Neue Rezepte

Die Food Trucks, die Sie beim Wynwood Art Walk nicht verpassen dürfen

Die Food Trucks, die Sie beim Wynwood Art Walk nicht verpassen dürfen


Jeden zweiten Samstag im Monat strömen Miamians zum Art Walk nach Wynwood, wo Dutzende von Kunstgalerien ihre Türen nach Feierabend öffnen und Ausblicke auf Ausstellungen und kostenlose Erfrischungen bieten. Aber die Kunst und der kostenlose Alkohol sind nicht die einzigen Vorteile, die Art Walk so verlockend machen.

Die über 25 Foodtrucks, die von lateinamerikanisch inspirierten Burgern bis hin zu asiatischem Streetfood alles bieten, bieten eigene Kunstwerke zum Schwärmen. Und wie ein Picasso sind diese Trucks Legenden. Hier sind ein paar Foodtrucks, die man nicht verpassen sollte, die in Wynwood ihren Laden eröffnen.

Angetrieben vom Ehepaar Brian und Fatima Mullins serviert Ms. Cheezious köstliche käsige Versionen des klassischen amerikanischen Grillkäse-Sandwichs. Kreieren Sie Ihr eigenes Meisterwerk mit einer Auswahl von acht Käsesorten und Zutaten wie gewürztem Apfel und Prosciutto, oder genießen Sie das gegrillte Blau mit Speck, geschichtet mit Speck, cremigem Blauschimmelkäse und Frühlingszwiebeln. Beenden Sie den Abschluss mit TheSweet Meltdown, einem Sandwich voller Ricotta-Käse und Orangenmarmelade zwischen Scheiben von Texas-Toast und Schokoladen-Dip.

Was ist an Latein und Hausmannskost nicht zu lieben? Der Latin Burger und Taco Truck der ehemaligen Food Network-Moderatorin Ingrid Hoffman fährt mit ihrem Portfolio amerikanischer Klassiker mit lateinamerikanischer Note nach Hause. Der Latin Macho, ein Burger aus Chorizo, Chuck und Roastbeef, wird mit Oaxaca-Käse, karamellisierten Zwiebeln, Jalapenos und ihrer „Avocadolicious-Sauce“ serviert. Es gibt auch die 3 Amigos-Tacos mit einer Auswahl an Chicken Tomatillo, Pulled Pork oder Chicken Mole.

Der Dim Ssäm à Gogo Truck wurde von Küchenchef und Besitzer Richard Hales von Sakaya Kitchen ins Leben gerufen und bringt seine Favoriten aus der Küche auf die Straßen von Miami. Die mobile Speisekarte bietet kreative Interpretationen asiatischer Streetfood-Gerichte mit natürlichem Fleisch, Bio-Milchprodukten und Zutaten von lokalen Bauern. Beliebte Gerichte sind süße Chili-Schweinebauchbrötchen, Ingwer-Rosenkohl und die koreanischen Fried Chicken Wings „KFC“.

Die Food Trucks am Wynwood Art Walk befinden sich an der Ecke NW 23rd Straße & NW 2nd Avenue, und beginnen Sie gegen 18:00 Uhr mit dem Servieren.


Dukunoo jamaikanische Küche in Wynwood, Miami

Herr B. schlug vor, dass wir Dukunoo Jamaican Kitchen in Wynwood besuchen sollten. Es ist anders als jedes andere karibische Restaurant, in dem ich je in Miami war – so sehr hübsch, auf eine skurrile Art elegant, eklektisch und voller extravaganter Kunst an den Wänden. Farbe und Komfort sind zwei Dinge, die Ihnen beim ersten Betreten der Tür auffallen. Der Geruch von Jerk Chicken, das auf der Terrasse gekocht wird, und der herzliche Empfang durch das Personal zwingen Sie dazu, zu bleiben und einige der leckeren Gerichte auf der Speisekarte zu probieren .

Wir hatten ein Mini-Festessen – wollten so viel wie möglich probieren.

Im Jerk-Stand draußen auf der Terrasse gekocht, war dieses in Jerk-Gewürz (Chilis, Thymian, Zimt, Knoblauch und Muskatnuss) marinierte Hühnchen fantastisch. Es war ein wenig kalt, als es auf den Tisch kam, aber die perfekte Menge an Rauchigkeit und intensivem Geschmack machten das wieder wett.

Jerk Chicken Sandwich

Das Sandwich wurde mit Salat, Tomate, Cheddar, Jerk Mayo und gegrillten Zwiebeln zubereitet. Fräulein Y. hat dies bestellt, und sie ist normalerweise sehr wählerisch mit ihrem Essen, aber dieses Mal hat sie das Gericht verschlungen.

Leck dich Finga Ochsenschwanz

Dieses Ochsenschwanzgericht sollte mit Saubohnen, Spinner (Knödel) und knusprigen Zwiebeln kommen, aber ich habe nur die Zwiebeln bekommen. Wenn ich die Speisekarte richtig gelesen hätte, hätte ich nach den Spinnern und Bohnen gefragt. Der Ochsenschwanz selbst war köstlich und wenn ich daran dachte, leckte ich mir nach dem Essen die Finger – wollte keinen Tropfen der Soße verschwenden!

Der Fisch kam in einer blauen Schüssel, die meine Augen aus irgendeinem Grund schockierte. Dieser ganze Schnapper wurde gebraten und dann mit Escovitch-Sauce getränkt, die aus Essig, Zwiebeln, Paprika, Karotten und schottischem Bonnet-Pfeffer hergestellt wurde. Dies war das Gericht von Herrn B., und er sagte, es sei der beste Escovitch-Fisch, den er seit langem gegessen habe. Ich bekam einen Bissen und der Geschmack war hervorragend.

Dieser traditionelle jamaikanische Reis und Erbsen war ausgezeichnet und herzhaft. Die ‘peas’ sind keine Gartenerbsen, sondern rote Bohnen, da Bohnen in der Karibik als ‘peas’ bezeichnet werden.

Gebratene süße Kochbananen

Diese klassische karibische Beilage war ein Gewinner und wird hergestellt, indem einfach sehr reife Kochbananenscheiben in Öl gebraten werden. Diese Kochbananen waren jedoch noch nicht so reif, sodass der Kleine damit einige Probleme hatte. Ich fand sie großartig, da ich sie so bevorzuge.

Jamaican Festival ist ein knusprig gebratener Knödel, der leicht süß ist und gut zu Jerk und Escovitch-Fisch passt. Dieses Festival war so gut und groß und klobig. Ich hätte etwas zum Mitnehmen nehmen können, aber ich hätte nicht gedacht, dass die Textur die gleiche sein würde, wenn ich sie später aufwärmte. Ich kann es kaum erwarten, sie erneut auszuprobieren.

Vorne Festival, hinten Ochsenschwanz

Das karibische Dessert besteht aus Süßkartoffeln, Kokosnuss, Gewürzen und braunem Zucker, die alle in einem Bananenblatt gebunden sind. Anschließend wird es in kochendem Wasser gekocht. Dieser spezielle wurde mit Jimbilin (eine Art Stachelbeere), knusprigen Süßkartoffeln und Zimtcreme hergestellt. Ich muss mit absoluter Sicherheit sagen, dass dies das beste Dessert war, das ich das ganze Jahr über probiert habe! Ich hatte Dukunoo noch nie zuvor und jetzt steht es auf meiner Favoritenliste.

Dukunoo Jamaikanische Küche ist ein Ort, der Sie sanft und komfortabel wiegen wird, sowohl wegen des Essens als auch des Ambientes. Es ist trendy, bietet Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich, eine voll ausgestattete Bar und einen authentischen Jerk-Stand draußen im Hintergrund. Der Service ist wirklich außergewöhnlich und die Kunst, die an jeder Wand verstreut ist, fügt einen Hauch karibischer Raffinesse hinzu, der sonst nirgendwo in Miami zu sehen ist.

Küchenchef Dennis Kerr Executive Sous Chef Warren Rhoden in der Mitte, umringt von seiner Brigade Lillian war die Beste!

Sie bestellten eine ganze Schüssel Pommes! Unser liebenswürdiger Gastgeber

Dukunoo Jamaikanische Küche

Lebendige Kunst an jeder Wand Ruckstand


Wo finde ich Miami Food Trucks in meiner Nähe?

An Wochenenden beherbergen sowohl der Wynwood Yard als auch der Tropical Park Horden von Food Trucks, die eine große Vielfalt an Küchen für jeden Geschmack bieten. Wenn Sie zufällig in Hollywood sind, zieht der Arts Park jeden Montagabend Dutzende von Lastwagen an, während die Shops at Sunset Place jeden dritten Donnerstag die beste Sammlung von South Miami anziehen. Natürlich fahren jede Nacht Trucks bis in die frühen Morgenstunden durch die Stadt, wobei South Beach und Downtown Miami für jeden der oben aufgeführten Trucks besonders fruchtbare Häfen bieten.


Top-Aktivitäten in Asheville für betrunkene Leute

Wo bekommt man in Asheville die besten Cocktails, Bier und Rotwein? Weiter lesen!

Während die besten Aktivitäten in Asheville, NC &mdash für mich &mdash alles im Freien sind, sind meine nächsten Ziele diese Brauereien. Asheville hat keinen Mangel an Bier. Tatsächlich glaube ich, dass &ldquoAsheville&rdquo sogar mit Bier übersetzt wird&hellip

Wir bekommen jedoch, dass Bier nicht für jeden geeignet ist. Unten finden Sie die besten Aktivitäten in Asheville, die den ganzen Alkohol beinhalten: Weingüter, Brennereien, Cideries und Rooftop-Bars. Dieser Abschnitt ist für die besoffenen Leute.

Eine kurze Link-Anleitung für Sie:

14. Das ganze Bier in den berühmten Asheville-Brauereien trinken

Wenn Sie Street Art lieben, sollten Sie Wedge at Foundation im River Arts District nicht verpassen.

Sie können nicht nach Asheville kommen, ohne so viel wie möglich vom lokalen Craft Beer zu probieren. Was sind unsere Lieblingsbrauereien in AVL als Einheimische? Wir lieben Asheville Brewing, Zillicoah, Wedge at Foundation, Green Man und Twin Leaf.

In der Innenstadt hat Thirsty Monk eine belgische Bierbar im Keller, und wenn Keller Ihre Marmelade sind, ist One World eine weitere weniger frequentierte AVL-Brauerei.

Vergessen Sie nicht, Sloth und Tom Selleck von Burial Brewing Co. in der South Slope-Gegend der Innenstadt von Asheville zu begrüßen.

South Slope bewacht unsere Lieblingsbrauereien wie Hi-Wire und Catawba, und verpassen Sie nicht die berüchtigten Orte wie Sierra Nevada, New Belgium, Wicked Weed und Burial.

Für Ingwerbier (gf und Keto) müssen Sie Ginger&rsquos Revenge probieren. Für etwas anderes werden Bhramari und Funkatorium (sauer) Sie sicher beeindrucken oder verwirren.

Entdecken Sie unsere Ultimativer Asheville Bierführer.

15. Weinprobe in den Hipster-Weingütern

Wenn Sie auf der Suche nach Wino-Aktivitäten in Asheville, NC, sind, sollten Sie das Pleb Urban Winery im River Arts District nicht verpassen. Verpassen Sie nicht die pulsierende Straßenkunst Wedge Brewing und machen Sie einen Spaziergang entlang des French Broad River.

Wenn Bier nicht Ihr Ding ist, gibt es auch viele Weingüter in und um Asheville. Besuchen Sie direkt in Asheville die Pleb Urban Winery im River Arts District.

Natürlich hat Biltmore ein berühmtes Weingut und eine Weinprobe ist in Ihrem Ticket für die Heimtour enthalten. Biltmore bietet auch eine Weinkellerei-Tour hinter den Kulissen und eine Schokoladen- und Rotweinverkostungstour an.

Wenn Sie Asheville verlassen, beherbergen Flat Rock und Hendersonville unsere wunderschönen Weingüter wie Burntshirt Vineyards, St. Paul Mountain Vineyards, Marked Tree Vineyards und Point Lookout. Burntshirt ist perfekt, wenn du GrubHub bestellen und Grinder von Joey&rsquos NY Bagels liefern lassen möchtest.

Verpassen Sie all diese Leckereien nicht Weingüter in West-North Carolina.

16. Einen Cocktail in einer der Destillerien von Asheville trinken

Wir lieben das Schatten und der Riesenpfirsich Cocktail von Cultivated Cocktails. Foto von Sarah Resta Fotografie.

Wenn eine Ihrer Lieblingsbeschäftigungen in Asheville das Trinken ist, möchten Sie die Brennereien nicht verpassen &mdash unser Lieblingswesen Kultivierte Cocktails, Adam Dalton Distillery, und Chemiker. An allen drei können Sie ihre lokalen Spirituosen probieren und einen Cocktail bestellen, obwohl Sie für Chemist die Bar Antidote für die zusätzlichen Trankopfer besuchen müssen.

PS Wenn Sie mich von The Uncorked Librarian kennen, wissen Sie auch, dass wir für einige unserer literarisch inspirierten Getränke mit Cultivated Cocktails zusammenarbeiten. Sie verkaufen auch den besten Cocktailswag.

Besichtigen Sie alle Asheville&rsquos Destillerien.

17. Einen Apfelwein in einer der Apfelweinkellereien von Asheville pflegen

Auf der Suche nach etwas anderem? Holen Sie sich einen Apfelwein im Urban Orchard.

Wenn Sie glutenfrei sind oder nach Apfelalkohol suchen, haben Asheville und Hendersonville natürlich auch Cidrees. Viele Apfelweine werden in den örtlichen Brauereien und Weingütern verkauft.

Städtischer Obstgarten und Edel sind die bekanntesten Cideries in Asheville. Auch in und um Asheville finden Sie Mills River Cidery und Little Switzerland Orchard and Winery.

18. Ausspionieren der atemberaubenden AVL-Ansichten von den Rooftop-Bars

Verpassen Sie diese herrliche Aussicht auf die Dachterrasse bei einem Cocktail im The Montford.

Das Hopping von Rooftop-Bars steht immer ganz oben auf der Liste der besten Aktivitäten in Asheville, NC. Wir empfehlen immer das Top Of The Monk über dem Thirsty Monk Pub & Brewery, die W XYZ Bar im Aloft (und neu renoviert) und die Montford Rooftop Bar im Hyatt Place.

Es gibt auch Antidote (Teil der Chemist Distillery), Hemmingway&rsquos Cuba und Pillar Bar im Hilton Garden Inn &ndash, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Sie können auch an Asheville Rooftop Bar Tours teilnehmen.

Auf der Suche nach authentischen Asheville Recs von einem Einheimischen?

Sind Sie müde von generischen Asheville-Reiserouten? Möchten Sie die Magie von Asheville wie ein Einheimischer erleben?

Holen Sie sich noch heute unsere kostenlose Checkliste für Asheville-Favoriten, einschließlich Restaurants, Brauereien und Wanderungen. Außerdem erhalten Sie lokale Updates direkt in Ihren Posteingang.

Dankeschön. Es gibt noch einen Schritt, bevor Sie gehen!

Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang (oder Spam, ekk!), um Ihr Abonnement zu bestätigen.

Wir können es kaum erwarten, unser Zuhause mit Ihnen zu teilen und hoffen, dass Sie sich genauso in Asheville verlieben wie wir.

19. Entspannen in einer der gemütlichen AVL Weinstuben

Die 5 Walnut Wine Bar ist ein großartiger Zwischenstopp, um die Traube zu probieren.

Leider hat Asheville durch die Pandemie einige Weinbars untergehen sehen, darunter Sante und Rustic Grape. Wenn Sie sich jedoch bei einer Flasche oder einem Glas Wein entspannen möchten, gehen Sie zu:

5 Walnuss-Weinbar &ndash In der Innenstadt von Asheville finden Sie eine vielseitige Weinkarte in einer süßen rustikalen und pastellfarbenen Bar.

Flaschenaufstand &ndash Im River Arts District gelegen, betreten Sie eine gemütliche Weinbar mit Speisen.

Leo&rsquos House Of Durst &ndash Ganz neu bei AVL waren unsere Freunde hier, um ein schickes Abendessen und eine umfangreiche Weinkarte zu genießen.

Battery Park Büchertausch &ndash Diese Champagner- und Weinbar in einem gebrauchten Buchladen ist ikonisch.

20. Eintauchen in eine lokale oder Tauchbar für Live-Musik und Getränke

Die Adam Dalton Distillery beherbergt eine fantastische kleine Bar mit ihren lokalen Spirituosen.

Da die Bars während der verschiedenen Pandemiephasen einen großen Einbruch erlitten haben, werde ich diese wegen des verheerenden Umsatzes kurz halten &mdash und möchte Sie auf dem Laufenden halten.

Asheville Club, Pack Tavern (auch toll zum Mittagessen), Dalton Distillery Bar und Angry Jacks sind einige unserer Lieblingsbars in der Innenstadt von Asheville.


März

Ponys in the Smokies 2021 (24.-27. März)

Jedes Frühjahr stürmt ein Ansturm von Mustangs Pigeon Forge. Aber es sind keine wilden Pferde, sondern klassische Ford Mustangs bei der Autoshow Ponies In The Smokies. Die diesjährige Show findet vom 24. bis 27. März im Sevierville Event Center statt.

Besuchen Sie poniesinthesmokies.com, um Tickets zu kaufen und mehr zu erfahren.

Pigeon Forge Chuck Wagon Cookoff (26. bis 28. März)

Bevor schicke Foodtrucks hungrige Hipster servierten, fütterten Chucks-Wagen Cowboys auf den offenen Prärien während der Viehtriebe. Der Pigeon Forge Chuck Wagon Cookoff feiert am Wochenende des 26. März die ursprüngliche Küche auf Rädern.

Der Cookoff beginnt am Samstag auf Clabough’s Campground & RV Park. Erfahren Sie mehr und kaufen Sie Tickets unter mypigeonforge.com/event/cookoff.


Abenteuer: Draussen Aktivitäten in Miami

16. Biscayne-Nationalpark – Erleben Sie das unglaubliche Ökosystem Südfloridas mit einem Korallenriff, Mangrovenwäldern und weißen Sandstränden. Besucher sind eingeladen, zu schnorcheln, Kajak zu fahren oder zu angeln, um diese einzigartige Umgebung zu genießen

17. Jetski über die Biscayne Bay Wenn Sie auf der Suche nach einem kurzen, aber aufregenden Erlebnis sind, dann ist Jetski über die Biscayne Bay eine der besten Aktivitäten in Miami für Adrenalinjunkies. Steigen Sie auf einen Highspeed-Jet-Skiund spüren Sie, wie das Blut durch Ihre Adern fließt, während Sie einen herrlichen Blick auf die Skyline von Miami genießen. Vergessen Sie nicht, diese für Ihre Miami-Reise einzupacken!

18. Oleta River State Park Vollmond-Kajak-Tour – Eines der denkwürdigsten Dinge, die man nachts in Miami unternehmen kann. Mit Leuchtstäben in der Hand und dem Vollmond, der den Himmel erhellt, werden Sie dieses einzigartige Erlebnis in Miami nie vergessen. Stand Up Paddleboards und Kanus sind ebenfalls willkommen

19. Parasailing in Miami Haben Sie sich jemals gefragt, wie es wäre, aus der Vogelperspektive zu sehen? Nun, wundern Sie sich nicht mehr, denn Sie können die Magie und den Nervenkitzel erleben, 400 Fuß über den blauen Gewässern von Miami zu fliegen Hier können Sie Ihr Parasailing-Abenteuer in Miami arrangieren!

Finden Sie Ihr perfektes Outdoor-Abenteuer in Miami


Endziel dieses Florida-Roadtrips: Key West

Key West ist eine so gute Zeit, dass ich während eines epischen Roadtrips wie diesem einfach ein paar Dinge erwähnen möchte, die man in Key West unternehmen kann. Hier sind ein paar meiner Favoriten!

Mieten Sie ein Fahrrad und fahren Sie die Duval Street entlang

Fahren in der Duval Street. Bildnachweis: Knycx Journeying

Mieten Sie in Key West ein Fahrrad und erkunden Sie diese winzige Insel mit ihren reichen historischen und kulturellen Einflüssen. Sie können Motorräder oder Fahrräder mieten, je nach Ihrem Stil!

Die Straßen auf der Insel Key West sind rasterförmig und sehr einfach zu navigieren. Entdecken Sie einige der beliebtesten „südlichsten“ Orte, vom südlichsten Punkt, dem südlichsten Café, dem südlichsten Hotel bis zum südlichsten Geschäft.

Die Duval Street ist die Hauptstraße mit vielen Restaurants, Souvenirläden und historischen Art-déco-Gebäuden. Gehen Sie im historischen Kino ins Kino und machen Sie Fotos vom Goods Store, Joe's Bar und vielen anderen. Bleiben Sie wachsam, wenn Sie auf der Straße mit dem Fahrrad unterwegs sind, da Sie viele Hühner an den Seiten sehen werden!

Entspannen Sie sich nach einer guten Übung in einem Straßenrand-Cad und Sie müssen nur das charakteristische Dessert der Insel probieren – den Key Lime Pie. Nur diese authentischen Kuchen haben eine weiße Farbe.

Rund um den Mallory Square gibt es einige Geschäfte oder Hostels mit Fahrradverleih. Um Ihren Tag zu beenden, begeben Sie sich an die Uferpromenade und sehen Sie einen der schönsten Sonnenuntergänge in der Karibik.

Empfohlen von Kenny von Knycx Journeying

Besichtigen und probieren Sie Papa’s Pilar Rum Distillery

Hemingway Rumbrennerei. Bildnachweis: Reisegruppe von 4

Die 10 Fahrspuren, die Miami verließen, wurden zu 2 Fahrspuren. Die Hochhäuser werden durch einstöckige nautische Boutiquen, Key Lime Pie mit Restaurants und Mangroven ersetzt. Und der Lärm der Stadt verwandelte sich in eine sanfte Brise und der Gesang der Vögel – die Farbe wechselt zu Grün.

Auf meiner Fahrt von Miami nach Key West hatte ich nur 2 Dinge auf meiner Liste (gut 3, wenn Sie den Champagner zählen), entspannen Sie sich und besichtigen Sie Papa’s Pilar Rum Distillery in Key West.

Ernest Hemingway ist für mich eine lebenslange Liebe. Vom Laufen mit den Bullen in Pamplona bis hin zum Weintrinken in Venedig, dem Essen frisch gefangener Meeresfrüchte in Key West, dem Trinken von Rum und dem Lesen seiner Worte, ich habe versucht, sein größter Fan zu sein. Ich war überglücklich, während unseres Besuchs auf den Florida Keys die Destillerie besichtigen zu können.

Papa’s Pilar Rum Distillery, untergebracht in einem alten Tabaklager, kostet 10 US-Dollar pro Person. Die Tour hinter die Kulissen dauert etwa 30 Minuten. Dann probieren Sie nicht 1, nicht 2, sondern 3 Portionen Güte.

Und Papas Pilar Rum-Verkostung hat uns nicht enttäuscht. Probieren Sie sie alle aus, die Blondine, die Dunkle, und mischen Sie sie dann – köstlich, butterweich, trinkbar, frisch und süß wie ein Geburtstagskuchen.

Captain Kirk, unser Reiseleiter, lehrte nicht nur die Herstellung dieses schönen Rums, sondern erzählte unterhaltsame Hemingway-Geschichten und -Geheimnisse. Wissenswertes: Papa’s Pilar Rum Distillery ist das einzige Geschäft in Key West, an dem die Familie Hemingway noch beteiligt ist.

Standort: 201 Simonton St, Key West, FL 33040


Geschäftslizenzen und Genehmigungen: Eine Einführung

Wir lieben die Small Business Administration (SBA) hier bei FoodTruckr, und wir haben empfohlen, sich ihre Ressourcen schon mehrmals anzusehen – aber die spezielle Seite, die wir heute teilen, ist besonders großartig!

Auf dieser Seite der SBVg finden Sie Informationen zu Gewerbebewilligungen und -bewilligungen in Ihrer Nähe. Nachdem Sie auf diesen Link geklickt haben, geben Sie Ihre Stadt und Ihr Bundesland oder die Postleitzahl ein, in der Sie Geschäfte tätigen möchten, und wählen Sie als Geschäftstyp „Restaurant“ aus. Nachdem Sie auf "Suchen" geklickt haben, passiert die Magie! Sie erhalten eine lange Liste der Artikel, die Sie für den Betrieb Ihres Food Trucks benötigen – und vor allem die Links zu den Regierungsseiten Ihrer Region und den spezifischen Abteilungen, die Sie kontaktieren müssen.

Dies ist keine vollständige Checkliste für alles, was Sie zum Betrieb eines Food Trucks in Ihrer Stadt benötigen, aber es sollte einen ziemlich gründlichen Überblick über die Kategorien bieten, die Sie berücksichtigen müssen. Werfen wir einen Blick auf einige der Kategorien, die Sie finden werden:

1. Steuerregistrierung

Die meisten Imbisswagenbesitzer benötigen eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer (EIN), eine Nummer, die vom IRS verwendet wird, um Steuern von Geschäftsinhabern und ihren Mitarbeitern einzuziehen. Sie können eine EIN online auf der IRS-Website oder per Fax oder Post beantragen.

Während des Antragsverfahrens benötigen Sie Informationen wie den Namen Ihres Unternehmens, den Landkreis und das Bundesland, in dem Sie sich befinden, sowie Ihre Steueridentifikationsnummer. Wenn Sie sich online bewerben, müssen Sie die Bewerbung in einer einzigen Sitzung ausfüllen. Halten Sie daher die erforderlichen Informationen bereit und lesen Sie die Online-Leitfäden, bevor Sie mit dem Verfahren beginnen.

Sie müssen sich auch für zusätzliche Lizenzen und steuerspezifische Identifikationsnummern in Ihrem Bundesstaat registrieren. Landesspezifische Informationen finden Sie, indem Sie auf die Links auf der SBA-Seite klicken.

2. Geschäftslizenzen

Bevor Sie mit dem Betrieb Ihres Food Trucks beginnen können, benötigen Sie einige allgemeine Geschäftslizenzen Ihres Bundesstaates sowie eine Food Service Establishment Permit.

Jeder Bundesstaat hat seine eigenen Anforderungen, daher müssen Sie die Website Ihres Bundesstaates oder Landkreises besuchen, um die Einzelheiten zu erfahren. Sie können auch weitere Informationen zu diesen Lizenzen und der Food Service Establishment Permit der SBA finden, und wir werden später in diesem Beitrag einige Informationen zu zusätzlichen Food Truck-spezifischen Genehmigungen behandeln (unter der Überschrift „Food Truck Laws“). .

3. Lokale Genehmigungen

Zusätzlich zu den staatlichen Lizenzen benötigen Sie höchstwahrscheinlich auch mehrere lokale Lizenzen Ihrer Stadt, Ihres Landkreises oder beider. Ähnlich wie bei staatlichen Gewerbescheinen hat jede Stadt unterschiedliche Anforderungen. Es ist wichtig, herauszufinden, was in Ihrer Nähe erforderlich ist, indem Sie die Links besuchen, die von der SBA oder der Website der Regierung Ihrer Stadt oder Ihres Landkreises bereitgestellt werden.

Dies sind einige der häufigsten Genehmigungen, auf die Sie stoßen werden:

  • Alarmerlaubnis
  • Gewerbeschein und Steuererlaubnis
  • Gesundheitserlaubnis
  • Beschilderungsgenehmigung
  • Bebauungsgenehmigung

Einige von der SBA für Restaurants empfohlene Genehmigungen (z. B. eine Baugenehmigung) sind für Sie als Imbisswagen-Betreiber nicht relevant – Sie müssen sie jedoch im Hinterkopf behalten, wenn Sie sich jemals entscheiden, auf einen stationären Standort zu expandieren.

4. Eintragung der Gründung

Es sei denn, Sie betreiben ein Einzelunternehmen (was für einen Imbisswagenbesitzer riskant sein kann, da Ihr gesamtes persönliches Vermögen auf dem Spiel steht, wenn Sie wegen einer Arbeitsverletzung, einer Lebensmittelvergiftung oder einer Kollision verklagt werden ) müssen Sie Ihr Unternehmen offiziell als juristische Person registrieren. Wir haben dieses Thema in diesem Beitrag ausführlich behandelt und Sie finden die spezifischen Formulare, die Sie dafür benötigen, auf der SBA-Seite .

5. Geschäfte machen als (DBA)

In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise auch einen „Doing Business as (DBA)“-Namen registrieren, um den Namen, unter dem Ihr Lkw verkehrt, rechtlich zu identifizieren. Auch hier haben wir diese Praxis behandelt und Sie finden den spezifischen Ort, an dem Sie Ihren Firmennamen auf der SBA-Seite registrieren können .

6. Anforderungen des Arbeitgebers

Es gibt auch eine Reihe von Voraussetzungen, die Sie als Arbeitgeber erfüllen müssen, wenn Sie planen, einen oder mehrere Mitarbeiter für Ihren Foodtruck einzustellen. Dies ist einer der komplizierteren Teile, um Ihr Food-Truck-Geschäft in Gang zu bringen, daher empfehlen wir Ihnen, zunächst diese Übersicht des SBA sowie den IRS Employer's Tax Guide (PDF) zu lesen.

Hier sind einige der anderen Kategorien von Arbeitgeberanforderungen, die Sie berücksichtigen müssen:

Dokumentation

Bevor Sie Mitarbeiter einstellen können, müssen Sie sicherstellen, dass jede Person legal in den USA arbeiten darf. Alle neuen Mitarbeiter müssen Folgendes ausfüllen:

  • Eine I-9, die Dokumente sammelt, um zu beweisen, dass die Person legal in den USA arbeiten kann.
  • A W-4, das den Einkommensteuerabzug bestimmt.

Sie können die aktuellsten Versionen dieser Formulare beim IRS finden und Sie können die E-Verify-Website der Regierung verwenden, um Ihnen bei der Bearbeitung des I-9-Formulars zu helfen.

Nachdem Sie einen Mitarbeiter offiziell eingestellt haben, müssen Sie ihn auch im Verzeichnis Ihres Staates melden. Die meisten Staaten verlangen, dass dies innerhalb von 20 Tagen erfolgt. Den Link zum Meldedienst Ihres Bundesstaates finden Sie bei der SBVg.

Versicherung

Um Ihre Mitarbeiter abzusichern, benötigen Sie zwei Hauptversicherungsarten: Arbeitslosenversicherung und Arbeitsentschädigungsversicherung .

Arbeitslosenversicherung deckt Ihre Mitarbeiter ab, wenn Sie sie kündigen oder entlassen. Sie zahlen den Staat für diese Art der Abdeckung, und Sie finden den Link für Ihre Region auf der Seite Lizenzen und Genehmigungen der SBA .

Wir diskutierten Arbeitsentschädigungsversicherung in Lektion 16 – aber im Allgemeinen sollten Sie wissen, dass Ihre Mitarbeiter versichert sind, wenn sie bei der Arbeit verletzt werden.

Jeder Bundesstaat hat unterschiedliche Anforderungen an die Art der Deckung, die Sie benötigen, und Ihr Versicherungsmakler oder Versicherungsmakler kann Ihnen dabei helfen, die beste Versicherung für Ihr Unternehmen zu finden. Den Link zu den Anforderungen Ihres Bundesstaates finden Sie auch auf der Seite Lizenzen und Genehmigungen der SBA .

Poster

Als Geschäftsinhaber mit Mitarbeitern müssen Sie außerdem bestimmte Poster in einem Bereich aushängen, in dem alle Ihre Mitarbeiter sie sehen können. Diese Plakate enthalten Informationen zu ihren Rechten in Bezug auf Arbeitnehmerentschädigung und Mindestlohn. Finden Sie heraus, was Sie vom Arbeitsministerium anzeigen müssen.


Die 10 besten Aktivitäten auf Oahu

Die Insel Oahu ist als „Treffpunkt“ bekannt und die drittgrößte Insel der hawaiianischen Kette. Es wird seinem Spitznamen sicherlich gerecht, da die Mehrheit der hawaiianischen Bevölkerung hier lebt und die Insel von Reisenden aus der ganzen Welt besucht wird. Hawaii ist auch ein Schmelztiegel verschiedener Ethnien, der sich in den kulinarischen Traditionen, der Unterhaltung, der Kunst und sogar den Sprachen der Insel zeigt. Spaß in der Sonne auf Oahu zu genießen, kann bedeuten, Mutter Natur zu bewundern, 10 im Pazifischen Ozean zu hängen oder alte Bahngleise auf einem Berg zu wandern. Hier sind 10 Dinge, die Reisende auf Oahu in keiner bestimmten Reihenfolge tun sollten.

1. Bauernmarkt des Kapiolani Community College

Oahu's KCC Bauernmarkt

Auf Oahu ist das Kapiolani Community College für seine Kochschule bekannt, beherbergt aber auch einen wöchentlichen Bauernmarkt. Dank des warmen Wetters auf Hawaii bauen Bauern auf der ganzen Insel problemlos frische Pflanzen für Unternehmen, Einwohner und sogar Besucher an. Mit Dutzenden von Verkäufern, die jede Woche ihre Waren verkaufen, ist der KCC Famers' Market ein Ort, um frische Blumen aus der Green Point Nursery von Big Island zu riechen, frisch gepflückte rote Rambutanfrüchte (Cousin der Litschi) zu kaufen und Lebensmittel wie die Süßigkeit der Otsuji Farm zu probieren Kartoffel- und Bananenkrapfen mit Ahornsirup überzogen. Genießen Sie Ihren Spaziergang über den Markt mit dem wunderschönen Diamond Head oder Mount Leah im Hintergrund.

Was ist cool: Sie können lokal hergestellte Lebensmittel wie Marmeladen, Kaffee und mehr kaufen, um sie als Souvenir mit nach Hause zu nehmen.

2. Geh zu einem Luau

Luau in Oahu

Foto von: Photographer’s Choice / Getty Images

Fotografenwahl / Getty Images

Die hawaiianische Kultur ist ein großer Teil von Oahus Identität und das Luau in Paradise Cove versetzt die Menschen in die Vergangenheit, indem es eine authentische Erfahrung schafft, die zeigt, wie die Hawaiianer aßen, lebten und feierten. Nehmen Sie an Aktivitäten wie dem Auffädeln eines Lei, dem Weben eines Stirnbandes und dem Werfen eines Speers teil, während Sie mehr über die hawaiianische Geschichte erfahren. Auf Hawaiianisch bedeutet "luau" Schlemmen und Sie können Speisen wie Lomi-Lachs (kalter Tomaten- und Lachssalat), Taro-Brötchen, kalte Haupia (Kokos-Jello-Dessert) und saftiges Kalua-Schweinefleisch essen. Lehnen Sie sich nach dem Essen zurück und entspannen Sie sich, während die Entertainer hawaiianische Musik und die Entwicklung von Hula im Laufe der Jahrzehnte präsentieren.

Was ist cool: Auf dem Gelände gibt es einen echten Imu oder hawaiianischen unterirdischen Ofen. Die Mitarbeiter demonstrieren, wie sie mit dem imu Mahlzeiten zubereiten.

3. Essen Sie die Straße

Essen Sie die Straße Oahu

Foto von: Getty Images Nachrichten

Hawaii ist ein Schmelztiegel der Kulturen, was bedeutet, dass es auf der Insel einen Schmelztiegel der Küchen gibt. Food Trucks spielen eine große Rolle in der hawaiianischen Kultur und während einige Kinder nach der Schule mit dem Eiswagen aufwachsen, jagen Hawaii-Kinder dem „Manapua-Mann“ oder dem Food Truck aus der Nachbarschaft nach, um etwas Kleines zu essen, das von Snacks bis hin zu Teller Mittagessen. Eat the Street ist eine monatliche Themenveranstaltung, die jeden letzten Freitag im Monat im Hipster-Viertel Kakaako stattfindet. Über 40 Foodtrucks servieren Portionen zum Teilen – was bedeutet, dass Sie Platz in Ihrem Bauch haben, um mehr zu probieren. Von Waffelhunden mit Käse, Li-Hing-Limonade, Malasada-Burgern und mehr – lassen Sie Ihrem Geschmack freien Lauf und genießen Sie die verschiedenen Aromen von Hawaii.

Was ist cool: Es gibt einen Live-DJ und interaktive Aktivitäten wie eine lebensgroße Jenga für die ganze Familie.

4. Iolani-Palast

Diamond Head Strand

Foto von: Moment / Getty Images

In den späten 1890er Jahren wurde Hawaii von einer Monarchie regiert und der Iolani-Palast war die offizielle Residenz ihrer Majestäten, König Kalakaua und seiner Schwester und Nachfolgerin Königin Liliuokalani. Spazieren Sie durch die Korridore des einzigen königlichen Palastes auf US-amerikanischem Boden und stellen Sie sich königliche Bälle mit Tanz und Musik im Thronsaal vor, Feste im staatlichen Speisesaal. Besucher sehen die privaten Gemächer der königlichen Familie sowie einen Raum, in dem der König Karten spielte.

Was ist cool: Sehen Sie den Gefängnisraum, in dem Königin Liliuokalani 5 Monate lang unter Hausarrest stand, und die Decke, die sie während dieser Zeit genäht hat.

5. Beobachten Sie den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang

Erleben Sie einen Sonnenaufgang in Oahu

Das warme Meer küsst den weichen Sand, der die Küsten der Insel umgibt, und während es immer toll ist, im Meer zu baden und sich in der Sonne zu sonnen, liegt die Schönheit der Strände auch hinter dem Horizont. Wenn die Sonne aufgeht, um die Windward-Seite der Insel zu begrüßen, ist der beste Ort, um sie beim Aufstieg zu beobachten, am Ende des Kailua Beach. Von dort haben Sie einen Panoramablick mit der Insel Moku Iki im Vordergrund. Um den Sonnenuntergang zu sehen, betrachten Sie ihn an der West- oder Südküste der Insel. Der Kahanamoku Beach liegt direkt vor dem Waikiki Beach und ist ein großartiger Ort, um sich von der Sonne zu verabschieden. Machen Sie Fotos in der Nähe der Bootsanlegestellen oder gehen Sie auf der Felsbarriere in der Nähe der Strandduschen.

Was ist cool: Wenn Sie den Sonnenaufgang auf der Windseite der Insel sehen möchten, aber eine Luftaufnahme des Ereignisses wünschen, können Sie die Lanikai Pillboxes wandern.

6. Surfen lernen

Surfen auf Oahu

Surfen war einst ein Sport, der nur den hawaiianischen Königen vorbehalten war, aber schließlich waren die Jungs von Waikiki Beach und der olympische Goldmedaillen-Schwimmer Duke Kahanamoku unter den vielen, die dazu beigetragen haben, die Freude am Surfen zu verbreiten. Hawaiis unberührte Strände und ausgezeichnete Wellenbrecher machen es zu einem großartigen Ort zum Surfen. Gone Surfing Hawaii ist eine vollständig lizenzierte und versicherte Surfschule mit einem Team qualifizierter Lehrer. Jeder hat eine andere Art zu lernen und Gone Surfing bietet private Gruppenkurse an. Egal, ob Sie zum ersten Mal auf einem Surfbrett hängen lernen oder neue Tricks lernen möchten, um ein besserer Surfer zu werden, Hawaiis Gewässer und Gone Surfing Hawaii werden Ihnen Techniken beibringen, mit denen Sie im Handumdrehen aufstehen. Wenn Sie Glück haben, begrüßen Sie Delfine, Schildkröten, Wale und vielleicht eine Mönchsrobbe auf See.

Was ist cool: Gone Surfing Hawaii glaubt daran, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben und spendet 1% seines Bruttogewinns an Organisationen, die der Umwelt helfen.

7. Gehe zur Nordküste

Felsenspringen in Waimea

Foto von: Perspektiven / Getty Images

Perspektiven / Getty Images

Entfliehen Sie den geschäftigen Straßen von Honolulu und suchen Sie die Einsamkeit in einer friedlicheren Umgebung – der North Shore. Das Tolle an Oahu ist, dass es nur eine 25-minütige Fahrt dauert, um die Landschaft mit einsamen Stränden und Tante-Emma-Läden zu erreichen. Wenn Sie an der North Shore sind, können Sie die beste Küche der Region nicht verpassen - Knoblauchgarnelen. Die bekanntesten Garnelen-Trucks sind Giovanni's Shrimp Truck, einer der originalen Shrimp-Trucks der Insel, und Romys Kahuku Prawns, mit denen die Gäste Garnelen- und Garnelenfarm-Pools direkt in der Nähe der Esstische sehen können. Um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, besuchen Sie Mastumoto's Shave Ice für eiskalte Leckereien oder besuchen Sie Ted's Bakery und genießen Sie ein Stück ihrer berühmten Schokoladen- und Haupia-(Kokos)-Torte. Sie können auch nicht gehen, ohne sich Ihrer Höhenangst zu stellen und vom berühmten Waimea Bay Beach-Felsen zu springen.

Was ist cool: Machen Sie ein Foto neben dem berühmten Surfer-Haliewa-Schild am Kamehameha Highway. Es gibt 2 Schilder, 1 in jede Richtung, damit Sie es nicht verpassen.


Ihr Reiseführer für Napa Valley mit kleinem Budget

Situated along the Napa River, downtown Napa is an extremely walkable destination filled with plenty of things to do on the cheap. We suggest heading to First Street Napa to peruse the many boutiques (yes, window shopping is allowed), then taking a leisurely stroll around town. Be sure to check out the sculptures along the Napa Art Walk as you wander the streets. This (free) urban exhibition of public artworks highlights the work of various artists throughout the West Coast. Grab a map at the Napa Valley Welcome Center, where you can also get more information on deals in the area, such as two-for-one tastings.

When hunger strikes, Napa has plenty of options where one can eat well while minding the budget. Don’t miss the Oxbow Public Market, a collection of artisan restaurants and shops in Napa, which offers something for every taste. For the budget-conscious, we love the breakfast items at Model Bakery, most of which are under $10, and you simply can’t beat a $12 lunch of a hamburger and fries from Gott’s. You can also find a variety of tasty tacos under $10 at C Casa, or even pick up a few cheeses from the Oxbow Cheese and Wine Merchant to pack for an afternoon picnic in the vineyards.

Oxbow Cheese and Wine Merchant, Courtesy of Oxbow Public Market

If you’ve indulged in some wine tasting at any of Napa’s urban tasting rooms (such as JaM Cellars or Mayacamas), we wouldn’t blame you if a grilled cheese is calling your name. In such a circumstance, check out Melted, a downtown sandwich shop specializing in ooey gooey grilled cheese sandwiches — most of which are priced under $12. Nearby, Bounty Hunter offers happy hour specials Monday through Friday, featuring such deals as a $14 BBQ sampler plate and $7 wines by the glass.

If you’re hungry for more budget-conscious food ideas, check out one of Napa’s food trucks. Offering everything from burgers and sandwiches to tacos and hot dogs, if you spot one while cruising around town, your taste buds (and your wallet) will surely thank you.

Go Wine Tasting

Though it will cost you a little bit upfront, Bay Area locals and those who visit Napa Valley often may want to consider purchasing a Covet Pass wine tasting pass. You’ll get complimentary tastings at a handful of Napa wineries (plus tastings in Sonoma County and Lake County!), which, at $150 per pass, is a great deal considering the regular wine tasting fees at these wineries will run you $30 – $50+ per person. It’s a fantastic way to save while you sip.

Not surprisingly, free wine tastings aren’t really a thing in Napa Valley (without some sort of wine pass, that is). There are, however, a few affordable wine tasting deals to be enjoyed in Wine Country, if you know where to look. For tastings of quality wine priced at $25 or less per person, check out Bennett Lane, a Calistoga winery known for their friendly service and highly rated blends, as well as Dutch Henry, a family-owned winery located along the picturesque Silverado Trail. In downtown Yountville, head to the charming tasting room and art gallery of Jessup Cellars, where a tasting of three wines will only set you back $20. Also worth trying is the family-owned Trefethen. Though a tasting will cost you $30 per person, the quality of the experience and their estate-grown wines make it feel like you’re getting a lot of bang for your buck.

Courtesy of Beringer Vineyards

At the historic Beringer Vineyards in St. Helena, wine tastings start at $35 per person, but those simply looking for a glass of wine can take advantage of the weekend-only “stroll and sip” experience. Though not seated, this $15 offering allows you to walk around the beautiful gardens of this iconic 144-year-old estate, glass of wine in hand. By the glass offerings are also available at Clos Pegase winery in Calistoga, where glasses of wine start at $10 and can be sipped al fresco with views of the expansive estate and vineyards.

Budget-Friendly Insider Tip: For those flying out of the Sonoma County Airport (STS), San Francisco Int’l Airport (SFO), or Sacramento Int’l Airport (SMF) on Alaska Airlines, be sure to take advantage of their “Wine Flies Free” program. It’s an easy way to transport your wine purchases back home — all you need to do is pack your wine in a case box before heading to the airport.

Get Outdoors

With scenic vistas, lush forests, and rolling hills of vineyards, not to mention mild weather year-round, Napa Valley is a great place to spend some time outdoors. And luckily for those on a budget, many outdoor activities can be enjoyed at little to no cost.
Bothe-Napa Valley State Park, Courtesy of Visit Calistoga

Napa Valley is home to a variety of parks with picnic facilities and hiking trails, most of which are free to use. Located just outside of St. Helena, Bothe-Napa Valley State Park offers hiking trails that wind through coastal redwoods and madrones, as well as picnic facilities under towering Douglas Firs. On the other side of the valley, near Rutherford, Moore Creek Park offers multi-use trails worth exploring — great for hiking, mountain biking, and equestrian use. It’s also a good place to spot some wildlife, as large mammals in the park are plentiful.

Close to downtown Napa, Alston Park is a popular park for dog owners to roam, thanks to an off-leash dog area, but there’s also an easy 2.7-mile trail loop that beckons with beautiful wildflowers along the way.

Also worth exploring is Calistoga’s Petrified Forest, a preserved ancient forest of fossilized redwood trees. Walk along the trails to explore this unique outdoor exhibition as you learn more about the excavation of the trees and the petrification process. Admission is $12 per adult, $6 per child (though kids under 6 are free).

For a leisurely outdoor experience on two wheels, take advantage of hourly hybrid bike rentals (which will run you about $15 per hour or $40 – $45 per day) from places like St. Helena Cyclery or Enjoy Napa Valley. Spend the day biking along the 12.5-mile car-free bike path known as the Vine Trail or plan to venture along the scenic Silverado Trail, home to many of Napa’s most famous wineries.

Wo übernachten

Luxury resorts and well-appointed boutique hotels abound in Napa Valley, but they often come with a hefty price tag. Luckily, when you need a comfortable place to stay that won’t eat up the bulk of your vacation budget, regardless of whether you’re visiting in summer or in the off-season, there are a few good options to consider.

The historic Calistoga Inn, Restaurant and Brewery in Calistoga features 17 clean and comfortable second-floor rooms, each outfitted with a queen bed and private sink. Guest rooms share common restrooms and shower facilities down the hall, which contributes to the Inn’s affordability, but the convenient location in the heart of town more than makes up for it. Plus, you’ll be steps from the Inn’s own restaurant and brewery, complete with expansive patio and regular live music.

Calistoga Inn, Restaurant & Brewery, Courtesy of Calistoga Inn

Nearby in Calistoga, UpValley Inn & Hot Springs is an easy place to escape to without breaking the bank. Offering rustic, yet modern decor, a sauna and steam room, plus its own natural mineral hot springs pool and hot tub, you’ll be feeling the R&R vibes for a lot less than other Calistoga hot springs resorts.

In Napa, the Best Western PLUS Inn at the Vines offers great value in a convenient location just a five-minute drive south of downtown Napa. The furnishings are classic and comfortable, while amenities such as an outdoor pool, on-site restaurant, and gym add to its appeal. For something a bit more deluxe in Napa, check out the Silverado Resort and Spa. Though not technically a “budget” accommodation, the resort’s numerous amenities, including golf, tennis, a spa, and on-site dining, make a stay feel like a true vacation, while reasonably priced rooms make it a more accessible destination than other resorts in Wine Country.

Budget-Friendly Insider Tip: Want to stay at the Silverado Resort for less? Use our special promo link and you’ll get 25% off the best available room rate and a $50 resort credit. And be sure to check out all of our Napa Valley lodging deals for discounted rates and special perks like complimentary bottles of wine and spa credits.

Other Tips For the Budget-Conscious

It may sound obvious, but planning your trip to Napa in the off-season months or even mid-week during high season can usually help you cut costs. Not only do hotels tend to offer better rates, but restaurants will generally be less crowded, so you’ll up your chances of snagging a spot during the coveted happy hour.

It’d be a shame to come to Napa Valley and not enjoy a great bottle of wine with a good meal. While many restaurants pride themselves on their fantastic wine lists (and for good reason), we realize that not everyone can afford to splurge on wine and food in one sitting. Good news for those on a budget: many Napa restaurants will allow you to bring your own bottle and pay a corkage fee. Of course, corkage fees and regulations vary by restaurant, so be sure to check with each restaurant in advance.

Lastly, many Napa Valley wineries offer picnic facilities on-site to enjoy during a tasting or with the purchase of a bottle of wine. While some wineries have picnic provisions available for purchase, others will actually allow you to bring your own food. Due to COVID-19, bringing your own picnic may be restricted, but it’s definitely worth looking into as a picnic among the vineyards is a great way to experience Wine Country.


Ähnliche Beiträge

The Best Concerts in Denver This Week

The Tastiest Events in Denver This Week

Art Attack: Seventeen Ways to See Great Art in Denver

Sloan's Lake Bazaar
Saturday, May 15, and Sunday, May 16, 10 a.m. to 4 p.m.
1611 Raleigh Street

The Denver Bazaar is back in full force this weekend. On Saturday and Sunday, the first Sloan's Lake Bazaar of the season will highlight seventy makers as well as ten fashion vendors, along with food trucks and live entertainment. Admission is free to any and all (unlimited drink options are available), and dogs are welcome. Erfahren Sie hier mehr.

More Than an Interstate: Inside Colorado's Largest Transportation Project
Saturday, May 15, 10 a.m. to 7 p.m.
Northeast Corner of 46th Avenue and Brighton Boulevard

The Colorado Department of Transportation&rsquos Central 70 Project, in partnership with Kiewit Meridiam Partners and other local sponsors, is hosting this once-in-a-lifetime exhibition that will feature 25 stations chronologically installed throughout the lowered section of I-70, between Brighton Boulevard and Clayton Street, offering a look at the history of Colorado and the Globeville Elyria-Swansea neighborhoods, the origins of the interstate system and the need for the Central 70 Project. You'll also be able to walk more than a half-mile along the new lanes of I-70 and see how the crew has worked around the viaduct before the Mile High Shift, when all six lanes of I-70 traffic will move off of the viaduct and into the lowered section of the highway. It's free, but registration is required here.

La Alma Lincoln Park Historic Cultural District Community Meeting
Saturday, May 15, 11 a.m., online

La Alma Lincoln Park is one of Denver's oldest residential neighborhoods, and now it could become the city's second historic cultural district. Join a city-sponsored Zoom that will discuss the proposed designation and share the importance of this part of the city. Erfahren Sie hier mehr.

Boulder Creek Fest Summer Sundays Marketplace
Sundays, May 16, 10 a.m. to 4 p.m.
Boulder Bandshell, Central Park, 1212 Canyon Boulevard, Boulder

The Boulder Creek Festival returns this year, but not at its regularly scheduled time over Memorial Day weekend. Instead, the fest is postponed until mid-July, but in the meantime, organizers are hosting the Boulder Creek Festival Summer Sundays Marketplace, a free, weekly placeholder at the Boulder Bandshell with just enough vendors, food and live music to whet appetites for the big event. Find details here.

Larimer Square Block Party
Sunday, May 16, 1 to 4 p.m.
Larimer Square

This free block party with live music and complimentary caricature art was postponed last week because of rain, but it's back on for Sunday, with live performances by A Girl Named Sethe at 12:30 p.m. and Dotsero at 1:30 p.m. Grab a seat (and a meal) on a restaurant patio or bring a lawn chair. Erfahren Sie hier mehr.

Adrian Miller, Black Smoke: African Americans and the United States of Barbecue
Sunday, May 16, 2 p.m., online

Want to know more about African-American cooking? Look no further than Adrian Miller, Denver&rsquos Best Food Ambassador, who's followed up his books on soul food and black chefs in the White House with Black Smoke, a paean to the story of barbecue in this country in all its variety, packed with 22 recipes to try yourself. The Tattered Cover will stream a live book talk with Miller via Zoom if you miss the live event (sign up here it's free, but a book will cost you $34), wait two days to tune in to the Tattered Cover&rsquos YouTube channel archive.

EXPAND

The Rise of the Aurora Suburb During the Cold War
Opening May 11 through April 2022
Aurora History Museum, 15051 East Alameda Parkway

The presence of military centers kept Aurora bustling after World War II, when the town transitioned from a small agricultural community to a bustling suburb. Between 1940 and 1960, Aurora&rsquos population grew more than tenfold that expansion and Aurora's new economic prosperity are documented in a new exhibit. &ldquoIn this exhibition, we provide local stories of Aurora residents&rsquo experiences during the Cold War to enrich our understanding of this great period of the city&rsquos growth, while expanding on what was happening here when the nation was preparing for the threat of a potential global nuclear holocaust," explains T. Scott Williams, director of the Aurora History Museum & Historic Sites. The museum is open from 9 a.m. to 4 p.m. Tuesday through Friday and 11 a.m. to 4 p.m. Saturday and Sunday admission is always free. Find out more at auroramuseum.org.

Know of a great free event around town? We'll be updating this list through the week send information to [email protected]

Keep Westword Free. Since we started Westwort, it has been defined as the free, independent voice of Denver, and we would like to keep it that way. Wir bieten unseren Lesern freien Zugang zu einer prägnanten Berichterstattung über lokale Nachrichten, Essen und Kultur. Wir produzieren Geschichten über alles, von politischen Skandalen bis hin zu den heißesten neuen Bands, mit mutiger Berichterstattung, stilvollem Schreiben und Mitarbeitern, die alles gewonnen haben, vom Sigma Delta Chi Feature-Writing-Preis der Society of Professional Journalists bis hin zur Casey-Medaille für verdienstvollen Journalismus. Aber da die Existenz des Lokaljournalismus unter Belagerung steht und die Rückschläge bei den Werbeeinnahmen eine größere Auswirkung haben, ist es für uns jetzt wichtiger denn je, Unterstützung für die Finanzierung unseres Lokaljournalismus zu sammeln. You can help by participating in our "I Support" membership program, allowing us to keep covering Denver with no paywalls.