesamte Brühe aufbrauchen). Nach dem Garen abschmecken und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.
  10. 10 Wenn der Reis fertig ist, vom Herd nehmen und das reservierte Hummerfleisch, Parmesan, Schnittlauch, Zitronenschale und Zitronensaft einrühren. Abschmecken und nach Bedarf mit mehr Salz, Pfeffer, Parmesan und Zitronensaft würzen. Das Risotto kurz vor dem Servieren mit etwas mehr Brühe oder heißem Wasser auf die gewünschte Konsistenz auflockern und sofort servieren. Jede Portion mit Olivenöl beträufeln.

Rezeptzusammenfassung

  • 4 Tassen fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe
  • 3 (5 Unzen) amerikanische Hummerschwänze
  • 3 Esslöffel Butter, geteilt
  • 1 Tasse ungekochter Arborio-Reis oder anderer mittelkörniger Reis
  • ¾ Tasse gefrorene grüne Erbsen, aufgetaut

Brühe und 1 1/2 Tassen Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Hummerdeckel hinzufügen und 4 Minuten kochen lassen. Hummer aus der Pfanne nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Entfernen Sie das Fleisch von den gekochten Hummerschwänzen und bewahren Sie die Schalen auf. Fleisch hacken. Legen Sie die Muscheln in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss. Die Schalen mit einem Fleischhammer oder einer schweren Pfanne grob zerdrücken. Geben Sie zerkleinerte Schalen in die Brühe-Mischung zurück. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Abdecken und 20 Minuten kochen. Die Schalenmischung durch ein Sieb über eine Schüssel streichen, dabei die restlichen Feststoffe der Brühe auffangen. Brühe-Mischung zurück in den Topf geben und bei schwacher Hitze warm halten. 1 EL Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Reis 2 Minuten in die Pfanne geben, dabei ständig umrühren. Rühren Sie 1 Tasse Brühe-Mischung ein und kochen Sie für 5 Minuten oder bis die Flüssigkeit fast absorbiert ist, wobei Sie ständig rühren. 2 Esslöffel Brühe-Mischung aufbewahren. Fügen Sie die restliche Brühenmischung hinzu, jeweils 1/2 Tasse, und rühren Sie ständig, bis jede Portion absorbiert ist, bevor Sie die nächste hinzufügen (ca. 22 Minuten insgesamt). Vom Herd nehmen und Hummer, die reservierte 2 Esslöffel Brühemischung, 2 Esslöffel Butter und grüne Erbsen einrühren.


Hummer-Risotto

Am Abend der Verabredung – oder an jedem besonderen Tag – wollen Sie beeindrucken. Und wenn es darum geht, ein Abendessen für Ihren Bae zu kochen, dann suchen Sie nicht weiter als dieses Rezept für Hummerrisotto. Es ist überraschend einfach. Der Trick? Suchen Sie in der Abteilung für frische Meeresfrüchte Ihres Lebensmittelhändlers nach Hummerschwänzen, und Sie sind auf dem besten Weg, Herzen (und Mägen) zu erobern.

4 kleine oder 2 große Hummerschwänze

4 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt

1 süße Zwiebel, fein gehackt

1 Zitrone, abgerieben und entsaftet

2½ Tassen Meeresfrüchte oder Hühnerbrühe

½ Tassen geriebener Parmesankäse

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1. Bringen Sie einen mittelgroßen Topf mit Salzwasser bei mittlerer Hitze zum Kochen. Wenn das Wasser kocht, lassen Sie die Hummerschwänze hineinfallen. Kochen, bis die Schalen leuchtend rot sind und das Hummerfleisch durchgegart ist, 7 bis 9 Minuten (für große Schwänze weitere 3 bis 4 Minuten hinzufügen). Die Schwänze abtropfen lassen, dann die Schalen entfernen und wegwerfen, das Fleisch aufbewahren. (Hier ist ein Video-Tutorial, wie man diese Shell knackt.)

2. Spülen Sie den Topf aus und stellen Sie ihn wieder auf den Herd. 1 EL Butter dazugeben und bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie 4 bis 5 Minuten an, bis sie durchscheinend ist. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn an, bis er duftet, 1 Minute länger.

3. Den Reis hinzufügen und unter ständigem Rühren 1 bis 2 Minuten kochen. Zitronenschale und -saft einrühren und zum Köcheln bringen.

4. Fügen Sie die Brühe ½ Tasse auf einmal hinzu, bringen Sie die Mischung zum Köcheln und rühren Sie ständig um, während die Brühe absorbiert wird. Wenn die Brühe fast absorbiert ist, fügen Sie eine weitere Tasse Brühe hinzu und wiederholen Sie den Vorgang. Fahren Sie fort, bis die gesamte Brühe hinzugefügt und absorbiert wurde.

5. In einer mittelgroßen Pfanne 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den Thymian hinzu und kochen Sie, bis die Butter sehr gut duftet, 3 bis 4 Minuten. Fügen Sie die Hummerschwänze hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Wenden, bis sie durchgeheizt sind, weitere 2 bis 3 Minuten.

6. Nehmen Sie den Risottotopf vom Herd. Den letzten 1 EL Butter und den Parmesan einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

7. Das Risotto auf zwei Teller verteilen und dann jede Portion mit zwei kleinen (oder einem großen) Hummerschwanz und 1 bis 2 Teelöffeln Thymianbutter belegen. Sofort servieren.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Facebook

Wir neigen dazu, Gordon Ramsay-Shows zu sehen, und da Hell's Kitchen häufig Lobster Risotto anbietet, haben wir den Look (und den verlockenden Geschmack!) von Gordon Ramsay Hell's Kitchen Lobster Risotto Recipe schon immer geliebt.

YOUTUBE.COM

Hummer-Risotto-Nachahmer Hell's Kitchen Gordon Ramsay Rezept

Einfache Rezepte für Hummerrisotto

BUTTER POSCHIERTE HUMMERSCHWANZ

ZUTATEN
4 bis 8 Hummerschwänze, 2 pro Person aufgetaut
1 Tasse hochwertige Butter
Meersalz, nach Geschmack
mit geräuchertem Paprika bestreuen
gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Esslöffel gehackte Petersilie
1 … Ещё Zitrone
Für Risotto:
2 Esslöffel Butter
1 kleine Zwiebel, gewürfelt
3 gehackte Knoblauchzehen
1 Tasse Arborio-Reis
1/2 Tasse Weißwein
4 Tassen Hühnerbrühe
Meersalz, nach Geschmack
1/2 Tasse geriebener Parmesankäse

ANWEISUNGEN
Bereiten Sie zuerst das Risotto zu. Die Brühe in einem großen Topf erhitzen, bis sie heiß ist und köchelt. Eine große Bratpfanne bei mittlerer Hitze vorheizen und die Butter in der Pfanne schmelzen. Als nächstes fügen Sie die gewürfelte Zwiebel und den Knoblauch hinzu. Die Mischung bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten anbraten, bis die Zwiebel glasig ist… Ещё


Hummerrisotto CLINTON KELLY

Zutaten
HUMMERBESTAND:
4 gefrorene Hummerschwänze
2 Esslöffel Olivenöl
1 gelbe Zwiebel (geschält, grob gehackt)
1 Stange Sellerie (grob gehackt)
8 Tassen Meeresfrüchtefond
1 Lorbeerblatt
HUMMER-RISOTTO:
3 Esslöffel ungesalzene Butter
4 Esslöffel Olivenöl
1 Lauch (abgespült, nur weiße und hellgrüne Teile, fein gewürfelt)
1 gelbe Zwiebel (geschält, fein gewürfelt)
2 Tassen Arborio-Reis
1/2 Tasse Weißwein
1/4 Tassen Schnittlauch (fein gehackt)
1 Tasse Parmigiano-Reggiano (frisch gerieben, geteilt)
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Richtungen
Für den Hummerfond: In einem großen Topf bei mittlerer Hitze das Olivenöl erwärmen. Fügen Sie die Zwiebel und den Sellerie hinzu und kochen Sie, bis sie weich und durchscheinend sind, etwa 3-4 Minuten. Fügen Sie die gefrorenen Hummerschwänze und die Meeresfrüchtebrühe hinzu, bringen Sie sie zum Kochen, reduzieren Sie sie auf ein Köcheln und kochen Sie sie 10-12 Minuten lang. Die Hummerschwänze entfernen und zum Abkühlen beiseite stellen. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, das Fleisch herausnehmen, hacken und beiseite stellen. Die Brühe abseihen und zurück in den Topf geben, bis zur Verwendung niedrig halten.
Für das Hummer-Risotto: In einem großen Topf bei mittlerer Hitze die Butter und das Olivenöl hinzufügen. Sobald sie geschmolzen sind, fügen Sie die Zwiebel und den Lauch hinzu, würzen Sie mit Salz und kochen Sie sie etwa 4-5 Minuten, bis sie weich und durchscheinend sind. Fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie ihn um. Fügen Sie den Wein hinzu und lassen Sie ihn etwa 2 Minuten kochen, bis der Wein aufgesogen ist.
Fügen Sie dem Reis 1 Tasse Hummerbrühe hinzu und rühren Sie kontinuierlich um, bis die Brühe fast aufgesogen ist, etwa 2 Minuten. Fügen Sie weiter Brühe hinzu, jeweils 1 Tasse, und rühren Sie ständig um, bis sie fast absorbiert ist, bevor Sie die nächste Tasse hinzufügen. Wiederholen, bis der Reis zart ist und das Risotto eine cremige Konsistenz hat, etwa 20 Minuten. 3/4-Tassen Parmigiano-Reggiano einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken.
Das gehackte Hummerfleisch und 3 Esslöffel Schnittlauch unterrühren und etwa 1-2 Minuten kochen, bis der Hummer durchgewärmt ist. Risotto gleichmäßig auf 4 Schüsseln verteilen und mit der restlichen 1/4 Tasse Parmigiano-Reggiano und einem Esslöffel Schnittlauch garnieren.
Tipp: Das übrig gebliebene Risotto mit einem pochierten Ei belegen, um eine herzhafte Frühstücksschüssel zu erhalten!


Risotto mit Hummer und gewürzten Tomaten

Bringen Sie die Brühe und die Hummerschwänze bei schwacher Hitze in einem mittelgroßen Topf zum Köcheln. 7&ndash8 Minuten köcheln lassen und dann die Hummerschwänze entfernen. Mit einer Küchenschere die weiche Schale am Bauch des Hummers durchschneiden und das Schwanzfleisch vorsichtig entfernen. Die ganzen Schalen wieder in die Brühe geben und das teilweise gekochte Hummerschwanzfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Legen Sie diese beiseite.

In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl und die Zwiebel hinzufügen. Die Zwiebel unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten anschwitzen. Reis hinzufügen und umrühren, um den Reis zu beschichten. Kochen Sie unter häufigem Rühren 2 Minuten lang.

Fügen Sie den Wein zum Reis hinzu und rühren Sie um, wobei Sie alle Stücke vom Boden der Pfanne abkratzen. Wenn der Wein verkocht ist, fügen Sie eine große Kelle Brühe hinzu und kochen und rühren Sie weiter. Wenn die Brühe verkocht ist, fügen Sie eine weitere Kelle Brühe hinzu. Setzen Sie diesen Vorgang fort, indem Sie Brühe hinzufügen und abkochen, wobei Sie ständig rühren.

Wenn Sie etwa 15 Minuten kochen und den größten Teil der Brühe hinzugefügt haben, fügen Sie die Tomaten, Paprikaflocken und Zimt hinzu. Nach 2 Minuten die restliche Brühe hinzufügen und weitere 5 Minuten weiterkochen oder bis der Reis weich und durchgegart ist und das Risotto eingedickt ist.

Fügen Sie die Hummerstücke hinzu und kochen Sie eine weitere Minute, bis der Hummer gerade durchgegart ist. Mit koscherem Salz abschmecken. Heiß servieren.


Wie man den Hummer kocht für dieses Meeresfrüchte-Risotto

Zutaten:

Bitten Sie den Fischhändler, Ihnen einen frischen, halbierten Hummer mit aufgebrochener Krallenschale zu geben. Diese hält sich im Kühlschrank bis zu 24 Stunden frisch.

Die Hummerhälften in der Schale vorsichtig dämpfen und abkühlen lassen. Abkühlen lassen und die Schale vom Fleisch trennen. Den Schwanz in mundgerechte Stücke schneiden.

Aktie:

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Lauch
  • 1/2 Zwiebel
  • eine kleine Selleriestange (alles grob gehackt)
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 ml Weißwein
  • 1/2 Esslöffel Tomatenpüree

Olivenöl und Knoblauch in einer schweren Pfanne erhitzen. Entfernen Sie den Knoblauch.

Fügen Sie das Gemüse und den schwarzen Pfeffer hinzu, gefolgt von der Hummerschale. Zerdrücken und etwas Tomatenpüree dazugeben.

Eine Minute kochen lassen und den Wein dazugießen. Lassen Sie den Alkohol verdampfen und fügen Sie das Wasser hinzu. Aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen. Den Vorrat abseihen und reservieren.

Pin dies:

Qschnelles Biskuit:

Zutaten:

  • 40ml Schnaps
  • 50ml Sahne
  • Ich habe Schalotten gewürfelt
  • 20g Butter
  • 2 TL Tomatenpüree

Die Schalotte in Butter anschwitzen, bis sie weich ist, den Brandy dazugeben und einkochen, bis der Alkohol verdunstet ist.

Das Püree einrühren. Fischfond hinzugeben und reduzieren. Masse abseihen und Sahne einrühren

100ml Fischfond … Ich halte meine vorgefertigte in Eiswürfeln aus Garnelenköpfen und Gemüse.


Schau das Video: Joe Waschls Hummerrisotto. Grünwald Freitagscomedy