Neue Rezepte

5 gesunde Sommer-Quinoa-Rezepte

5 gesunde Sommer-Quinoa-Rezepte


Quinoa ist ideal für jede glutenfreie oder einfach nur gesunde Ernährung. Es ist reich an Proteinen und sorgt für einen gesunden Frühstücksbrei, aber es ist noch besser, es mit frischem Sommerobst und -gemüse für einen einfachen Salat zu kombinieren. Gekochte Quinoasamen sind fluffig und cremig, aber dennoch leicht knackig im Biss. Sie haben einen delikaten und nussigen Geschmack, der perfekt zu einem leichten Dressing und viel frischen Produkten passt.

Von gerösteten Nüssen bis hin zu frischen Sommerbeeren gibt es viele Lebensmittel, die perfekt zu gekochter Quinoa passen. Lassen Sie für ein gesundes Cookout-Menü die schweren Kartoffel- und Makkaroni-Salate auf Mayonnaise-Basis aus und probieren Sie stattdessen einen dieser leichten und gesunden Quinoa-Salate.

Also, lade dir diesen Sommer diese gesunden Quinoa-Rezepte auf. Sie sind nicht nur Salate zum Trimmen des Bauches, sondern stecken voller Nährstoffe, die Sie für Outdoor-Aktivitäten brauchen. Probieren Sie einige dieser Rezepte aus und überzeugen Sie sich selbst, wie lecker Quinoa sein kann.

Aprikosen-Koriander-Quinoa-Pilaw-Rezept

Streuen Sie getrocknete Aprikosen in diesen Quinoa-Pilaw. Die zähen, süßen Fruchtaromen balancieren die knackigen, gerösteten Kürbiskerne. Koriander und Zitronensaft verfeinern diesen herzhaften, gesunden Getreidesalat.

Klicken Sie hier, um das Rezept für Aprikosen-Koriander-Quinoa-Pilaw zu sehen

Rezept für Karotten-, Spargel- und Pilz-Quinoa-Salat

Dieser einfach zuzubereitende Quinoa-Salat ist die perfekte schnelle und gesunde Beilage. Es ist voll von frischem Gemüse und hat ein helles und leichtes Dressing.

Klicken Sie hier, um das Rezept für Karotten-, Spargel- und Pilz-Quinoa-Salat zu sehen

Quinoa-Salat mit Hühnchen, Trauben und Mandeln Rezept

Die Verwendung des Fleisches von einem Brathähnchen ist eine bequeme Abkürzung für die Zubereitung dieses verführerischen Hauptgerichtssalats. Servieren Sie Salat und gehacktes frisches Gemüse zum Mittag-, Abendessen oder Picknick.

Quinoa-Beerensalat Rezept

Es gibt nichts Schöneres als eine Schüssel Quinoa und Grünzeug. Und auch ein paar frische Himbeeren und Brombeeren. So hübsch und so einfach zu machen. Nur ein paar Zutaten aus meinem Garten und ein kurzer Abstecher zum Markt für frische Beeren. Und voilà.

Klicken Sie hier, um das Rezept für Quinoa-Beeren-Salat zu sehen

Rezept für Rot-, Weiß- und Blaubeer-Quinoa-Salat

Probieren Sie diesen patriotischen Obstsalat. Herzhafte Quinoa wird gepaart mit süßen Blaubeeren, Erdbeeren und Preiselbeeren, ausbalanciert durch salzige Pekannüsse und angerichtet mit einer säuerlichen Grapefruit-Vinaigrette.

Klicken Sie hier, um das Rezept für Rot-, Weiß- und Blaubeer-Quinoa-Salat zu sehen

Emily Jacobs ist die Rezeptredakteurin bei The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @EmilyRezepte.


15 gesunde Quinoa-Rezepte

Quinoa ist ein kleiner, aber mächtiger Samen. Kochen Sie sich mit diesen einfachen und gesunden Rezepten etwas zu – wir haben es an einigen überraschenden Orten platziert.

Dieser kleine, aber feine Samen wird dein neuer lieblingsspeisekammer. Weil es geschmacklos ist, lieben es Kinder und Sie können es verwenden, um es zuzubereiten süßes Frühstück oder herzhafte Mittag- und Abendessen vollgepackt mit Eiweiß, Eisen und Aminosäuren. Hier sind einige unserer beliebtesten gesunden Quinoa-Rezepte.


Getreidesalat 5 Möglichkeiten

Rütteln Sie Ihre Sommerseiten mit einer neuen Interpretation eines gesunden Klassikers auf: Getreidesalat. Couscous, Quinoa, Bulgur, brauner Reis und Weizenbeeren sind nur einige der Getreidesorten, die auf den Märkten weit verbreitet sind. Probieren Sie diese 5 mit Getreide gefüllten Rezepte aus.

Getreidesalate können eine gesunde Beilage sein, aber oft geraten Portionen außer Kontrolle. Eine Tasse gekochtes Getreide hat durchschnittlich 200 Kalorien (ohne Zusätze), daher ist es wichtig, Portionen von 3/4 bis 1 Tasse pro Person anzustreben.

Egal, ob Sie den großkörnigen „perlenförmigen“ Couscous oder die schnell kochende marokkanische Variante bevorzugen, Sie werden dankbar sein, dass Sie dieses Getreide probiert haben. Tyler mischt die Dinge mit einer Kombination aus getrockneten Aprikosen, Minze, Koriander, Zwiebeln und Mandeln.

Dieses unterschätzte Getreide ist die Grundlage für den orientalischen Tabouleh-Salat, der Gurken, Tomaten, Petersilie und Zwiebeln kombiniert. Servieren Sie es mit Hähnchenspießen und Hummus und Pita-Wedges.

Wenn Sie dieses proteinreiche Getreide noch nicht probiert haben, verpassen Sie es! Dieses Rezept aus Gurken, Paprika und Weißweinessig ist ein schnelles und einfaches Rezept für den Anfang.

Tausche deinen weißen Reis gegen einen ballaststoffreichen braunen Reis ein. Der herbe Geschmack der Äpfel hilft dabei, Sellerie, Paprika, Zwiebeln und Walnüsse auszugleichen. Denken Sie daran, die Kochzeit auf der Packung zu lesen – brauner Reis braucht etwas länger als weißer zum Kochen.

Bei unseren Healthy Eats-Lesern sehr beliebt, sind Weizenbeeren eigentlich Vollkornkörner. Sie haben einen leicht nussigen Geschmack und eine zähe Konsistenz. Dieses Getreide hält sich gut mit kräftigen Aromen oder mit einer subtileren Kombination aus Zwiebeln, rotem Pfeffer und Karotten.

Toby Amidor, MS, RD, CDN, ist ein registrierter Ernährungsberater und Berater, der sich auf Lebensmittelsicherheit und kulinarische Ernährung spezialisiert hat. Siehe Tobys vollständige Biografie »


Sauber essen: 5 gesunde + natürliche Sommerrezepte

Teile das

Join Yoga Journal

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Join Yoga Journal

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Gesponserte Inhalte

Die kulinarische Ernährungswissenschaftlerin Amie Valpone kämpfte 10 Jahre lang gegen unerklärliche Krankheiten. Sie ist endlich gesünder und energischer, und sie sagt, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass sie Giftstoffe aus ihrer Ernährung und ihrem Lebensstil entfernt. In ihrem neuen Buch Clean Eating: Der 21-Tage-Plan zur Entgiftung, Bekämpfung von Entzündungen und zur Regeneration Ihres Körpers (Houghton Mifflin Harcourt, März 2016) bietet Valpone einen Plan, der Ihnen hilft, sich sauber zu ernähren, indem Sie Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil entgiften. “Detox entfernt die schlechten Dinge aus Ihrem Körper und die Lasten der Giftstoffe aus Ihrem Körper“, sagt Valpone.

Aus diesem Grund hat sich Valpone mit NOW® zusammengetan, das eine Vielzahl von sauberen und natürlichen Grundrezepten wie Nüssen, Samen und Urgetreide anbietet. Sie möchte den Leuten zeigen, dass man ohne den ganzen Kram erstaunliche Aromen kreieren kann, man muss nur seine Geschmacksknospen trainieren, um es zu tun. Diese fünf gesunden Sommerrezepte eignen sich hervorragend zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Die Bio-Zutaten sorgen dafür, dass Sie sich während der Pitta-Monate gesund und fit fühlen.

Rezepte angepasst von Clean Eating: Der 21-Tage-Plan zur Entgiftung, Bekämpfung von Entzündungen und zur Regeneration Ihres Körpers (2016) und nachgedruckt mit freundlicher Genehmigung von Houghton Mifflin Harcourt.


Einfaches gesundes Sommer-Quinoa-Salat-Rezept

Der Sommer-Quinoa-Salat kombiniert das Beste aus Sommerprodukten in einem einfachen, nahrhaften und mit Produkten gefüllten Salat! Wenn Sie nach gesunden Quinoa-Salatrezepten suchen, suchen Sie nicht weiter! Dieser EINFACHE, einfache Sommer-Quinoa-Salat (auch bekannt als kalter Quinoa-Salat) enthält die BESTEN Sommerprodukte und ist perfekt für warme Nächte.

Das Sommerleben ist toll, findest du nicht?

Es hilft wahrscheinlich, dass ich in Mutterschaftsurlaub bin, so dass sich der Sommer extraaaaaa schön und entspannt anfühlt.

Ich mag die Hitze nicht, aber ich liebe die Ausflüge zum Strand. Ich liebe die Nachmittags-Dips im Pool. Und ich liebe wirklich die hellen frischen Aromen, die es überall gibt. Wenn ich an Sommerprodukte denke, denke ich: Zucchini, Tomaten, Mais. Vielleicht ist es meine Erziehung im Mittleren Westen, aber dies sind sommerliche Grundnahrungsmittel und Mahlzeiten sollten darum herum geschaffen werden.

Und so ist dieser Sommer-Quinoa-Salat entstanden. Dieser gesunde Quinoa-Salat enthält meine Lieblingssommergrundnahrungsmittel, alles zusammen mit einem hellen (und einfachen!) Pesto-Dressing und abgerundet mit Pinienkernen und würzigem Ziegenkäse. Da es sich um einen kalten Quinoa-Salat handelt, eignet er sich besonders an heißen Sommernächten. Ohnmacht!

Und dann werfen wir Quinoa und Gemüse mit dem Dressing und belegen es mit einigen gerösteten Pinienkernen und Ziegenkäsestreuseln. Sommer-Quinoa-Salat mit Mais ist fertig!

Ich liebe es, von euch zu hören, wenn ihr Rezepte macht, die ihr hier gefunden habt, also lasst mich wissen, was ihr denkt, oder markiert mich in den sozialen Medien (@myeverydaytable oder #myeverydaytable), damit ich eure Kreationen sehen kann!


5 gesunde Sommerrezepte, die Ihre Geschmacksknospen begeistern

Der Sommer ist die Saison für frische Zutaten. Denken Sie an köstliche Tomaten, köstliche Wassermelonen und reife Pfirsiche. Außerdem ist das Wetter endlich schön genug, um den Grill anzuzünden!

Noch besser, die meisten gesunden Sommerrezepte sind schnell und einfach zuzubereiten, was ideal ist, wenn Sie zu beschäftigt sind, den langen Sommersonnenuntergang zu genießen. Wer möchte schon über einen heißen Herd gebeugt sein, wenn all das Kochen kostbares Tageslicht verschwendet?

Um Ihren Sommer gesünder, einfacher und köstlicher zu machen, haben wir fünf der besten Gymondo-Rezepte für den Sommer zusammengestellt, um Ihre Geschmacksknospen zu begeistern und Ihre Freunde und Familie zu beeindrucken. Von erfrischenden Salaten über saftiges BBQ bis hin zu würzigen Beilagen – diese gesunden Sommerrezepte lassen Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Pfirsich-Minze Quinoa Bowl

Diese fettarme, proteinreiche Beilage soll gefallen. Köstliche Sommerpfirsiche gepaart mit frischer Minze und proteinreicher Quinoa machen diesen Pfirsich zu einem Publikumsliebling! Auch perfekt als morgendlicher Kickstarter.

2 Portionen

Zutaten:

100 g Quinoa (roh)
4 Pfirsiche
6 Minzblätter
400 g Sojajoghurt (ungesüßt)
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

  1. Einen Teil Quinoa mit zwei Teilen Wasser 15 Minuten kochen.
  2. Die Pfirsiche waschen. Halbieren, den Kern entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Minze waschen und fein hacken.
  4. Quinoa, Joghurt, Pfirsiche und Minze mischen und in einer Schüssel servieren.
  5. Als herzhaftes Gericht mit Salz und Pfeffer würzen.

Spitze: Für eine süße Frühstücksvariante verzichten Sie auf Salz und Pfeffer und fügen stattdessen frische Beeren hinzu. Yum!

Wassermelonen-Feta-Salat mit frischer Minze

Dieser erfrischende Wassermelonen-Feta-Salat mit frischer Minze ist perfekt für den Sommer. Süße reife Wassermelone kombiniert mit salzigem Feta-Käse und frischer Minze wird einfach mit Olivenöl und Balsamico-Essig angemacht. Es ist eine süß-salzige Kombination, die für einen Grillabend im Garten oder einen Wochenendbrunch unverzichtbar ist!

Zutaten:

500 g Wassermelone
100 g Feta
20 Minzblätter
2 EL Olivenöl
2 EL Balsamico-Essig
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

  1. Schneiden Sie die Wassermelone in mundgerechte Stücke und entfernen Sie alle Kerne.
  2. Minze waschen und abtropfen lassen. Entfernen Sie die Minzblätter von den Stielen.
  3. Den Feta-Käse würfeln. Feta, Minze und Wassermelone in eine Schüssel geben.
  4. Den Salat mit Balsamico-Essig und Olivenöl beträufeln und vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appétit!

Garnelenspieße mit Tomaten-Mozzarella-Salat

Gegrillte Garnelenspieße & perfekt für den Sommer! Pralle und saftige Jumbo-Garnelen-Kabobs gepaart mit einem süchtig machenden Sommersalat. So einfach und so lecker!

Zutaten:

16 Jumbo-Garnelen (bereit zum Kochen)
20 Kirschtomaten
2 große Handvoll Rucola
2 Päckchen Mozzarella (fettreduziert)
2 EL Balsamico-Essig
4 EL Sonnenblumenöl
Salz & Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

  1. Kirschtomaten und Rucola gründlich waschen. Den frischen Mozzarella abtropfen lassen.
  2. Tomaten halbieren und Mozzarella in kleine Stücke schneiden.
  3. Zünde die Barbie an. Garnelen auf Holzspieße stecken und goldbraun grillen. Wenn ein Grill keine Option ist, eine Pfanne mit Sonnenblumenöl erhitzen und die Garnelen goldbraun braten.
  4. Den Balsamico-Essig über den Salat träufeln. Wer möchte, kann die Garnelen auch beträufeln.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gegrillte Sommerburger

Nichts sagt Sommer wie gegrillte Burger. Diese gesunden hausgemachten Burger werden Sie dazu bringen, dass der Sommer nie zu Ende geht!

Zutaten:

2 Roggenbrötchen
2 Scheiben fettarmer Cheddarkäse
1 Tomate
1 Handvoll Spinat
1 Gurke
2 TL Senf
250 g Hackfleisch
4 EL Zwiebel, gehackt
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

  1. Hackfleisch, gehackte Zwiebeln mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zu einem Burgerpatty formen. In einer Pfanne grillen oder braten.
  2. Spinat gründlich waschen und abtropfen lassen. Tomate und Gurke waschen und in Scheiben schneiden.
  3. Roggenbrötchen aufschneiden und eine Hälfte mit Senf bestreichen. Mit Salat, Burgerpatty, Käse, Tomate, Gurke und der anderen Hälfte der Rolle belegen.

Gegrillte Süßkartoffeln

Wenn die Sonne scheint und Sie draussen grillen möchten, vergessen Sie nicht, dass Süßkartoffeln eine köstliche Ergänzung zu Ihrem Sommeressen sein können.

Zutaten:

2 große Süßkartoffeln
3 EL Olivenöl
2 Esslöffel Honig
1 1/2 Teelöffel Pflanzen- oder Olivenöl
1 1/2 Teelöffel frisch gepresster Limettensaft
Salz und Pfeffer nach Geschmack
2 Esslöffel grob gehackte frische Korianderblätter

Vorbereitung:

  1. Grillen Sie die Süßkartoffeln oder heizen Sie den Ofen auf 350 °F.
  2. Während der Grill aufheizt, schneiden Sie die Süßkartoffeln quer leicht diagonal in 5 cm dicke Scheiben. In eine große Schüssel geben und mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und mischen, um die Zutaten zu kombinieren.
  3. Ölen Sie die Grillroste. Legen Sie die Süßkartoffelscheiben in einer einzigen Schicht auf den Grill. Abdecken und kochen, bis Grillspuren erscheinen (ca. 5 Minuten). Die Süßkartoffeln wenden, zudecken und kochen, bis die Süßkartoffeln weich sind (ca. 5 weitere Minuten). Währenddessen das Dressing herstellen.
  4. Für das Dressing Honig, Öl und Limettensaft in eine große Schüssel geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Süßkartoffeln fertig sind, in die Schüssel mit dem Dressing geben und vermengen. Auf eine Servierplatte geben, mit dem Koriander bestreuen und servieren.

Die schönste Jahreszeit des Jahres ist endlich da und gönnen Sie sich alles, was der Sommer zu bieten hat. Versammeln Sie sich um einen Tisch mit den besten Grillrezepten und sommerlichen Beilagen, die für die Hitze zu schwer sind. Füllen Sie das Beste dieser Saison mit den familienfreundlichen Angeboten von Gymondo, die schnell, einfach und wirklich köstlich sind. Finde 1000+ schnelle und einfache Rezepte in der Gymondo App und beeindrucke deine Dinnergäste!


5 gesunde und einfache Rezepte für die Zubereitung von Mahlzeiten, perfekt für den Sommer

Im Idealfall ist der Sommer eine Zeit der Erfrischung und Erneuerung. Realistischerweise kann sich jedoch die Hektik und der Stress des Lebens einschleichen und den Sommer eher zu einem Dauerlauf als einer Yoga-Sitzung machen. Probieren Sie diese 5 gesunden und einfachen Rezepte für die Zubereitung von Mahlzeiten aus, um Ihrem Körper die Energie zu geben, die er braucht, um den Sommer zu genießen. Diese Rezepte schmecken nicht nur gut, sondern sind auch glutenfrei und lassen sich schnell aufschlagen. Genießen!

1. Gesunder Sommersalat mit Tomaten, Basilikum und Kichererbsen – vegan und glutenfrei

Wir beginnen die Liste mit einem Gemüsesalat, der in 5-10 Minuten zubereitet werden kann. Dieses einfache Rezept für die Zubereitung von Mahlzeiten enthält Tomaten, die mit Vitamin C und dem entzündungshemmenden Antioxidans Lycopin gefüllt sind.

  • 1 Dose Kichererbsen (400g)
  • 2 EL Sesamkörner
  • 1 kleine rote Paprika
  • ½ Tasse Koriander (gehackt)
  • 10 Basilikumblätter
  • 1 EL Sesamöl / Olivenöl
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 normale Zwiebel (klein)
  • 1 TL Balsamico-Essig
  • 1 TL Nigellasamen (optional)
  • 2 große Tomaten
  • 1 Karotte (wahlweise)
  • Salz nach Geschmack

    Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen und in eine große Salatschüssel geben.

2. Würziger glutenfreier Zitrus-, Grünkohl- und Quinoa-Salat

Hier ist ein Salat mit Quinoa (reich an Ballaststoffen und Proteinen) und Grünkohl (beladen mit Antioxidantien, die bei Entzündungen helfen).

  • ⅓ Tasse Zitronensaft
  • ⅓ Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Tasse Quinoa
  • 2 Tassen Wasser
  • ½ Tasse gehobelte oder gehobelte Mandeln
  • 1 Tasse fein gehackte rote oder süße Zwiebel (

    Dressing herstellen: Zitronensaft, Olivenöl und Ahornsirup in einer kleinen Schüssel oder einem Einmachglas vermischen. Gut umrühren oder schütteln, um zu kombinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zur Verwendung beiseite stellen oder im Kühlschrank aufbewahren.

3. Glutenfreie gefüllte grüne Paprika mit Hackfleisch, Reis und Käse

Probieren Sie als Hauptgericht dieses köstliche Rezept für gefüllte Paprika. Paprika hat im Sommer Saison und die roten sind voll mit dem entzündungshemmenden Beta-Carotin.

  • 8 große grüne Paprika
  • 2 Tassen gekochter Basmatireis
  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch oder Chuck
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse gewürfelte Paprika (verwenden Sie reservierte Spitzen)
  • 1/2 Tasse gewürfelte süße gelbe Zwiebeln
  • 1/2 Tasse gewürfelter Sellerie
  • 1 Dose (14,5 Unzen) gewürfelte Tomaten
  • 1/2 Dose Tomatenmark
  • 2 zerdrückte Zehen frischer Knoblauch
  • 1 Teelöffel getrocknetes Oreganoblatt
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 2 Teelöffel Meersalz, geteilt (1 Teelöffel zum Kochen von Paprika, 1 Teelöffel zum Würzen von Rinderhackfleisch) ODER nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 1 1/2 Tassen geriebener milder Cheddar-Käse, geteilt
  1. Schneiden Sie die Oberseiten von Paprika und würfeln Sie nur die Oberseiten. Beiseite legen. Entfernen Sie Samen und Membranen von Paprika. Versuchen Sie, das Fleisch des Pfeffers nicht zu durchbohren. Dadurch wird verhindert, dass beim Backen Saft austritt.
  1. Paprika blanchieren. Füllen Sie einen großen Topf halb voll mit Wasser. 1 Teelöffel Salz hinzufügen und aufkochen. Paprika hinzufügen, Hitze reduzieren, abdecken und 5 Minuten köcheln lassen. Paprika abtropfen lassen und beiseite stellen.
  1. Eine Tasse Basmatireis nach Packungsanweisung kochen.
  1. Olivenöl in eine große Pfanne geben. Hitze bis mittelhoch. Rinderhackfleisch braun. Fügen Sie gewürfeltes Gemüse hinzu und kochen Sie die Mischung, bis das Gemüse zart, aber nicht verkocht ist. Tomaten, Tomatenmark, zerdrückten Knoblauch, Oregano, Basilikum, 1 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer hinzufügen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  1. Reis und gekochtes Rinderhackfleisch in eine große Schüssel geben. Umrühren, um zu kombinieren. Fügen Sie die Hälfte des geriebenen Cheddar-Käses hinzu. Rühren, um zu mischen. Paprika mit Fleischmischung füllen und in eine 3-Liter-Auflaufform geben. Jede Paprika mit restlichem Käse belegen.
  1. Bei 350° etwa 30 Minuten backen oder bis der Käse gerade anfängt zu blubbern und zu bräunen.

4. Balsamico-Limetten-Lachs

Probieren Sie als weitere köstliche Vorspeise dieses Lachsrezept! Lachs ist reich an entzündungshemmenden Omega-3-Fettsäuren.

  • 2 (4-6oz) Lachsfilets*
  • 2-3 Limetten, Schale und Saft (ca. 3-4 EL)
  • 1-2 EL Honig
  • 1-2 EL Balsamico-Essig (gereift, falls vorhanden)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  1. In einer kleinen Schüssel Limettenschale und -saft, Honig, Balsamico und Olivenöl verrühren. Abschmecken und bei Bedarf mehr Honig oder Balsamico hinzufügen. (Je nachdem, wie süß Ihr Essig ist, möchten Sie vielleicht mehr Honig). Gießen Sie die Hälfte der Glasur in einen Reißverschlussbeutel oder einen luftdichten Behälter. Lachs in den Beutel oder Behälter geben. 10-45 Minuten marinieren. Restliche Glasur aufbewahren.
  1. Lachs mit der Hautseite nach unten auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen. Stellen Sie ein Ofengestell 5-6 Zoll von der Hitze ein. Lachs 3 Minuten grillen. Die zweite Hälfte der Glasur über den Lachs streichen. Weitere 3-4 Minuten braten. Überprüfen Sie den Gargrad. Nach Bedarf weitere 1-3 Minuten grillen*.

ANMERKUNGEN: Eine Faustregel zum Grillen von Lachs ist etwa zehn Minuten Grillzeit für jeden Zentimeter Dicke des Filets. Natürlich braucht ein dünneres Stück Fisch weniger Zeit. Für ein ½" Filet den Fisch etwa 5-7 Minuten grillen.

5. Steinobstsalat mit Honigdressing

Zum Schluss probieren Sie zum Nachtisch diese Variante eines traditionellen Obstsalats. Dieses Rezept enthält Kirschen, die sowohl Anthocyanin 1 als auch Anthocyanin 2 enthalten, zwei starke entzündungshemmende Verbindungen.

  • 7 Pfund Steinobst (reif, ich habe eine Mischung aus Nektarinen, Pfirsichen, Pflaumen, Aprikosen und Kirschen verwendet)
  • 1/2 Pfund Frucht (Dinosaurier, auch bekannt als Pluots)
  • 1/4 Tasse Zucker (oder Ihr Lieblingszuckerersatz wie Honig oder Agave)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

  1. Kombinieren Sie alle Früchte in einer großen Schüssel.
  2. Honig und Zitronensaft über die Früchte gießen und vorsichtig vermischen.

Probieren Sie eines dieser Rezepte noch heute aus und erzählen Sie uns von Ihrem Erfolg bei der Zubereitung von Mahlzeiten in den sozialen Medien, indem Sie diesen Beitrag unten teilen und kommentieren. Wir würden uns freuen, davon zu hören! Guten Appetit!


Sommer Quinoa Salat

Quinoa ist ein wahres Superfood. Quinoa wird oft mit Getreide verwechselt und ist eigentlich ein proteinreicher Samen. Es ist glutenfrei (yay!) und ist ein komplettes Protein, das alle neun essentiellen Aminosäuren enthält. Es ist auch mit Magnesium und Ballaststoffen gefüllt, als ob die anderen Vorteile nicht genug wären, um uns zu überzeugen.

Der einzige Nachteil dieses erstaunlichen Lebensmittels ist das Kohlenhydratvolumen. Er ist zwar niedriger als bei Reis und anderen traditionellen Getreidesorten, aber hoch genug, dass Sie die Menge, die Sie essen, begrenzen möchten. Natürlich brauchen die Kids viele Kohlenhydrate, um ihren aktiven, wachsenden Körper zu unterstützen, also ist es völlig in Ordnung, wenn sie sich aufladen wollen.

Dieser Sommer-Quinoa-Salat ist der ultimative Potluck-Salat. Es ist bunt und würzig, übersät mit knusprigem, buntem Gemüse. Genießen Sie es den ganzen Sommer lang.

Notiz: Ohne Avocado hält sich dieser Salat bis zu 5 Tage im Kühlschrank. Wenn Sie es die ganze Woche lang genießen möchten, machen Sie eine schöne große Portion ohne Avocado und fügen Sie dann einfach jeder Portion frische Avocado hinzu.


5 gesunde Sommerrezepte

Der Sommer ist in vollem Gange, was bedeutet, dass überall bunte Produkte auftauchen. Wenn der Juni in den Juli übergeht, halten Sie Ausschau nach diesen saisonalen Früchten und Gemüsen und lernen Sie, wie Sie sie zu einfachen, nahrhaften, fleischfreien Mahlzeiten mischen.

1. KirschenErnährungsschub: Laut einer Studie des US-Landwirtschaftsministeriums kann der tägliche Verzehr von mit Antioxidantien gefüllten Kirschen das Risiko von entzündungsbedingten Erkrankungen wie Tendinitis und Arthritis senken. Insbesondere Tortensorten enthalten auch Melatonin, eine Verbindung, die für die Linderung von Jetlag und die Verbesserung des Schlafverhaltens angepriesen wird.

Probieren Sie sie aus in: Quinoa-Salat mit Kirschen und Pekannüssen. Süße Aromen wie Zimt und Honig machen Lust auf dieses typische Mittag- oder Abendessen beim Frühstück.

2. AprikosenErnährungsschub: Das Vitamin A in Aprikosen hält die Augen gesund und kann Herzkrankheiten vorbeugen. Sie enthalten auch eine gesunde Dosis des Eisens, das für den Transport von Sauerstoff zu Ihrem Gehirn und Ihren Muskeln unerlässlich ist.

Probieren Sie sie aus in: Curry-Linsen-Aprikosen-Salat mit Rucola. Später in der Saison die Aprikosen durch Nektarinen oder Pfirsiche ersetzen.

3. BrokkoliErnährungsschub: Brokkoli ist reich an dem starken antioxidativen Vitamin C und kann helfen, Krebs abzuwehren, Entzündungen zu reduzieren und Giftstoffe aus dem Körper auszuspülen. Brokkoli weist auch eine der am leichtesten resorbierbaren Formen von Kalzium in der Nahrung auf.

Probieren Sie es aus: Brokkoli und Tofu Stir-Fry mit gerösteten Mandeln. Der milde Geschmack des Tofus überdeckt die lebendigen Aromen des Gerichts wie Sesamöl, Knoblauch und Chilis nicht.

4. GrünkohlErnährungsschub: Grünkohl zu essen ist eine schnelle Möglichkeit, sich mit essentiellen Nährstoffen und Vitaminen A, C und K sowie Mangan zu versorgen. Es wurde auch gefunden, dass dieses Blattgrün zum Schutz vor Brust- und Eierstockkrebs beiträgt.

Probieren Sie es aus: Gebratener griechischer Grünkohl. Rote Zwiebeln und Feta-Käse lassen sautiertes Gemüse knallen.

5. BasilikumErnährungsschub: Basilikum ist reich an Vitamin K, das mit Vitamin D und Kalzium zusammenarbeitet, um Knochen aufzubauen. Die Flavonoide in Basilikum verleihen ihm entzündungshemmende Eigenschaften, die vor Herzerkrankungen und neurologischen Erkrankungen schützen können.

Probieren Sie es aus: Maria&rsquos Sehr grünes Pesto (im Bild). Machen Sie extra und verstauen Sie es im Gefrierschrank. Um die Frische zu bewahren, geben Sie eine Schicht Olivenöl auf das Pesto, bevor Sie es in die Eisbox geben.


5 köstliche Quinoa-Rezepte, die Ihnen helfen, Ihren sommerlichen Strandkörper zu erhalten

Hallo Superfood! Quinoa ist ein essbarer Samen, der reich an Protein, Eisen, Ballaststoffen und Magnesium ist - und zu fast allem im Lebensmittellexikon passt. Trotz all seiner gesunden Eigenschaften ist Quinoa jedoch eines der Dinge, die mein Mann (der ausgerechnet ein Heißhunger ist) bis vor kurzem als "Hacky-Sack-Food" bezeichnete. Ich freue mich, berichten zu können, dass er seine Wahrnehmung um volle 180 gezogen hat – und jetzt regelmäßig vorschlägt, eine Portion zum Abendessen zuzubereiten. Nussig und gehaltvoll (aber leicht) macht Quinoa beim Abendessen satt und schadet Ihrem Bikini-Körper nicht. Hier sind fünf einfache und köstliche Quinoa-Rezepte, die Sie diesen Sommer am Strand bereithalten!

Dieses einfache Rezept ist scharf durch die Verwendung von Jalapenos und Enchilada-Sauce, cremig mit Avocado und ein wenig käsig. Abgesehen von sehr wenigen Gerichten, die nach dem Abendessen abgeräumt werden müssen, gibt es nichts Besseres als eine Menge Geschmack, die aus einem Eintopfgericht kommt. Obwohl ich Hühnchen verwende, können Sie andere Proteine ​​​​einschließlich Meeresfrüchte verwenden - oder ganz weglassen, um es vegetarisch zu machen.
HOL DIR DAS REZEPT

Waren Sie in letzter Zeit ein bisschen ungezogen? Sicher, ein spätes Nachtessen von Shake Shack oder In-N-Out ist großartig. Dieser Quinoa-Salat ist vollgepackt mit guten Sachen wie Spinat, Kichererbsen und Edamame, die Sie wieder auf den richtigen Weg bringen, um gut auszusehen und sich gut zu fühlen. Oh - und lecker ist es auch!
HOL DIR DAS REZEPT

Gemüse zu karamellisierender Perfektion zu backen oder zu grillen ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Die Nussigkeit der Quinoa spielt gut mit der natürlichen Rauchigkeit der gegrillten Zucchini und Tomaten - und wird dann durch ein herzhaftes und knackiges Dressing, das nur ein schnelles Schleudern im Mixer erfordert, verstärkt.
HOL DIR DAS REZEPT

Es scheint, als hätte jedes Restaurant, in dem ich in den letzten drei Jahren war, einen Grünkohlsalat auf der Speisekarte (oft zum Spott meiner Essensbegleiter). Ja - Grünkohl ist überall. Aber das liegt daran, dass es gut für Sie ist und super empfänglich für die meisten Zutaten ist, die Sie darauf werfen. Dieses Grünkohlsalat-Rezept bekommt einen nussigen Crunch von geröstetem Quinoa und einen erfrischenden Zing von der Ahorn-/Dijon-Vinaigrette und reifen Pfirsichen. All-Star lecker!
HOL DIR DAS REZEPT

Ausnahmsweise ist die Quinoa der wahre Star des Rezepts! Die herzhafte Quinoa-Mischung bildet den Umami-Kontrapunkt zur natürlichen Süße der Paprika. Die Aromen sind so ausgeprägt, dass man fast vergisst, dass es einem einfach gut tut.
HOL DIR DAS REZEPT

Wenn Sie noch nie mit Quinoa gekocht haben, keine Angst! Hier ist eine kurze Anleitung zum Kochen von Quinoa.