lu.toflyintheworld.com
Neue Rezepte

Reissalat mit Thunfisch und Bohnen

Reissalat mit Thunfisch und Bohnen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Reissalat Rezept mit Thunfisch und Bohnen vom 11.07.2017 [Aktualisiert am 12.07.2017]

Der Reissalat mit Thunfisch und Bohnen ist ein weiterer Sommersalat, der oft bei mir zu Hause zubereitet wird. Anfangs beschränkten wir uns auf einen einfachen Thunfisch-Bohnen-Salat, bis ich mir überlegte, ihn weiterzuentwickeln und zu einem Reissalat zu promoten: na ja, die Idee war eine gewinnbringende Idee, weil dieser Salat wirklich jeder mag :P Gestern Abend hörte ich von meiner Mutter und er sagte mir, dass es in Neapel fast 40 Grad war, also würde ich das sagen ein Reissalat einfach, frisch und vollständig, aus ernährungsphysiologischer Sicht könnte es das Mittagessen sein, das an diesem heißen Sommertag zubereitet werden muss. Ich überlasse dir das Rezept und genieße den letzten Urlaubstag hier auf Mykonos, ich wünsche dir einen süßen Tag, Kuss:*

Methode

Wie man Reissalat mit Thunfisch und Bohnen macht

Den Reis in einem Topf mit leicht gesalzenem kochendem Wasser kochen, al dente abgießen und abkühlen lassen.

Den Sellerie gut waschen und in Stücke schneiden, dann in eine Schüssel geben: Reis, Bohnen, Thunfisch und Sellerie. Mischen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Kochen Sie die hartgekochten Eier, legen Sie sie in einen Topf mit kaltem Wasser und kochen Sie sie 8 Minuten lang nach dem Kochen. Schälen Sie sie und schneiden Sie sie in Spalten.

Zum Schluss den Reissalat mit Thunfisch und Bohnen mit den Eiern dekorieren und servieren.


Reissalat mit Thunfisch

Zutaten

  • 300 Gramm Carnaroli-Reis
  • 200 Gramm Thunfisch in Olivenöl
  • 150 Gramm Mozzarella
  • 20 Kirschtomaten
  • 20 Taggiasca-Oliven
  • genug Olivenöl extra vergine
  • genug Salz

L’ Reissalat mit Thunfisch er ist eine gute Alternative zum klassischen Reissalat. Es ist in kurzer Zeit zubereitet und das ideale Gericht für Ihr Mittagessen im Freien, da es sich gut vorbereiten und anschließend im Kühlschrank aufbewahren lässt. Die Zutaten sind wenige, aber mit einem starken Geschmack. Der Thunfisch in Olivenöl, der über allem vorherrscht, verleiht Ihrem Salat einen Hauch von Meeresaroma, der Ihren Salat einzigartig macht, während der bittere und salzige Geschmack der Taggiasca-Oliven durch die Süße von . gedämpft wird die frischen Kirschtomaten. Kurz gesagt, eine Kombination aus Farben und Aromen, die Ihre Sommertage erhellen wird.


VORBEREITUNG

  1. Die Bohnen aus ihrer Flüssigkeit abtropfen lassen. Wenn Sie Dosen verwenden, spülen Sie diese kurz unter fließendem Wasser ab.
  2. Schneiden Sie die Zwiebel in 4 Teile und schneiden Sie jeden Teil auf eine Dicke von einem halben Zentimeter. In einer kleinen Schüssel mit einem Esslöffel Essig und kaltem Wasser einweichen und gelegentlich umrühren.
  3. Thunfisch aus dem Öl abtropfen lassen und mit einer Gabel grob hacken.
  4. Bohnen und Zwiebel auf einen Teller geben, mit Öl, Salz, dem geschälten und in Scheiben geschnittenen Knoblauch und Oregano würzen. Mischen.
  5. Fügen Sie den Thunfisch, eine Prise Pfeffer, mehr Oregano hinzu und servieren Sie.

Reissalat zum Abnehmen

Mit der Ankunft des Frühlings lautet eine der am häufigsten gestellten Fragen bei meinen Besuchen im SMA-Zentrum in Mailand, in dem ich arbeite: "Ich möchte abnehmen, kann ich einen Reissalat haben?

Natürlich ja, es ist jedoch notwendig, einige Überlegungen anzustellen.

WIR REDEN ÜBER

Übergewicht

Fettleibigkeit

Entzündung durch Nahrung

Wir reden über

Übergewicht

Fettleibigkeit

Entzündung durch Nahrung

Essiggurken, Gemüse in Öl, sehr aufwendige und konservierte Produkte und verschiedene Arten von Saucen sind Zutaten, die man für Gelegenheiten reservieren sollte. Ein guter Reissalat, der im Alltag verzehrt werden soll, muss stattdessen einige Eigenschaften haben, unten sehen wir welche.

Stoffwechsel, Übergewicht und Entzündungen

Die Reissorte. Es ist sicherlich vorzuziehen, Vollkornprodukte zu verwenden, die im Vergleich zu raffinierten Ballaststoffen reicher sind, ein höheres Sättigungsgefühl und eine größere Ernährungszufriedenheit vermitteln, aber vor allem die Auswirkungen auf den Blutzucker begrenzen und die typischen Veränderungen vermeiden, die für das Empfindungsvermögen verantwortlich sind leerer Magen. Warum also nicht statt dem klassischen weißen Reis roten Reis, schwarzen Reis oder Vollkorn-Basmatireis probieren, der in wenigen Minuten gart?

Die Proteinmenge. Bei der Zubereitung ist es gut, eine gute Dosis Proteine ​​​​wie Eier, Käse, Soja, Fleisch, Fisch hinzuzufügen und darauf zu achten, dass es genug gibt. Würde der Reissalat fast ausschließlich aus Reis, also Kohlenhydraten bestehen, wäre die glykämische Last der Mahlzeit sehr hoch und würde den Blutzucker schlagartig ansteigen lassen. Es ist mittlerweile bekannt, dass der tägliche Verzehr von Mahlzeiten mit hoher glykämischer Last langfristig zu einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen führen kann, eine Ansammlung von Fettgewebe auch im Zusammenhang mit Problemen wie Entzündungen, Hyperglykämie, metabolisches Syndrom.

Die Fasern. Damit das Gericht ausgewogen ist, darf eine gute Menge an Ballaststoffen nicht fehlen, wobei immer versucht wird, einen Teil von rohem Gemüse wie Fenchel, Karotten, Zucchini, reich an Vitaminen und Mineralstoffen, aufzunehmen. Für die Mutigeren ist es vielleicht eine ausgezeichnete Idee, verschiedene Kombinationen mit frischem Obst zu probieren. grünes Licht daher auch für Apfel, Ananas, Erdbeeren, Kiwi.

An dieser Stelle, a gute Würze. Gute Fette helfen, die Auswirkungen auf den Blutzucker zu reduzieren: grünes Licht für ein gutes natives Olivenöl extra, um den Reissalat roh zu würzen.

Um einen ausgewogenen Reissalat zuzubereiten, muss also zusammenfassend gesagt werden, dass er visuell aus gleichen Mengen an ganzen Kohlenhydraten, Proteinen und Ballaststoffen besteht, die alle mit einem guten nativen Olivenöl extra gewürzt sind. Kurzum, wie ich meinen Patienten immer sage, müssen Sie nicht nach Thunfisch, Eiern, Hühnchen oder Käse suchen, sondern in jedem Bissen finden!

Ein paar Beispiele? Brauner Basmatireis mit Rührei, Zucchini und Oliven Roter Reis mit Garnelen, Brokkoli, Öl und Chili Schwarzer Reis, Sojabohnen, getrocknete Tomaten, Parmesanflocken und Rucola.

Aber warum ist es so wichtig, immer ausgewogene Speisen zu sich zu nehmen? Denn Zuckerspitzen können die Glykierung von Molekülen wie DNA, Proteinen und Enzymen verursachen und ihre korrekte Funktionalität verändern. Daher ist es wichtig, Ihre individuelle Reaktion auf Zucker zu kennen (dies ist durch Tests wie GlycoTest oder PerMè möglich), um eine personalisierte Ernährung zu erstellen, die Schäden durch Zucker verhindert oder reduziert.


Zutaten

Wir bereiten unseren frischen und schnellen Bohnensalat in wenigen Minuten zu. Wir waschen die Tomaten und schneiden sie in Scheiben. Wir legen sie in eine Schüssel, fügen ein wenig geschnittene Zwiebel hinzu, ich liebe das Tropea Rot in Salaten, aber wenn Sie es vorziehen, können Sie es auch nicht verwenden.

Wir öffnen die Bohnen in Dosen, lassen sie abtropfen und waschen sie unter fließendem Wasser. Hier können wir auch Dry Baked Beans nach dem Grundrezept verwenden. Lassen Sie uns die Bohnen zu unserem Salat hinzufügen. Wir fügen auch einige entkernte grüne Oliven hinzu, je schmackhafter sie sind, desto besser wird der Salat, ich verwende oft meine hausgemachten eingelegten Oliven.

Wir können unserem Salat auch etwas Rucola hinzufügen, um mehr Farbe zu geben, ich hatte etwas Rucola und habe es hinzugefügt, aber im Grunde verwende ich Tomaten, Bohnen, Thunfisch, Oliven und Zwiebeln, aber wir können auch etwas Salat verwenden.

Wir würzen unseren Salat mit Thunfisch aus der Dose, mit all dem Öl, also fügen wir nichts anderes hinzu, nur einen Löffel Mayonnaise, die wir im Handumdrehen zu Hause zubereiten können.Hier ist das Rezept.

Zum Schluss reichlich Salz und Oregano hinzufügen. Wir mischen gut und servieren mit Knoblauchcroutons oder sogar mit Crackern, was fabelhaft ist.

Wenn Sie meine Rezepte erhalten möchten, folgen Sie mir auch in sozialen Netzwerken, auf der FACEBOOK-Seite, Pinterest und Instagram, ich erinnere Sie daran, dass Sie hier oder sogar in sozialen Netzwerken einen Kommentar hinterlassen können, und wenn Sie eines meiner Rezepte ausprobieren, senden Sie es mir dein Shot auch, du findest mich auch auf YouTube : Ornella Scofano Recipes that Passion.


Zutaten

Wasser zum Kochen bringen, salzen und den Reis kochen entsprechend der erwarteten Zeit auf Ihrem Paket.

In der Zwischenzeit die schälen Karotte und in Scheiben und dann in Würfel schneiden. Waschen Sie auch die rote Paprika, entfernen Sie den Stiel und die inneren Samen. Zuerst in 4 Teile, dann in Streifen und dann in kleine kleine Würfel schneiden.

Stellen zu bräunen gewürfelte Paprika und Karotten in einer beschichteten Pfanne mit einem Schuss Öl bei starker Hitze. Rühren Sie oft und leicht salzen. Da es sich um kleine Würfel handelt, dauert es einen zehn Minuten damit das Gemüse gerollt wird. Wenn sie fertig sind, vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Wenn der Reis fertig ist, abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben, abgetropfte rote Bohnen und unter fließendem Wasser abspülen und die abgetropfter Mais. Fügen Sie auch die zuvor gebräunten Karotten- und Paprikawürfel hinzu. Fügen Sie schließlich die hinzu abgetropfter Thunfisch. Mit einem Schuss Öl beträufeln und alles miteinander vermischen. Wenn Sie möchten, können Sie auch einige gehackte Basilikumblätter hinzufügen.

Die kalter Reis mit Bohnen und Thunfisch es ist fertig ! Hast du das schnell gesehen? Lassen Sie es vollständig auf Raumtemperatur abkühlen und stellen Sie es dann weg im Kühlschrank in einem verschlossenen Behälter. Sehr bereit zum Tragen oder zum Mittagessen, ohne den Herd einzuschalten.


Bohnen-Thunfisch-Salat

Der Bohnen-Thunfisch-Salat ist ein sehr schnelles und ideales Rezept für einen Salat, der im Handumdrehen zubereitet werden kann!

Geben Sie die abgetropften und gespülten Bohnen und den Mais in eine große Schüssel (um den klassischen Konservierungsgeschmack von Konserven zu beseitigen) und fügen Sie dann den aus dem Konservierungsöl abgetropften Thunfisch hinzu.

Separat den Sellerie in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Bohnen, Mais und Thunfisch in die Schüssel geben.

Mit einem Schuss Öl, Essig und Salz abschmecken und gut vermischen, um alles zu vermischen.

Ein Tipp: Wer mag, kann auch noch etwas dünn geschnittene rote Zwiebel dazugeben & #8230 mit Thunfisch und Mais ist sein Tod!

Aktie:


  • ►� (11)
    • & # 9658 & # 160 August (2)
    • & # 9658 & # 160Juli (2)
    • & # 9658 & # 160 Juni (1)
    • & # 9658 & # 160Mai (2)
    • & # 9658 & # 160 April (1)
    • & # 9658 & # 160März (1)
    • & # 9658 & # 160Februar (1)
    • & # 9658 & # 160 Januar (1)
    • ►� (8)
      • & # 9658 & # 160 Dezember (1)
      • & # 9658 & # 160Oktober (1)
      • & # 9658 & # 160 September (1)
      • & # 9658 & # 160 August (1)
      • & # 9658 & # 160Juli (3)
      • & # 9658 & # 160 Januar (1)
      • ►� (9)
        • & # 9658 & # 160Oktober (1)
        • & # 9658 & # 160September (2)
        • & # 9658 & # 160 August (1)
        • & # 9658 & # 160Juli (1)
        • & # 9658 & # 160 April (1)
        • & # 9658 & # 160März (1)
        • & # 9658 & # 160Februar (1)
        • & # 9658 & # 160 Januar (1)
        • ►� (13)
          • & # 9658 & # 160 Dezember (1)
          • & # 9658 & # 160Oktober (2)
          • & # 9658 & # 160 September (1)
          • & # 9658 & # 160 August (2)
          • & # 9658 & # 160Juli (1)
          • & # 9658 & # 160 Juni (2)
          • & # 9658 & # 160Mai (1)
          • & # 9658 & # 160 April (1)
          • & # 9658 & # 160März (1)
          • & # 9658 & # 160Februar (1)
          • ►� (21)
            • & # 9658 & # 160 Dezember (2)
            • & # 9658 & # 160 November (1)
            • & # 9658 & # 160Oktober (2)
            • & # 9658 & # 160 September (1)
            • & # 9658 & # 160 August (2)
            • & # 9658 & # 160Juli (2)
            • & # 9658 & # 160 Juni (2)
            • & # 9658 & # 160Mai (1)
            • & # 9658 & # 160 April (3)
            • & # 9658 & # 160März (1)
            • & # 9658 & # 160Februar (1)
            • & # 9658 & # 160 Januar (3)
            • ►� (120)
              • & # 9658 & # 160 November (1)
              • & # 9658 & # 160Oktober (11)
              • & # 9658 & # 160 September (12)
              • & # 9658 & # 160August (12)
              • & # 9658 & # 160Juli (12)
              • & # 9658 & # 160 Juni (12)
              • & # 9658 & # 160Mai (12)
              • & # 9658 & # 160 April (12)
              • & # 9658 & # 160März (12)
              • & # 9658 & # 160Februar (12)
              • & # 9658 & # 160 Januar (12)
              • ▼� (105)
                • & # 9658 & # 160 Dezember (9)
                • & # 9658 & # 160 November (12)
                • & # 9658 & # 160Oktober (12)
                • & # 9658 & # 160 September (12)
                • & # 9658 & # 160August (11)
                • & # 9658 & # 160Juli (10)
                • & # 9660 & # 160 Juni (9)
                • & # 9658 & # 160Mai (7)
                • & # 9658 & # 160 April (8)
                • & # 9658 & # 160März (5)
                • & # 9658 & # 160Februar (5)
                • & # 9658 & # 160 Januar (5)
                • ►� (6)
                  • & # 9658 & # 160 Dezember (3)
                  • & # 9658 & # 160 September (1)
                  • & # 9658 & # 160 April (2)
                  • ►� (1)
                    • & # 9658 & # 160 Juni (1)
                    • ►� (5)
                      • & # 9658 & # 160 November (1)
                      • & # 9658 & # 160Juli (1)
                      • & # 9658 & # 160März (2)
                      • & # 9658 & # 160 Januar (1)
                      • ►� (9)
                        • & # 9658 & # 160 Dezember (1)
                        • & # 9658 & # 160 November (2)
                        • & # 9658 & # 160Oktober (1)
                        • & # 9658 & # 160 September (1)
                        • & # 9658 & # 160 August (1)
                        • & # 9658 & # 160 Juni (1)
                        • & # 9658 & # 160 April (2)
                        • ►� (20)
                          • & # 9658 & # 160 November (1)
                          • & # 9658 & # 160Oktober (1)
                          • & # 9658 & # 160 September (1)
                          • & # 9658 & # 160Juli (2)
                          • & # 9658 & # 160 Juni (2)
                          • & # 9658 & # 160Mai (3)
                          • & # 9658 & # 160 April (3)
                          • & # 9658 & # 160März (1)
                          • & # 9658 & # 160Februar (3)
                          • & # 9658 & # 160 Januar (3)
                          • ►� (58)
                            • & # 9658 & # 160 Dezember (5)
                            • & # 9658 & # 160November (5)
                            • & # 9658 & # 160Oktober (6)
                            • & # 9658 & # 160September (4)
                            • & # 9658 & # 160August (7)
                            • & # 9658 & # 160Juli (3)
                            • & # 9658 & # 160 Juni (7)
                            • & # 9658 & # 160Mai (4)
                            • & # 9658 & # 160 April (6)
                            • & # 9658 & # 160März (2)
                            • & # 9658 & # 160Februar (3)
                            • & # 9658 & # 160 Januar (6)
                            • ►� (67)
                              • & # 9658 & # 160 Dezember (9)
                              • & # 9658 & # 160 November (8)
                              • & # 9658 & # 160Oktober (11)
                              • & # 9658 & # 160 September (6)
                              • & # 9658 & # 160 August (8)
                              • & # 9658 & # 160Juli (17)
                              • & # 9658 & # 160 Juni (2)
                              • & # 9658 & # 160Mai (4)
                              • & # 9658 & # 160 April (2)

                              Reissalat mit Thunfisch und Bohnen - Rezepte

                              Kartoffel-Bohnen-Salat nach Vercelli-Art, ein Rezept, das mit der Zeit verloren gegangen ist und das sehr einfache Zutaten hat.

                              Das Rezept für Kartoffel-Bohnen-Salat mit Thunfisch nach Vercelli-Art Valsesia befindet sich, auch wenn wir es mit einigen Variationen in anderen Gebieten von Vercelli und Piemont finden.

                              Zutaten für den Kartoffel-Bohnen-Salat mit Thunfisch alla Vercellese (4 Personen)

                              • Kartoffeln 2
                              • Cannellini-Bohnen 1 Glas
                              • Thunfisch in Öl 200 g.
                              • Frühlingszwiebel 1
                              • Selleriestange 1
                              • gesalzene Kapern 1 Handvoll
                              • 1/2 Glas natives Olivenöl extra
                              • Weißweinessig 2 EL
                              • Salz nach Geschmack.

                              Vorbereitung

                              Zuerst die Kartoffeln kochen, abkühlen lassen, dann schälen und in große Würfel schneiden.

                              Geben Sie die Kartoffeln, die abgetropften Cannellini-Bohnen und den zerbröckelten Thunfisch in eine Schüssel und vermischen Sie die Zutaten, die Sie mit einer Öl-Essig-Emulsion anrichten möchten, die Kapern (entsalzt), den Sellerie, die Frühlingszwiebel (alles fein gehackt) und die salz. .


                              Zutaten & Verfahren

                              240g. von getrockneten weißen Bohnen

                              2 Dosen Thunfisch in Olivenöl

                              2 Esslöffel natives Olivenöl extra

                              Nachdem Sie die getrockneten Bohnen 12 Stunden eingeweicht und das Wasser mindestens zweimal gewechselt haben (dieser Vorgang wird verwendet, um sie zuerst zu kochen und einen Teil der vorhandenen Lecithine zu entfernen), kochen Sie sie 50 Minuten lang und salzen Sie sie fast am ende des kochens.

                              Abgießen und in eine Schüssel geben.

                              Die 2 Enden der roten Zwiebel entfernen und schälen. Die Hälfte davon in dünne Scheiben schneiden.

                              Die abgekühlten Bohnen in die Schüssel geben Thunfisch gut vom Öl abgelassen.

                              Fügen Sie die Zwiebel hinzu, 2 EsslöffelNatives Olivenöl extra und eine Prise Feinsalz.

                              Ordnen Sie dieBohnen-Thunfisch-Salat in Einzelplatten. Guten Appetit!


                              Der Freilandkoch

                              Hier ist die erste Ausgabe des OPEN KITCHEN MAGAZINE für Sie!
                              Um es kostenlos zu durchsuchen, klicken Sie hier:

                              Sie können uns auch auf Facebook folgen, indem Sie hier klicken:

                              Eine Umarmung,
                              Claudia Annie Carone, Kreativmanagerin des OPEN KITCHEN MAGAZINE

                              ps: wir würden uns freuen, wenn ihr die links mit all euren freunden teilen könntet! Wir wären dankbar!

                              hallo schön dein blog und deine rezepte
                              Ich bin neu, ich habe http // saleecoccole.blogspot.com geöffnet
                              wenn du magst komm mich besuchen .. ich brauche Unterstützer wie dich und vielleicht Anregungen
                              Danke vielmals

                              & quotHier ist die 2. & #176 Ausgabe des OPEN KITCHEN MAGAZINE für Sie da!
                              Um es kostenlos zu durchsuchen, klicken Sie hier:

                              Sie können uns auch auf Facebook folgen, indem Sie hier klicken:

                              Eine Umarmung,
                              das OPEN KITCHEN MAGAZIN Team

                              ps: wir würden uns freuen, wenn du das Magazin-Banner mit all deinen Freunden teilen könntest! Gehen Sie dazu einfach auf unsere Website im Bereich & quotshare & quot und nehmen Sie das Titelblatt des Magazins, der direkte Link ist dieser:
                              http://www.openkitchenmagazine.com/condparmi/
                              Wir wären Ihnen sehr dankbar! ^. ^ & Zitat

                              Einen Kommentar posten

                              Die beliebtesten Beiträge

                              TANTE MARIAS APFELKUCHEN

                              • Link abrufen
                              • Facebook
                              • Twitter
                              • Pinterest
                              • Email
                              • Andere Apps

                              Maltesischer Geschmack: Bigilla (schnelle Version des Freilandkochs)

                              • Link abrufen
                              • Facebook
                              • Twitter
                              • Pinterest
                              • Email
                              • Andere Apps

                              Sie sind vom Scheunenhof gegangen.

                              Credits

                              Haftungsausschluss

                              Dieser Blog ist keine Zeitung, da er regelmäßig aktualisiert wird.

                              Daher kann es nicht als redaktionelles Produkt im Sinne des Gesetzes Nr. 62 vom 07.03.2001.

                              Die geäußerten Meinungen und die Inhalte der einzelnen Beiträge geben die Sichtweise des Autors wieder.

                              Wir lehnen jede Verantwortung für Fehler oder Ungenauigkeiten, die im Blog gemeldet werden, und für daraus resultierende Schäden ab. Der Autor ist nicht verantwortlich für das, was die Leser in den Kommentaren zu jedem Beitrag veröffentlichen. Kommentare, die als beleidigend oder schädlich für das Image oder den Ruf Dritter, Spam, Rassisten oder personenbezogene Daten gelten, die nicht den Datenschutzbestimmungen entsprechen.

                              Der Autor des Blogs ist nicht verantwortlich für die verlinkten Seiten oder deren Inhalte, die sich im Laufe der Zeit ändern können.


                              Video: Thermomix TM6 Grill Party Special Dattel-Lauch Dip MEGA lecker