Neue Rezepte

Top portugiesische Rotweine

Top portugiesische Rotweine


Die Weine Portugals und insbesondere die Rotweine bieten dem Verbraucher einen Blick in die Vergangenheit.

Viele der Weine werden immer noch in einem leicht rustikalen Stil hergestellt, mit Aromen, die stolz die erdigen, würzigen und herzhaften Töne zeigen, die fast die Weine der Alten Welt definieren. Natürlich gehen mit Erfolg und Anerkennung unvermeidliche Veränderungen einher, und die portugiesischen Rottöne, die wir an unseren Ufern sehen, scheinen darauf hinzuweisen, dass wir uns mittendrin befinden.

Ob mehr internationale Sorten, zunehmende Durchsetzungskraft französischer Eiche oder süße und fruchtige Aromen, die portugiesischen Weine bekommen ohne Zweifel mehr internationales Flair. Ich würde generell argumentieren, dass dies für Weintrinker keine positive Entwicklung ist. Wir haben genügend internationale Weine.

Das Festhalten an etwas Traditionellem sollte nicht als etwas angesehen werden, auf das man die Stirn runzeln sollte. Natürlich sollte diese Tradition keine traditionellen Fehler einschließen, die häufig als Ausdruck von Stil oder Ort hochgehalten wurden. Ich möchte, dass portugiesische Weine mehr sind als nur der nächste Blaubeershake.

Der kompletten Umstellung der portugiesischen Weinwirtschaft steht zum Glück etwas im Wege: autochthone Sorten!

Diesen zugegebenermaßen bescheidenen Weinen nach zu urteilen, haben die verschiedenen portugiesischen Trauben etwas, das sich dem "Fortschritt" widersetzt. Ja, viele der Weine fühlen sich modern an, aber die Geschmacksprofile sind meist fest in der Alten Welt verwurzelt. Der einzige Ort, an dem ich Fortschritte sehe, die sich nach vorne, oder besser gesagt, unvermindert entwickeln, ist bei der Preisgestaltung.

Es gibt immer noch viele großartige Werte aus Portugal sowie eine angemessene Portion Klunker, aber werden die Leute bei steigenden Preisen das Risiko eingehen, diese Weine zu probieren und zu entdecken, was Portugal zu bieten hat? Hoffentlich. Hier sind einige Weine, mit denen Sie beginnen sollten!

Klicken Sie hier für die portugiesischen Weine, die Sie haben müssen.

— Gregory Del Piaz, Snooth


Die 7 besten Weine unter $15, laut Sommeliers

Lassen Sie sich vom Etikett täuschen: Sie müssen viel Geld ausgeben, um eine wirklich solide Flasche Wein zu erhalten. Die meisten Menschen fallen bei ihrem Vino dem Placebo-Effekt zum Opfer, wie die Forschung beweist. In einem August 2017 Wissenschaftliche Berichte Studie wurde den Teilnehmern gesagt, dass sie eine Flasche Wein probieren sollten, die zum aktuellen Preis angeboten wurde und dann um 50 % aufgestockt wurde. Obwohl es sich um genau das gleiche Getränk handelte, bewerteten die Leute den höherpreisigen Wein besser.

Als ich für meine Sommelier-Prüfung der ersten Stufe lernte, habe ich gelernt, dass man etwas investieren muss, um einen Wein zu bekommen, der keine Kopfschmerzen verursacht, aber nicht viel. Der Sweet Spot liegt zwischen 15 und 20 US-Dollar. Das ist, wo Sie am Massenmarkt vorbeikommen, hastig hergestellte Weine (die oft die Trauben zusammen mit den Insekten und Unkraut, die mit ihnen hängen, um den Prozess zu beschleunigen, schöpfen und verarbeiten) und sich einen extrem süffigen fermentierten Saft schnappen.

Jenseits des 20-Dollar-Bereichs bemerken die meisten Gelegenheitstrinker einen zu großen Geschmacks- oder Aromaunterschied. Ein Großteil des oben genannten Preises hat mit dem Ruf des Labels, dem Marketing und den Kosten des Landes zu tun, auf dem die Trauben angebaut werden.

Natürlich können Sie einige lebensverändernde Weine für 200 US-Dollar gewinnen, aber wir behalten uns diese für ganz besondere Anlässe vor. Für virtuelle Happy Hours, Geschenke, die viel teurer schmecken als ihr Preisschild, oder um sich an einem alten Dienstag zu verwöhnen, sollten Sie sich ein Glas von einem dieser überraschend günstigen, vom Sommelier anerkannten Weine einschenken.


Top portugiesische Rotweine - Rezepte

Sommer bedeutet Sangria. Es gibt nichts Schöneres, als an einem heißen Sommertag Ihren Durst mit einer fruchtigen Sangria zu löschen. Pünktlich zum Sonnenschein bringen wir Ihnen unsere Version einer großartigen portugiesisch inspirierten Sangria. Die portugiesische Sangria ist perfekt, um an einem schönen heißen Sommertag im Freien zu genießen oder den Gästen tagsüber oder abends als Cocktail serviert zu werden. Unsere Version kombiniert die Sangria mit etwas kohlensäurehaltigem portugiesischem Maracujasaft, was dies zu einem einzigartig aromatisierten Getränk macht, das Ihre Gäste nach dem Probieren sicherlich fragen werden, wie sie es zubereiten können.

*macht 2 Krüge*
Zutaten:
2 750 ml Flaschen gekühlter portugiesischer trockener Rotwein (Wenn Sie keinen portugiesischen Wein finden, probieren Sie etwas Apothic Red. Kann auch durch trockenen Weißwein ersetzt werden, vorzugsweise portugiesischen Vinho Verde)
2 Dosen Sumol kohlensäurehaltiger Maracujasaft (Wenn Sie dies nicht lokal auf einem portugiesischen Markt finden können, können Sie hier bei Amazon leicht etwas bekommen. Sie können dies auch genauso einfach durch 2 Tassen gekühlten Orangen- oder Grapefruitsaft ersetzen Fügen Sie kurz vor dem Servieren etwas Soda hinzu, wenn Sie es vorziehen, dass Ihre Sangria kohlensäurehaltig ist.)
2 Esslöffel Zucker
1/2 Tasse Brandy
1 Bund rote Weintrauben oder 1 Bund weiße Weintrauben
1 geschnittene Orange
1 geschnittene Zitrone
1 geschnittene Limette

Richtungen:
1) Gib das Eis in den Krug.

2) Geben Sie die Flüssigkeiten in den Krug.

3) Zum Schluss die Früchte und den Zucker in die Mischung geben. Mit einem Löffel gut vermischen.

4) Lassen Sie es mindestens 10 bis 15 Minuten ruhen, um es zu kühlen. *Für beste Ergebnisse 4 bis 8 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, damit die Sangria die Aromen der Früchte vollständig aufnehmen kann. Gießen Sie dazu die Dosen Maracujasaft nach dem Ruhen ein, um die prickelnde Kohlensäure voll zu genießen*


Warum mit Portwein kochen?

Port ist ein Likörwein mit hohem Alkoholgehalt und süß. Je nach Portwein gibt es verschiedene Geschmacksrichtungen, die Sie Ihrem Rezept hinzufügen können. Trotz des Portweins Ihrer Wahl wird Portwein dem Gericht immer Süße und Ausgewogenheit verleihen.

Ein kleiner Tipp zum Kochen mit Portwein:

Die beiden am häufigsten in der Küche verwendeten Portweinsorten sind Ruby Port – ein fruchtiger junger Wein – und Tawny Port, der in Holzfässern gereift ist und eine gelbbraune Farbe und komplexere Aromen von Toffee, Schokolade und Karamell annimmt. Vintage Port ist ein Premiumwein, der zum Altern und Trinken allein bestimmt ist.


Portweine – Ruby, Reserva, LBV und Vintage

Dies sind die nicht oxidierten Portweinsorten, die entweder in Edelstahltanks oder in der versiegelten Flasche gereift sind, um den Kontakt mit der Luft zu verhindern und ihre charakteristische, tiefe rubinrote Farbe zu bewahren. Sie weisen süßere, fruchtigere Aromen auf als Tawny Ports, wobei Ruby am leichtesten ist und kräftiger und reicher an intensiven Fruchtaromen wird, wenn man die Linie durch Ruby Reserva, LBV und Vintage Ports aufwärts geht.

Portugiesische Speisen zum Kombinieren

Nicht oxidierte Portweinsorten passen hervorragend zu portugiesischer Rohmilch amanteigado oder "Glatt wie Butter" Käse nach Art ”, wie zum Beispiel Serra da Estrela und Azeitão. Diese Ports, insbesondere der LBV, passen auch hervorragend zu Schokoladendesserts und die Portugiesen machen es gerne Mousse de schokolade, in lokalen Restaurants entweder als eigenes Dessert oder häufig gemischt mit gesüßter Kondensmilch, Keksstücken und Schlagsahne in der doce da casa (Haus Dessert). Dunkle Schokolade ist die beste für diese Ports. Wenn Sie sie also nur mit Schokolade kombinieren möchten, probieren Sie eine der vielen Auswahlmöglichkeiten von Porto’s Arkadien Schokolade, die berühmteste handgemachte portugiesische Schokolade des Landes.


Top 15 portugiesische Rotweine

Für ein relativ kleines Land ist die Palette der in Portugal produzierten Rotweine bemerkenswert. Wenn Sie starke Showstopper suchen, fahren Sie ins Douro-Tal. Für reichhaltige, fruchtige Stile ist der Alentejo die beste Wahl und für weichere Rotweine mit viel erfrischender Säure probieren Sie den Dão.

Der Douro im Norden des Landes ist Portugals Vorzeige-Rotweinregion, aber obwohl es die älteste abgegrenzte Weinregion der Welt ist, ist sein Ruhm historisch darauf zurückzuführen, dass es die Heimat des Portweins ist. Doch in den letzten 20 Jahren haben die roten Tafelweine des Douro weltweit eine enorme Popularität erlangt – und das ohne auf die großen roten Rebsorten wie Cabernet, Merlot und Syrah zu setzen. Nein, im Douro finden Sie intensive, charaktervolle Weine mit einem fast tintenfarbenen Reichtum aus lokalen Sorten wie Touriga Nacional, Tinta Roriz und Touriga Franca. Ein hervorragendes Beispiel ist der IWSC-Silbermedaillengewinner Vinhas do Sabor Tinto 2017 aus Vale D. Maria, der kräftige schwarze Früchte und einen Hauch Zedernholz aufweist.

Aber auch andere Regionen machen sich bemerkbar. In den letzten Jahren gab es eine Verschiebung hin zu Weintrinkern, die nach mehr Frische und Eleganz suchen, und nur wenige Regionen können dies besser als Dão, das eine dramatische Landschaft aus Granitbergen und Pinienwäldern bietet. Dão ist der Ursprung der Touriga Nacional und spielt eine Hauptrolle in der IWSC-Gewinnerin Cova do Frade Reserva 2017 von Ferreira Malaquias.

Auch die Gegend um Portugals Hauptstadt mischt mit. In der Region Lissabon ging es früher mehr um Quantität als um Qualität, aber dies beginnt sich zu ändern, da einige Produzenten Weine herstellen, die mit anderen Orten des Landes vergleichbar sind.

Portugal ist eines der am meisten unterschätzten Weinländer, wenn man den Wert und die Qualität des Angebots bedenkt. Hier ist die Auswahl portugiesischer Rotweine aus der IWSC-Verkostung der nördlichen Hemisphäre 2020.

Beste portugiesische Rotweine zum Probieren


Quinta de San Francisco 2017
Sanguinhal

Obidos, Portugal

Attraktive Sauerkirsche und Walderdbeeren mit floralen Anklängen. Der frische, wunderbar gegliederte Gaumen genießt einen langen feinen Abgang mit charmantem Bleistift und würzigem Fruchtcharakter. 13,5%

Quinta Da Cidadoura Reserva 2016
Santos & Santos

Lissabon, Portugal

Eine mitreißende und extravagante Nase nach dunklen Beeren, Veilchen und Chambord-Likör. Ein perfekt gerahmter Abgang, der reife Brombeeren, Schokolade und Eichenwürze mit Tiefe und Konzentration verströmt. 14,5%

Vinhas Velhas Reserva Especial 2016
Vallegre

Douro, Portugal

Ein umwerfender Ausdruck der Art, bei der intensives Himbeer-, Vanille- und Graphitduft zu einem deutlich befriedigenden Gaumen führt. Breit, strukturiert, mit viel versprechender Zukunft. 14%

Monsaraz Touriga Nacional 2018
Carmim

Alentejo, Portugal

Enorm süffig, mit viel Kokos, würzigen Brombeeren, dunklen Beeren und einem Hauch Minze im Abgang. Saftig, geschmeidig, gehoben und gut strukturiert zeigt er eine tolle Typizität. Hervorragend. 14,5%

Steine ​​& Knochen 2019
Casa Santos Lima

Lissabon, Portugal

Verführerisch weiche, gedünstete dunkle Fruchtaromen mit gehobener Veilchennase. Gut integrierte Eiche verleiht eine attraktive süße Würze, die einen ausgewogenen Abgang schafft. 14%. Erhältlich ab Averys 10,49 €

Cova do Frade Reserva 2017
Ferreira Malaquias

Dão, Portugal

Eine auffallend süße und herzhafte aromatische Darbietung, absolut vollgestopft mit Veilchen, Pflaume und Zwetschgen auf feinkörnigen Tanninen. Grübelnd, dicht und lecker. 13,5%

Vinha Maria Premium 2017
Globale Weine

Dão, Portugal

Eröffnet mit Aromen von Leder, Cassis, Mokka und schwarzer Johannisbeere, die sich zu einem üppigen, lebendigen, eleganten Gaumen mit gutem Griff und einem langen Abgang fortsetzen. Ein köstlicher, saftiger Speisewein. 13%

Baga-Reserva 2015
Marquês De Marialva

Bairrada, Portugal

Schön definierte holzige und würzige Aromen, mit rosa Pfefferkörnern und Zwetschgenfrüchten, die zu einem konzentrierten und köstlichen Abgang mit feiner Struktur führen. Klassisch. 13,5%

Das Beste 2017
Morrisons

Douro, Portugal

Reife schwarze Pflaumen und saftige schwarze Beerenfrüchte verbinden sich mit etwas pfeffriger Würze und einem köstlichen umami, mineralischen Rand. Gut verarbeitet mit Tanninstruktur, die elegant und zurückhaltend ist. 13,5%. Erhältlich ab Morrisons 7,50 €

Dies ist ein Wein mit großer Konzentration und Tiefe, dunklen Früchten, die zu einer berauschenden Mischung aus Gewürzen und blumigen Noten führen, die eine Eleganz mit Gewicht und beeindruckender Komplexität zeigt. 15,5%. Erhältlich bei Tanners £47

Guarda Rios 2018
Sociedade Agrícola D.Diniz

Alentejano, Portugal

Eine Vielzahl von Aromen von Rosmarin, Thymian, Brombeeren, Vanille, Nelke und Zeder mit einem Hauch von Orangenschale. Ein ausgewogener und frischer würziger Abgang mit dunkler saftiger Frucht. 13,5%

Herdade Do Peso Grande Trinca Bolotas 2017
Sogrape Vinhos

Alentejo, Portugal

Riesig, groß und bombastisch von Frucht bis Struktur, die einen raffinierten, sinnlichen Kern täuscht. Erheblich dunkle Schokolade, süße schwarze Johannisbeere und Gewürze, aber bemerkenswert ausgewogen. Salsa im Glas. 14%

Herdade Do Peso Reserva 2017
Sogrape Vinhos

Alentejo, Portugal

Klassisch, ausgereift und bezaubernd ist dieser imposante Wein voller Blumen, roter und schwarzer Früchte. Einzigartig gut strukturiert, am Gaumen weich, voll und mäßig griffig. Wird nur besser. 14%

Herdade Do Peso Trinca Bolotas 2018
Sogrape Vinhos

Alentejo, Portugal

Toller geografischer Ausdruck mit konzentrierten roten und schwarzen Früchten, Feige und süßen Gewürzen, die bis zum Ende auf einem sauberen, nahtlosen, strukturierten Mundgefühl getragen werden. Einwandfreie Ausstrahlung. 14%. Verfügbar ab Vinvm 23,35 €

Vinhas do Sabor Tinto 2017
Vale D. Maria

Douro, Portugal

Ein überdimensionaler Wein mit enormer Frucht und einer fantastisch eingebundenen massiven Tanninstruktur, die von wunderbarer Säure ausgeglichen wird. Pflaume, schwarze Früchte und ein Hauch von Zedernholz. Göttlich. 14%. Erhältlich bei Alexander Hadleigh £10.95


Bester weißer Port: Sandeman Apitiv White Port Reserve

Sandeman stellt seit dem Jahr 1790 Wein her. Wenn man schon so lange Wein herstellt, würde man annehmen, dass es daran liegt, dass sie die ganze Zeit Wein auf die richtige Art und Weise gemacht haben. In diesem Fall erhält Sandemans Apitiv White Port seinen Kick durch die Verwendung von noch so leicht überreifen Trauben, die in Stahltanks vergoren werden. Das Ergebnis ist ein klassischer Portwein, der sowohl traditionell als auch außergewöhnlich ist.

Diese Flasche strotzt nur so vor Orangenschalen-, Aprikosen-, Rosinen- und Balsamico-Noten. Nussig mit ausgewogener Struktur und feiner Säure hat dieser weiße Port einen geschmeidigen und eleganten Abgang.


Rezept für portugiesische weiße Sangria

Weißwein-Sangria ist vielleicht weniger verbreitet als Rotwein, aber ihre knackigen, fruchtigen Aromen sind perfekt für Sommertage!

Ergibt 2 Liter (oder 3,5 Pints)

Zutaten:

  • 1 Liter (1 3/4 Pints) Weißwein
  • 1/2 Liter (3/4 Pint) 7-up (oder Sprudelwasser)
  • 1 Glas weißer Portwein oder Sherry
  • 1 Glas frischer Pfirsichsaft
  • 1 Glas süßer Likör
  • 1 geschnittene Zitrone (klein)
  • 2 Äpfel (in sehr kleine Stücke geschnitten)
  • 1 Pfirsich (in sehr kleine Stücke geschnitten)
  • Einige süße Rosinen oder andere getrocknete Beeren, halbiert ohne Kerne
  • Einige Blätter frische Minze oder Kräuter deiner Wahl
  • 2 Zimtstangen
  • Etwas Zucker nach Geschmack
  • Eis

Anweisungen:


Weißer Vinho Verde mit thailändischem Entenbraten-Curry, geräucherter Makrele, Salaten, Hummus

Roter Vinho Verde mit gegrillten Sardinen

Bairrada/ Baga mit frischem Thunfisch, gebratenem Rebhuhn, Chili con Carne, weichem Ziegenkäse

Aragonez mit Feijoada (Bohneneintopf) oder Cassoulet, Gorgonzola, Thymian-Geschmack, Lamm, Leber, Bacalhau

Rotes Dão mit Schweinefleisch, Spanferkelbraten, Nieren, Presunto (Röstschinken)

Unechte oder dezente Eiche Touriga Nacional mit Rindfleisch

Setúbal mit Tiramisu, Christmas Pudding, Banoffee Pie, Zitronentarte.

Bual Madeira mit Roquefort, Stilton, Gjetöst

Douro rot mit Ziegenfrischkäse, altem Gouda, Stilton

10-jähriger Tawny Port mit Queijo da Serra, Stilton, Walnüssen


Douro

Geheimtipp 2016

Best in Show, 97 Punkte
Dieser dunkle, von Natur aus komplexe Rotwein ist ein Beweis für das erstaunliche Potenzial der Schieferböden des Douro-Tals & #8211 und das genetische Erbe der alten Reben, das dort verborgen liegt, tief verwurzelt und nur darauf wartet, durch eine sensible Vinifikation gefunden zu werden Ausdruck. Genau das hat dieser Wein. Es ist nicht prätentiös holzig oder schimmernd vor Ehrgeiz, die fruchtigen Aromen sind in der Tat fast sanft und diskret. Je mehr Sie jedoch suchen, desto mehr werden Sie finden. Auch am Gaumen ist der Wein relativ schlank und wendig, ohne massive Tanninpräsenz. Es ist wieder diese fruchtige Komplexität, die die Qualität des Weines prägt und die bei langsamer und meditativer Betrachtung im Glas zum Vorschein kommt. Dies ist ein Douro-Klassiker von großer Reinheit und Finesse.

Palato do Côa, Grande Reserva, Superior 2014

Platin, 97 Punkte
Flamboyante Aromen von dunkler Schokolade, Lakritz und Schwarzkirsche mit einem köstlichen herzhaften Caponata-Unterton aus schwarzen Oliven, samtig und weich mit schmelzenden Tanninen und einem Hauch von wärmender Würze, die die Komplexität erhöhen. Lang und schön.

Quinta da Pedra Alta, Pedra a Pedra 2017

Platin, 97 Punkte
Mit üppigen Schichten von Brombeeren, Heidelbeeren und roten Johannisbeeren, durchdrungen von einem köstlichen Kern aus schieferhaltigen Mineralien und pikanter Eleganz mit reichhaltiger, opulenter Textur, feinkörnigen Tanninen und einem sehr langen, intensiven Abgang.

Rui Roboredo Madeira, Quinta da Pedra Escrita 2017

Platin, 97 Punkte
Ein Meisterwerk der Typizität mit duftenden Rosmarin-, Thymian- und Lilien-Aromen, verwoben mit schwarzen Sauerkirschen und Heidelbeeren und einer festen Eiche. Konzentriert und jugendlich mit einem lebendigen Säurerückgrat und einem langen Abgang.

Asda, Extra Special 2017

Gold, 96 Punkte
Unglaublicher Wert! Lebendige Veilchen, schwarze Johannisbeeren und Pflaumen mit einem Kern aus pikanter Würze, geschmeidigen, weichen Tanninen und einer üppigen, cremigen Textur. Herrlich frisch und lebendig.

Quinta De Curvos, Prova Cega Reserva 2017

Gold, 96 Punkte
Eine exquisite Mischung aus reifen, saftigen Pflaumen, Veilchen und Lakritzwürze mit markanten Graphituntertönen, überzeugend und strukturiert mit anmutigen Tanninen und einer eleganten Würze im Abgang.

Quinta de Valbom, Reserva 2015

Gold, 96 Punkte
In der Nase üppige Kirschen mit Milchschokolade, mit einem platzenden Gefühl von salbungsvollen, köstlichen Früchten am Gaumen, strukturiert mit seidigen Tanninen und einem langen tabakigen Abgang.

Quinta Vale D. Maria, Vinha da Francisca 2017

Gold, 96 Punkte
Eine hervorragende Konzentration von lebendigen schwarzen Kirschen, Blaubeeren und frischer Minze mit einem luxuriösen Staub wärmenden Kakaos, hedonistisch und extravagant mit samtigen Tanninen und einem langen Abgang.


Schau das Video: Héroes del Silencio - Entre dos tierras