lu.toflyintheworld.com
Neue Rezepte

Salatsuppe mit Speck

Salatsuppe mit Speck


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Den Knoblauch schälen und fein mahlen, dann in etwas Öl anbraten, dann den gewaschenen und fein gehackten Salat dazugeben. Zusammen kochen, bis der Salat gut weich ist, dann Salz und 3-4 Liter Wasser hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen. In der Zwischenzeit den Speck in dünne Scheiben schneiden und vergrößern, dann von beiden Seiten anbraten und in die Suppe geben.

Wenn der Salat fertig ist, den Borschtsch geben, in einer Schüssel das Eiweiß auflösen, das Eiweiß in die Suppe geben (es wird wie die Lumpen gemacht) und das Eigelb gut mit der sauren Sahne verrühren und nachdem die Suppe abgekühlt ist ein wenig, fügen Sie die saure Sahne hinzu. mit dem Eigelb

Mit Polenta servieren


Siebenbürgische Suppe mit Ei

Bewegen Sie den Salat und das Fleisch in einen größeren Topf, in dem Sie Wasser und Essig hinzufügen, um den Saft zuzubereiten. Nach dem Kochen Sauerrahm und geschlagene Eier hinzufügen und mischen, bis alles eingearbeitet ist. Dann gehe Suppe Ihre Siebenbürgen ein paar Mal aufkochen und ist fast fertig. 2 Minuten vor dem Ausschalten den Dill hinzufügen, damit er Zeit hat, seinen Geschmack zu behalten. Dann schalten Sie die Hitze für die Siebenbürgische Suppe aus und genießen Sie sie mit scharfer Polenta und, wenn Sie sich für eine solche Zutat interessieren, etwas Peperoni.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, einen köstlichen zu genießen Siebenbürgische Suppe. Sie werden nie sagen können, dass Sie ein besseres Essen als das traditionelle rumänische gefunden haben. Wenn Sie also die Möglichkeit haben, genießen Sie die rumänischen Bräuche. Also beginne mit a Salatsuppe, wie es in Siebenbürgen hergestellt wird.


Geräucherte Salatsuppe

Heutzutage gibt es Salat das ganze Jahr über, aber jetzt scheint er in dieser Zeit einen besseren Platz zu haben. Und es ist ein Rezept mit geringem Schwierigkeitsgrad, nur man muss sie alle parat haben. Ansonsten einfache Zutaten, Geschmäcker, die verlockende Erinnerungen wecken, Kindheit & # 8230


Zutat:

Salat - 2 Gabeln
Geräucherter Speck - 50-60 g
Frühlingszwiebel - 1 Bund
Knoblauch - 1 Kopf
Milch- 1 l
Apa- 0,5 l
Sauerrahm / Joghurt & # 8211 3 EL
Mehl - 1 EL
Oua- 4
Telemea- 25 g
Öl - 2 Teelöffel
Salz
Pfeffer
Paprikapaste
Petersilie - 1 Link
Marar- 1 Link

Essig - 3/4 Esslöffel (oder je nach Geschmack)

Zubereitungsart:

1- Das Grün (Petersilie und Dill) wird zerkleinert und in 3 gleiche Teile geteilt.
2- Geräucherter Speck wird in Würfel geschnitten.
3- Hacken Sie die grüne Zwiebel und den Knoblauch.
4- Wählen Sie den Salat aus und waschen Sie ihn sehr gut, dann trocknen Sie ihn (lassen Sie ihn in einem Sieb abtropfen) und mahlen Sie ihn.
5- In einen großen Topf geben: Speck, Frühlingszwiebeln und die Hälfte des Knoblauchs unter ständigem Rühren etwa 2 Minuten köcheln lassen.
6- Fügen Sie die kalte Milch und das Wasser hinzu und lassen Sie es bei der richtigen Hitze kochen, wobei Sie von Zeit zu Zeit umrühren.
7- Wenn es zu kochen beginnt, den gehackten Salat hinzufügen, die Hitze reduzieren und etwa 3 Minuten ruhen lassen, dann vom Herd nehmen.
8- In eine Schüssel Sauerrahm (oder Joghurt), Mehl, den Rest des gehackten Knoblauchs, etwas gehacktes Gemüse, Salz, Pfeffer und Paprika geben, alles glatt rühren.
9- Fügen Sie einen halben Esslöffel heiße Suppe über die Mischung in der Schüssel hinzu und mischen Sie nach jeder hinzugefügten Scheibe, bis die Mischung heiß ist.
10- Diese heiße Mischung aus der Schüssel wird mit der mit der Politur vermischten Suppe in den Topf gegossen.

11- Fügen Sie den Essig hinzu und mischen Sie.
12- Bereiten Sie zwei Omeletts aus den folgenden Zutaten zu: Eiern, geriebenem (oder zerdrücktem) Telemeau, dem zweiten Teil des Gemüses und etwas Salz, Pfeffer + Öl zum Braten.
13- Schneiden Sie die Omeletts in Streifen.
14- Die Suppe wird mit Omelettstreifen und dem Rest des gehackten Grüns serviert.


Der gut gewaschene Salat wird in Bündeln genommen und in breite Streifen geschnitten, die zusammen mit einer fein gehackten Zwiebel in 1 1/2 l kochendes Wasser gelegt werden.

Etwa eine Stunde kochen, bis es gut weich ist, dann sauer abschmecken, mit Borschtsch oder einer anderen sauren Substanz, die Flüssigkeit auffüllen, damit die Suppe dickflüssig wird.

Die Suppe kann mit etwas Mehl angerührt werden (10 g pro Liter Suppe). Das Mehl mit 1-2 Esslöffel kaltem Wasser einreiben und in die Suppe geben, um ein paar Furunkel zu kochen. Vom Herd nehmen und sofort glätten.

Das Eigelb gut mit Sauerrahm oder Joghurt einreiben, oder nur 2 Eigelb mit 2 Esslöffel kaltem Wasser, mit etwas heißer Suppe verdünnen und über den Rest der Suppe gießen, mit der es vermischt ist, und dann salzen.

Aromatisiert wird er mit Dill und gehacktem Knoblauch und optional mit Lärche. Für das Aussehen das Öl etwas erhitzen, einen Teelöffel Paprikapulver dazugeben, kurz mischen und über die Suppe gießen.


Salatsuppe mit Sauerrahm

Hi! Mein Rezept unterscheidet sich kaum von deinem, aber ich verwende stattdessen Mehl, Kartoffeln und Nudeln. Ich füge keinen Knoblauch hinzu, sondern einen Teelöffel Brühe (meine machen keine Suppe ohne Brühe, außer Bauchsuppe), ich füge ihn immer mit Borschtsch (hausgemacht) hinzu und füge zum Schluss Joghurt hinzu. Und noch etwas, ich mache das Ei wie einen Pfannkuchen in etwas Öl. Ich portioniere es wie es kommt mit einer Gabel, ich füge es (am Ende) mit viel Lärche zusammen, und das war es auch schon. Wie gesagt, es unterscheidet sich nicht viel, PS. Ich liebe es, diese Suppe nur mit geräucherten Knochen zu machen.Mit Sympathie, Mariana.

So wie du mit deinen leidest, die sich keine Suppe ohne Brühe vorstellen, habe ich auch meine "Möse" in Verbindung mit dem Borschtsch :) kenne es dort. Es stammt aus meiner Kindheit, aus der Zeit, als ich ein beispielloser Wimmerer war, ich keine sauren Suppen mochte und Borschtsch oder Krokodile, die meine Mutter und Großmutter benutzten, eher ablehnte, ich bevorzuge die Zitrone, die mir moderner erscheint - Ich weiß, ich bin ein großer Mann der Kindheit :)) Deine Lösung mit Spiegelei ist interessant, sie ist wirklich nach meinem Geschmack, genauso wie die mit der Kartoffel (die Nudel als würde ich sie sowieso nicht hineinlegen). Apropos Kartoffeln, ich nutze diese Gelegenheit, um Sie daran zu erinnern, dass meine Lieblingssuppe mit Kartoffeln geräuchert wurde (ich hinterlasse auch einen Link zu REZEPT bzw).


Video: 5 Dickmacher im Salat! Der Bauch wächst vom Salat