Ungewöhnliche Rezepte

Schnell eingelegte rote Zwiebel

Schnell eingelegte rote Zwiebel


Gesamtzeit

1 Stunde 34 Minuten

Ausbeute

Für 12 Personen (Portionsgröße: ca. 2 TL)

Verwandeln Sie überschüssiges Gemüse wie rote Zwiebeln in eine schnelle Gurke, die Sie die ganze Woche über verwenden können - oder in eine versiegelte Charge für die letzten Monate. Eine einfache Salzlösung aus Essig, Salz und Zucker, die mit gewöhnlichen Pantrygewürzen und frischen Aromen gefüllt ist, lässt Magie entstehen.

Zutaten

  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse Apfelessig
  • 2 Teelöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel Senfkorn
  • 1 Sternanis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tasse dünn geschnittene rote Zwiebel
  • 1 frischer Dillwedel

Nährwert-Information

  • Kalorien 5
  • Fett 0,0 g
  • Satfat 0,0 g
  • Monofett 0,0 g
  • Polyfett 0,0 g
  • Protein 0,0 g
  • Kohlenhydrate 0,0 g
  • Faser 0,0 g
  • Cholesterin 0,0 mg
  • Eisen 0,0 mg
  • Natrium 37 mg
  • Calcium 0,0 mg

Wie man es macht

Kombinieren Sie Wasser, Essig, braunen Zucker, Pfefferkörner, Salz, Senfkörner, Sternanis und Knoblauchzehe in einem kleinen Topf. zum Kochen bringen. Gießen Sie Essigmischung über Zwiebel und Dillwedel in ein sauberes, hitzebeständiges Glas. Cool. Abdecken und mindestens 1 Stunde oder bis zu 2 Wochen kalt stellen.


Schau das Video: Natürliche Probiotika: Fermentiertes Gemüse für mehr Gesundheit!