Ungewöhnliche Rezepte

Gebratene Schweinekoteletts mit Poblano Peperonata

Gebratene Schweinekoteletts mit Poblano Peperonata


Foto: Hector Manuel Sanchez

Ausbeute

Für 4 Personen (Portionsgröße: 1 Kotelett und 1/2 Tasse Pfeffermischung)

Eine sautierte Mischung aus mit Essig versetztem Paprika verleiht dem Schweinefleisch sofort Interesse. Wir verwenden eine dreifarbige Peperonata, eine sautierte Mischung aus mit Essig versetztem Paprika, für die Schweinekoteletts und kochen das Gemüse, bis es für eine großartige Textur nur noch leicht fest ist. Überspringen Sie den Poblano und verwenden Sie nur die Paprika, wenn Sie möchten. Servieren Sie die Schweinekoteletts mit gedämpftem Reis oder schwarzen Bohnen in Dosen, die mit etwas Zwiebel, Knoblauch und geräuchertem Paprika gekocht werden.

Zutaten

  • 5 Teelöffel Olivenöl, geteilt
  • 4 (6 Unzen) in der Mitte geschnittene Schweinelendenkoteletts mit Knochen
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse geschnittene rote Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen, dünn geschnitten
  • 1 Poblano Chili, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten (ca. 3/4 Tasse)
  • 1 rote Paprika, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1 1/2 Tassen)
  • 1 gelbe Paprika, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1 1/2 Tassen)
  • 3 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 Esslöffel Kapern, gespült und abgetropft
  • 1/4 Teelöffel zerkleinerter roter Pfeffer

Nährwert-Information

  • Kalorien 263
  • Fett 12,7 g
  • Satfat 2,8 g
  • Monofett 6,6 g
  • Polyfett 1,7 g
  • Protein 26g
  • Kohlenhydrate 11g
  • Faser 3g
  • Cholesterin 75 mg
  • Eisen 1 mg
  • Natrium 519 mg
  • Calcium 48 mg
  • Zucker 4g
  • Europäische Sommerzeit. zugesetzte Zucker 0g

Wie man es macht

Schritt 1

1 1/2 Teelöffel Öl in einer großen Pfanne überhitzen. Das Schweinefleisch mit 1/2 Teelöffel Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen. 3 Minuten auf jeder Seite oder bis zum gewünschten Gargrad kochen. Schweinefleisch aus der Pfanne nehmen; warm halten.

Schritt 2

Hitze auf mittelhoch reduzieren. Die restlichen 3 1/2 Teelöffel Öl, Zwiebeln, Knoblauch, Poblano und Paprika in die Pfanne geben. 4 Minuten kochen oder bis sie weich sind, gelegentlich umrühren. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch. Die restlichen 1/4 Teelöffel Salz, Petersilie und die restlichen Zutaten einrühren. 1 Minute kochen lassen oder bis die Flüssigkeit halbiert ist. Pfeffermischung mit Schweinefleisch servieren.


Schau das Video: Rotbarsch mit Balsamico-Paprika-Champignons und Baguette