lu.toflyintheworld.com
Neue Rezepte

Rezept für weiche Erdnussbutter-Schokoladenkekse

Rezept für weiche Erdnussbutter-Schokoladenkekse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kekse und Kekse
  • Kekse
  • Erdnussbutterkekse

Eine leckere Kombination aus Schokolade und Erdnussbutter! Durch die Zugabe von Maismehl zum Rezept werden die Kekse schön weich.

11 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 24

  • 225g Butter, weich
  • 325g weicher brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 250g Erdnussbutter
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 345g einfaches Mehl
  • 30g Maisstärke
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Bicarbonat Soda
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 175g dunkle Schokoladenstückchen

Methode

  1. Backofen auf 180 °C / Gas vorheizen 4.
  2. Butter und braunen Zucker schaumig schlagen. Eier, Erdnussbutter und Vanille unterrühren.
  3. Mehl, Maisstärke, Salz, Natron und Backpulver hinzufügen. Schokoladenstückchen einrühren.
  4. Etwa 1 1/2 Teelöffel zu Kugeln rollen (oder Eisportionierer verwenden) und auf ungefettete Backbleche im Abstand von etwa 5 cm legen. Etwas flach drücken, da sie beim Kochen nicht viel flach werden.
  5. 10 Minuten backen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(303)

Bewertungen auf Englisch (251)

von LADYBUGONTHEGO

Diese Kekse sind einfach zusammen durchzumachen und lecker! Nachdem ich die Bewertungen gelesen hatte, entschied ich mich, es mit 2-1 / 2 Tassen Mehl zu versuchen und eine 1/4 Tasse zusätzliche Erdnussbutter hinzuzufügen. Unsere Kekse waren absolut PERFEKT. Ich habe eine Keksschaufel verwendet und sie mit der Rückseite eines Löffels leicht geglättet - fügte ein paar zusätzliche Minuten zum Kochen hinzu, da sie mit der Schaufel etwas größer sind. Eine Sache, die mir bei Erdnussbutter-Keksen aufgefallen ist - der Pb-Geschmack ist nicht so stark, wenn sie warm sind und dass sie am nächsten Tag mehr Geschmack haben. Drei Tage später sind diese Kekse in der Mitte immer noch weich, in der Mitte leicht knusprig und haben einen köstlichen Erdnussbuttergeschmack - und diese Schokoladenstückchen muss man einfach lieben - ich habe Minis verwendet! -07. Mai 2008

von Morgan Baker

Wirklich tolle Kekse. Ich folgte den Ratschlägen anderer und verwendete 2 1/2 Tassen Mehl und 1 1/4 Tassen Erdnussbutter. Das Rezept ergibt viele Kekse, also seien Sie darauf vorbereitet, eine Weile zu backen. Mein Mann mochte sie gekocht 10 Minuten (zäh) Ich bevorzuge 13 Minuten, etwas knusprig an den Rändern. 11. Juni 2008

von LAURIEANN03

Ich habe das Gefühl, dass ich diese Cookies nach einigen Bewertungen verteidigen sollte. Ich fand sie richtig gut! Ich habe M&Ms anstelle von Schokoladenstückchen verwendet. Ich habe auch meine trockenen Zutaten zusammengemischt, bevor ich sie zu der cremigen Mischung hinzugefügt habe. Der Teig war nicht steif genug, um ihn zu einer Kugel zu rollen, also habe ich einfach eine Keksschaufel verwendet und dann den Rücken eines Löffels verwendet, um sie ein wenig zu glätten. Ich musste meine etwas länger kochen, ca. 13 Minuten waren genau richtig. Danke für das Rezept!-07 Jan 2007


Erdnussbutter Chocolate Chip Cookies

Diese einfachen Erdnussbutter-Schokoladenkekse werden zu meinen neuen Lieblingskeksen, weil sie zwei meiner Lieblingssachen vereinen: weiche Schokoladenkekse und salzige Erdnussbutter.

Vor einiger Zeit habe ich ein Foto von Schokoladenkeksen gepostet, nachdem ich mich in letzter Minute entschieden hatte, Erdnussbutter in den Teig zu geben. Dies hat eine Menge Aufregung ausgelöst, da viele von Ihnen sich gemeldet haben und gefragt haben, welches Rezept ich verwendet habe und wie viel Erdnussbutter hinzugefügt werden soll. Also habe ich angefangen, mit verschiedenen Keksrezepten und verschiedenen Mengen Erdnussbutter zu experimentieren, um die bestmöglichen Kekse mit Ihnen zu teilen.


Erdnussbutter

Diese Erdnussbutter-Schokoladenkekse sind so einfach zuzubereiten! Weich, zäh und super Erdnussbutter. Gesünder als die meisten traditionellen Rezepte!

  • Autor:Tiffany
  • Vorbereitungszeit: 10
  • Kochzeit: 10
  • Gesamtzeit: 20 Minuten
  • Ertrag: 20 Kekse 1 x
  • Kategorie: Nachtisch
  • Methode: Backen
  • Küche: amerikanisch

Zutaten

  • 4 EL Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse Erdnussbutter
  • 1/3 Tasse Kristallzucker (ich empfehle Kokosblütenzucker)
  • 1 TL Melasse
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Vanille
  • 1 ½ Tassen Vollkornmehl (ich empfehle Einkorn)
  • ¾ Tasse dunkle oder halbsüße Schokoladenstückchen
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Salz (optional)**

Anweisungen

  1. Den Ofen auf 350F vorheizen und ein großes Backblech mit einer Silpatmatte auslegen.
  2. In einer großen Schüssel mit einem Handmixer oder in der Schüssel eines Standmixers mit einem Schaufelblatt 4 EL geschmolzene Butter, 1/2 Tasse Erdnussbutter und 1/3 Tasse Zucker 2 Minuten lang verrühren. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel und den Schläger/die Klinge ab.
  3. Fügen Sie 1 TL Melasse, 1 Ei, 1 Eigelb und 1 TL Vanille hinzu und schlagen Sie, bis alles gut eingearbeitet ist, ca. 2 Minuten. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel und den Schläger/die Klinge ab.
  4. Fügen Sie 1 1/2 Tassen Mehl, 3/4 Tasse Schokoladenstückchen, 1/2 TL Backpulver, 1/2 TL Backpulver und 1/2 TL Salz (falls verwendet) hinzu und mischen Sie auf niedriger Stufe, bis alles gut vermischt ist. Der Teig wird krümelig.
  5. Mit einer Keksschaufel zwei Schaufeln Teig pro Keks auf das Backblech schaufeln. Lassen Sie zwischen jedem Keks etwa 2-3 Zoll Platz. (Wenn Sie diese USA-Backformen und diese Silpat-Matten verwenden, erhalten Sie 12 Kekse pro Pfanne.)
  6. Wenn Sie alle Kekse nacheinander geschöpft haben, DRÜCKEN (nicht rollen) Sie die doppelte Teigschaufel mit der Handfläche zu einer Kugel. Drücken Sie die Rolle leicht zu einer Scheibe und legen Sie sie wieder auf die Backform. Wiederholen Sie den Vorgang für alle Cookies.
  7. Backen Sie die Kekse 10 Minuten lang und lassen Sie sie 10 Minuten auf der Backform abkühlen, bevor Sie sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Kühlregal legen.

Anmerkungen

** Überprüfen Sie die Zutaten Ihrer Erdnussbutter. Möglicherweise möchten Sie nicht mehr Salz hinzufügen, wenn Ihre Erdnussbutter bereits Salz enthält.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und geben Sie ihm eine 5-Sterne-Bewertung!

Teilen Sie es mit jemandem, dem das gefallen könnte.

Diese Rezepte können Sie auch genießen

Holen Sie sich einen Real Food Reboot mit 10 kurzen täglichen Herausforderungen! Bringen Sie verarbeitete Lebensmittel an den Bordstein und kommen Sie in nur 15 Minuten am Tag wieder auf den richtigen Weg zu gesunder Ernährung!


Das Rezept verlangt nur 2 Tassen Mehl, was wie eine unzureichende Menge erscheinen mag. Die Erdnussbutter dient jedoch auch dazu, den Keksteig zu verdicken. Möglicherweise müssen Sie das Mehl jedoch an Ihre Höhe anpassen und wie flach oder voll Sie Ihre Kekse mögen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, backen Sie ein paar und fügen Sie dann 1/4 bis 1/2 Tassen zusätzliches Mehl hinzu, bis Sie die richtige Mischung für Ihren Standort gefunden haben.

Obwohl ich mit der Erdnussbutter-Schokolade-Kombination alles habe, was ich zum Leben brauche, gibt es so viele andere tolle Keksrezepte zum Ausprobieren. Hier sind einige, die Sie nicht verpassen sollten:


Rezept für Erdnussbutterkekse

Das heutige Rezept wurde von einer kürzlich durchgeführten und dringend benötigten Aufräumung der Speisekammer inspiriert. Nachdem ich einen Überschuss an Erdnussbutter entdeckt habe (warum habe ich 9 ungeöffnete Gläser?!) Ich hatte zufällig auch eine Menge Schokoriegel, also beschloss ich, sie zu zerkleinern und diese Kekse in eine köstliche Schokolade + Erdnussbutter-Situation zu verwandeln. Aber wenn Sie keine Schokoladenstücke zur Hand haben, können Sie gerne Schokoladenstückchen verwenden! Denn Erdnussbutter-Schokoladenkekse sind GERADE so lecker wie Erdnussbutter-Schokoladenstücke!


Erdnussbutter Chocolate Chip Cookies

Mit knusprigen Kanten, zähen Mitten und nur 6 Zutaten sind diese Erdnussbutter-Schokoladenkekse einer meiner absoluten Lieblingsleckereien.

Ok, Leute, macht euch bereit: Sie werden sich in diese Erdnussbutter-Schokoladenkekse verlieben.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, warum: Dieses Rezept für Erdnussbutter-Kekse kommt in einer Schüssel zusammen, verwendet 6 Zutaten und führt zu dekadenten, weichen, kissenartigen Keksen, die außen leicht knusprig sind. Diese kleinen Kerle sind mehllos und mit Kokoszucker gesüßt, also sind sie insgeheim auch auf der gesunden Seite.

Dieses Erdnussbutter-Keksrezept stammt aus dem neuen Buch meiner Freundin Kathryne, Love Real Food. Ihr Blog, Cookie and Kate, ist einer meiner Lieblingsblogs für Vegetarier, und sie ist eine meiner besten Blogfreundinnen. Wenn Sie ihr nicht folgen, sollten Sie – sie macht köstliches, erreichbares vegetarisches Essen, und ihr erstes Kochbuch, Love Real Food, ist ein echter Hingucker. Ich habe es von Anfang bis Ende gelesen und habe einen Tipp für Sie: Lesen Sie es nicht, wenn Sie hungrig sind! Ich sabberte über Rezepte wie geröstete Auberginen-Lasagne, Kichererbsen-Tikka-Masala und frische griechische Nachos, bevor ich bei ihr anhielt wunderschöne Erdnussbutter-Schokoladenkekse.

Zutaten für mehlfreie Erdnussbutter-Schokoladenkekse

Wenn Sie fragen, “Was?! Wie kannst du mehlfreie Erdnussbutterkekse machen?&8221, lass mich deine Ängste beruhigen. Tatsächlich denke ich tatsächlich, dass Erdnussbutter-Schokoladenkekse besser ohne Mehl, denn Erdnussbutter, Eier und Zucker geben ihnen von selbst eine schöne Struktur. Sie sind nie zu trocken, aber außen knusprig und in der Mitte weich und zäh. Und für alle glutenfreien Leser, sie sind das einfachste glutenfreie Keksrezept, das ich kenne. Folgendes steht in ihnen:

  • Kokosblütenzucker verleiht diesen mehlfreien Erdnussbutterkeksen eine schöne, weiche Struktur und karamellisierte Süße.
  • Eier machen sie weich und geschwollen.
  • Vanilleextrakt fügt Geschmackstiefe hinzu.
  • Meersalz lässt die nussigen, süßen Aromen platzen.
  • Cremige Erdnussbutter verleiht ihnen einen kräftigen nussigen Geschmack und Reichtum. Verwenden Sie hier unbedingt gut gerührte natürliche Erdnussbutter!
  • Und Schokoladenstückchen Tupfen Sie diese Kekse mit klebrigen, reichen, schokoladigen Taschen.

Wie man Erdnussbutterkekse macht

Diese einfachen Erdnussbutterkekse sind so lecker und so schnell zuzubereiten. Folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

  1. Zucker, Eier, Vanille, Salz und Erdnussbutter verrühren, bis der Teig dick und glatt ist.
  2. Schokoladenstückchen unterheben!
  3. Wenn Sie hügelige Kekse wie auf dem Bild haben möchten, kühlen Sie den Teig 15 Minuten lang.
  4. Dann gehäufte Esslöffel des Teigs auf mit Pergament ausgelegte Backbleche schaufeln und in einem 350-Grad-Ofen backen, bis sie an den Rändern golden sind und in der Mitte ein wenig untertrieben aussehen.
  5. Nun zum schwierigen Teil: Lassen Sie die Erdnussbutterkekse 2 Minuten auf den Backblechen abkühlen, bevor Sie sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.

Rezeptvariationen für Erdnussbutter-Schokoladenkekse

Möchten Sie diese einfachen Erdnussbutter-Kekse ändern? Hier sind ein paar Vorschläge:

  • Machen vegane Erdnussbutterkekse indem man die Eier weglässt und vegane Schokostückchen verwendet. Kathryne merkt an, dass die eifreien Kekse leichter sind und eine Baiser-ähnliche Textur haben, die leicht körnig ist.
  • Überspringe die Schokostückchen und mache gerade Erdnussbutterkekse. Sie sind immer noch großartig.
  • Wenn Sie keinen Kokoszucker zur Hand haben, Verwenden Sie jeden Kristallzucker, den Sie haben. Weißer Zucker, brauner Zucker oder eine Mischung aus beidem funktioniert hier.
  • Verwenden Sie knusprige natürliche Erdnussbutter für extra-erdnussige Kekse.
  • Zum klassisch aussehende Erdnussbutterkekse, rollen Sie den Teig zu Kugeln, anstatt eine Keksschaufel zu verwenden. Dann die Teigkugeln mit einer Gabel leicht andrücken und ein Kreuzmuster auf der Oberfläche machen.

Lassen Sie mich wissen, welche Variationen Sie ausprobieren, und holen Sie sich ein Exemplar von Love Real Food!


Was Sie brauchen, um Schokoladenkekse und Erdnussbutterkekse zuzubereiten

Diese Kekse sind so einfach zuzubereiten und Sie benötigen keine spezielle Ausrüstung wie einen Standmixer. So machen Sie sie (und vergessen Sie nicht, das vollständige Rezept mit den Maßen auf der Seite unten zu erhalten):

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 °C (350 °F) vor. Bereiten Sie zwei 18吉-Keksblätter vor, indem Sie sie mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Butter und Erdnussbutter mit einem Handrührgerät cremig schlagen, bis es weich wird.
  3. Dann den Zucker untermischen und schlagen, bis er leicht und flaumig ist.
  4. Fügen Sie das Ei, die Milch und die Vanille hinzu und mischen Sie es gut.
  5. Mehl, Backpulver, Natron und Salz einrühren, bis es sich gerade verbunden hat.
  6. Zum Schluss die Schokostückchen und Erdnüsse unterrühren! (Ein paar Snacks auf dem Weg.)
  7. Einen gehäuften Esslöffel des Teigs herausnehmen und zu Kugeln rollen. Drücken Sie die Kekse auf das Backblech, bis sie flach sind. Achten Sie darauf, etwas Platz zwischen den Keksen zu lassen, die sie beim Backen verteilen.
  8. Die Kekse etwa 20-22 Minuten backen, bis sie leicht goldbraun sind.
  9. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und legen Sie sie zum Abkühlen auf ein Kuchengitter.

Zähe Schokoladen-Erdnussbutter-Kekse

Schokolade und Erdnussbutter. Erdnussbutter und Schokolade. Warum passen sie so gut zusammen?? Es ist wie ein im Himmel geschlossenes Match, diese beiden! Wenn etwas Erdnussbutter und Schokolade ist, besteht eine Chance von 95%, dass ich es lieben werde. Das ist wahr mit diesen zähen Schokoladen-Erdnussbutter-Chips!


Diese Kekse sind wie die schönen Nachkommen eines zähen hausgemachten Brownies und eines weichen Backkekses. Die sind Gefährlich. Super schokoladig mit dem altmodischen Kakaogeschmack und genau der richtigen Menge süßer Erdnussbutter. Sie werden sich total nach einem großen Glas eiskaltem Wasser oder Milch sehnen, und oh ja, ein Keks ist NIE genug. Denken Sie nicht einmal daran, dass Sie einfach “schmecken,” nicht passiert.

Ich habe bisher nur 5 Pfund abgenommen, indem ich nur meinen Zuckerkonsum reduziert habe, aber ich war diesen Schokoladen-Erdnussbutter-Chips hilflos gegenüber. Ich habe einen nach dem anderen gegessen, sobald sie aus dem Ofen kamen und ungefähr 4 weitere, als sie abgekühlt waren. Und ich MUSSTE nur noch einen für Fotos essen und einen anderen, um zu wissen, wie man sie für diesen Blogpost vollständig erklärt. Also …I’m werde es einfach mögen…. euch die Schuld an meinem brutalen Angriff auf diese Kekse geben, mmkay? Oh, komm oooon, nimm einen für das Team. War nur Spaß!


Es scheint, als wären diese Kekse am nächsten Tag noch besser. Ich habe sie im Kühlschrank aufbewahrt und sie waren immer noch zäh und weich.

Normalerweise füge ich diesem Rezept keine Schokoladenstückchen hinzu, aber ich muss zugeben, dass ich die halbsüßen Schokoladenstückchen darin genossen habe. Erdnussbutterchips sind köstlich, und ich habe seit ungefähr einer Woche versucht, mir etwas einfallen zu lassen. Was für eine großartige Möglichkeit, sie zu verwenden! Absolut jede Cellulite wert, die ich hinzugefügt habe.


Mein Mann und mein Sohn lieben Reese-Becher, daher wusste ich, dass Schokoladen-Erdnussbutter-Kekse nicht lange halten würden, was bedeutet, dass ich nicht tagelang in Versuchung geraten müsste. Isaac sagte immer wieder: “ahhhh Mann, ich wünschte ich könnte nur noch einen haben!” lol ich kenne seinen Schmerz. Cookies sind für uns alle eine solche Schwäche.


Erdnussbutter-Schokoladenkekse

Erdnussbutter und Schokolade sind eine klassische Comfort-Food-Kombination, oder? Cremige Erdnussbutter wirbelt mit dekadenter Schokolade…. Mmmh…. Sie können einfach nichts falsch machen.

Um meine Erdnussbutter und Schokolade zu reparieren, mache ich gerne dieses super einfache Rezept für Erdnussbutter-Schokoladenkekse. Weich, zäh und mit viel cremiger Erdnussbutter. Ich werde Sie jedoch warnen. Sie müssen diese Schokoladen- und Erdnussbutterkekse wahrscheinlich teilen, weil die Kleinen sie auch lieben! (Oder ich schätze, du kannst dich einfach im Schrank einschließen oder sie bis nach dem Schlafengehen verstecken…. Nicht, dass ich Erfahrung in diesen Dingen habe… Ahem…)

Ein paar Backtipps, bevor Sie beginnen – 1. Diese können einfach glutenfrei gemacht werden, indem anstelle von Mehl eine glutenfreie Mehlmischung verwendet wird. Und 2. Wie bei den meisten Keksen sehen diese noch nicht ganz fertig und weich aus, wenn du sie aus dem Ofen ziehst, aber sie werden beim Abkühlen für dich fester. Wenn Sie sie im Ofen kochen, bis sie fest sind, brechen Sie sich die Zähne, wenn Sie versuchen, sie zu beißen!


Erdnussbutterkekse mit Schokostückchen

Ein zäher Erdnussbutterkeks, der mit süßen Schokoladenstückchen gesprenkelt ist, ist ein Genuss für alle Gelegenheiten. Das Erdnussbutter-Schokoladen-Chip-Rezept, das ich heute für Sie habe, ist eines der besten einfachen Kekse, die in letzter Zeit aus meinem Ofen kommen.

Wie alle besten Menschen in meinem Leben sind diese Kekse süß und ein wenig nussig! Chocolate Chip Peanut Butter Cookies MÜSSEN für dieses Wochenende auf Ihrer Backliste stehen. Gepaart mit einem kalten Glas Milch werden sie dich nie falsch steuern.

Erdnussbutter Chocolate Chip Cookies

Hast du eine Lieblingskeksart? Ich weiß, dass einige Leute darauf bestehen, dass ihre Erdnussbutterkekse dünn und knusprig sind, während andere sie weich und teigig mögen. Persönlich dreht sich alles um die zähe Textur im Bäckereistil.

Dieser Erdnussbutter-Keks mit Schokoladenstückchen hat einen ganz leicht gekräuselten Rand mit einem leicht weichen und zähen Inneren. Mit jedem Bissen schmilzt ein reichhaltiger Schokoladensplitter im Mund. Muss ich mehr sagen?

Ich habe im Laufe der Jahre viele, viele Erdnussbutter-Schokoladenkeksrezepte gemacht und geteilt, aber die einfache Güte dieses Kekses verdient einen eigenen Beitrag. Es ist eine vereinfachte Version von my Bestes Rezept für Erdnussbutterkekse was etwas übertrieben ist. Kekse mit diesen Zutaten können manchmal dekadent reichhaltig sein, was großartig ist, wenn Sie Lust darauf haben. (Hallo, Erdnuss-Cluster-Kekse und Erdnussbutter-Snickers-Kekse.)

Manchmal möchten Sie jedoch einen süßen Keks, der Ihr Verlangen nach Erdnussbutter befriedigt, ohne überwältigend reich oder schwer zuzubereiten zu sein. Hier kommt dieses Chocolate Chip Peanut Butter Cookie Recipe ins Spiel.

Rezept für Erdnussbutter-Schokoladenkekse

Dieses Keksrezept beginnt, wie so viele der besten Kekse, damit, Butter mit Zucker zu schlagen. Hier fügen Sie auch cremige Erdnussbutter zu Butter und Zucker hinzu und schlagen zum Einarbeiten.

Ich verwende sowohl braunen als auch weißen Zucker in diesen Keksen, der Melassegeschmack des braunen Zuckers ergänzt die Erdnussbutter so gut!

Nach dem Hinzufügen von Eiern, Vanille und Mehl (zusammen mit Backpulver) haben Sie einen sehr trockenen Teig. Keine Sorge, so soll es sein!

Notiz:Achten Sie darauf, das Mehl in Ihren Messbecher zu löffeln! NICHT direkt aus dem Beutel oder Behälter schöpfen.

Von hier aus den Keksteig auf ein Backblech schaufeln. Jede Schaufel sollte etwa 2 EL Teig enthalten. Während ich es vorziehe, vor dem Hinzufügen des Teigs eine Silikonmatte auf mein Backblech zu legen, könntest du auch Pergamentpapier verwenden.

Backen Sie die Kekse, bis sie nur fangen an, unten zu bräunen (sie sehen immer noch ein wenig teigig aus). Abkühlen lassen und genießen!

Der allerbeste einfache Chocolate Chip Peanut Butter Cookie! Kinder lieben diese Kekse natürlich, aber ich habe noch nie einen Erwachsenen getroffen, der einem widerstehen könnte. . . oder zwei oder drei. . . entweder!

Weitere Rezepte mit Erdnussbutter und Schokolade

Wenn Sie nicht genug von dieser Kombination aus Schokolade und Erdnussbutter bekommen können, habe ich ein paar andere tolle Rezepte, die Sie ausprobieren möchten. Erdnussbutter-Käsekuchen-Riegel sind sündhaft lecker und vereinen Erdnussbutter, Schokolade, Käsekuchen und eine Graham-Cracker-Kruste. Schokoladen-Erdnussbutter-Cup Fudge ist ein einfach zuzubereitendes Fudge-Rezept mit Erdnussbutter- und Schokoladengeschmack. Ein tolles Dessert an jedem Abend der Woche ist mein Schoko-Erdnussbutter-Bundt-Kuchen.


Wie man weiche und zähe Erdnussbutterkekse macht:

Nasse Zutaten: Butter und Erdnussbutter mit einem Mixer cremig schlagen, bis sie leicht und schaumig sind. Als nächstes fügen Sie braunen Zucker und Kristallzucker hinzu. Butter und Zucker mit dem Mixer cremig schlagen. Zuletzt das Ei dazugeben. Mischen, bis kombiniert.

Vanille: Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und mischen Sie, bis er kombiniert ist.

Trockene Inhaltsstoffe: Fügen Sie Salz, Backpulver und Mehl hinzu. Mischen, bis kombiniert.

Teig: Teig zu 1 EL Kugeln rollen und in Kristallzucker wälzen. Gleichmäßig verteilt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Kreuz und quer: Drücken Sie mit einer Gabel vorsichtig ein Criss-Cross-Muster in jeden Keks.

Backen: Backen, bis sie kaum golden sind.

Cool: Die Kekse 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen, dann auf einem Gitter auskühlen lassen.


Schau das Video: MY DAUGHTERS FAVORITE CHEWY PEANUT BUTTER CHOCOLATE COOKIES. WEICHE ERDNUSSBUTTER-SCHOKOLADENKEKSE


Bemerkungen:

  1. Iskinder

    Ist in ein Forum gekommen und hat dieses Thema gesehen. Erlauben, Ihnen zu helfen?

  2. Nikogore

    gute Information

  3. Plat

    Very quick answer :)



Eine Nachricht schreiben