lu.toflyintheworld.com
Neue Rezepte

Vegetarische Pfannenpizza mit viel Grün

Vegetarische Pfannenpizza mit viel Grün


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Bei dieser Pizza, die an einen sizilianischen Kuchen erinnert, wird der Teig mit Vollkorn- oder Roggenmehl angereichert, dann mit einer dünnen Schicht Tomatensauce mit Sardellenspitzen belegt (wenn Sie möchten, den Fisch weglassen) und wenn es kommt aus dem Ofen, geriebener Parmesan und ein Berg Grüns. Sie haben mehrere Pfannenoptionen: Für die dünnste Kruste mit dem knusprigsten Boden und den knusprigsten Rändern verwenden Sie ein 13x9" Backblech mit Rand. Wenn Sie keins haben, können Sie auch eine 10" oder 12" gusseiserne Pfanne verwenden: Ihr Teig wird etwas dicker, kisseniger und nicht so knusprig. Oder Sie können das Rezept auch einfach verdoppeln und ein 18x13" Backblech mit Rand verwenden. Denken Sie nur daran, vorauszuplanen: Dieser Teig muss mindestens 12 Stunden im Kühlschrank gehen.

Zutaten

Teig

  • 1⅓ Tassen (167 g) Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse (83 g) Vollkorn-, Weißvollkorn- oder Roggenmehl
  • 1 Teelöffel. Instanthefe oder aktive Trockenhefe
  • 2 TL. Diamantkristall oder 1 TL. Morton koscheres Salz
  • 3 EL Olivenöl extra vergine, geteilt

Soße und Montage

  • 4 ganze geschälte Tomaten aus einer Dose oder 4 oz. (großzügige ½ Tasse) Tomatenmark
  • 2 TL. doppelt konzentriertes Tomatenmark (optional, aber empfohlen)
  • ½ TL. Diamantkristall oder 1/4 TL. Morton koscheres Salz
  • 1–2 Sardellen (optional, aber empfohlen)
  • 1 Knoblauchzehe, grob gehackt
  • 3 TL. Olivenöl extra vergine, geteilt
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Prise Zucker (optional)
  • ¾ Unze. Parmesan, fein gerieben (ca. ½ Tasse)
  • 2 Tassen zartes Gemüse oder Kräuter (wie Rucola, Basilikum, Dill und/oder Petersilie)
  • 1 Teelöffel. frischer Zitronensaft oder Essig (jede Art außer destilliertem Weiß)

Rezeptvorbereitung

Teig

  • Mit einem Holzlöffel oder den Händen Allzweckmehl, Vollkornmehl, Instanthefe, Salz, 1 EL. Öl und ¾ Tasse plus 2 EL. lauwarmes Wasser in eine große Schüssel geben, bis keine trockenen Mehlflecken mehr übrig sind, ca. 30 Sekunden. (Wenn Sie aktive Trockenhefe verwenden, mischen Sie Hefe und Wasser. Lassen Sie es 5 Minuten ruhen, rühren Sie dann beide Mehle, Salz und Öl ein.) Decken Sie die Schüssel mit einem Geschirrtuch ab und lassen Sie es 5 Minuten ruhen.

  • Mit einer nassen Hand oder einem Schüsselschaber leicht unter den Teig greifen und eine Seite von unten nach oben heben und so weit wie möglich nach oben ziehen, ohne ihn zu zerbrechen (das wird zuerst nicht sehr weit), dann umklappen und Richtung Zentrum. Schüssel um 90° drehen und Vorgang wiederholen. Wiederholen Sie dies noch zweimal. Schüssel wieder abdecken und weitere 5 Minuten ruhen lassen, dann den Faltvorgang wiederholen. Lassen Sie es sitzen und falten Sie es noch zweimal (Sie haben den Teig insgesamt 4 Mal gefaltet, mit jeweils 5 Minuten Pause dazwischen). Ihr Teig wird glatter und dehnbarer, wenn Sie gehen und etwas runder in der Schüssel sitzen. (Hier bauen Sie die Glutenstruktur auf, damit der Teig beim Backen viele kleine Lufteinschlüsse hat.) Schüssel mit Plastikfolie oder einem Silikondeckel abdecken und mindestens 12 bis 72 Stunden kalt stellen. (Der Teig sollte sprudelnd und voller Leben aussehen, aber keine Sorge, wenn er sich nicht verdoppelt hat – er wird beim zweiten Aufgehen weiter wachsen.)

  • Etwa 3 Stunden vor dem Essen den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Gießen Sie 2 EL. Öl in eine 13x9-Zoll-Pfanne; Teig in die Pfanne geben und wenden, um zu beschichten. Mit einem Küchentuch abdecken und bei Raumtemperatur gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat – es sollte luftig und geschwollen aussehen und die Pfanne fast ausfüllen, 2–5 Stunden, je nach Raumtemperatur. (Wenn es in Ihrer Küche kalt ist, stellen Sie den Teig bei eingeschaltetem Licht in den Ofen. Es ist besser, geduldig zu sein, als diesen Vorgang zu überstürzen. Wenn Ihr Teig vor dem Backen aufgegangen ist, können Sie ihn abkühlen, bis Sie fertig sind Lassen Sie es 5–10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen, um die Kälte vor dem Backen zu entfernen.)

Soße und Montage

  • Währenddessen die Soße herstellen. Tomaten, Tomatenmark (falls verwendet), Salz, Sardellen (falls verwendet), Knoblauch und 2 TL pürieren. Öl in einer Küchenmaschine, einem Mixer oder einer mittelgroßen Schüssel mit einem Stabmixer. Es sollte glatt und heller aussehen. Sauce mit Pfeffer würzen. Wenn die Sauce super sauer schmeckt, Zucker einrühren. (Wenn Sie Tomatenmark verwenden, Knoblauch fein reiben, Sardellen fein hacken, dann mischen, bis alles gut vermischt ist.) Sie sollten Tasse Sauce haben.

  • Einen Rost in das untere Drittel des Ofens schieben und mindestens 30 Minuten auf 475° vorheizen. Mit leicht geölten Händen den Teig vorsichtig anheben und aus der Mitte herausziehen, damit er die Pfanne vollständig füllt. (Wenn es sich widersetzt, lassen Sie es ein paar Sekunden ruhen und fahren Sie dann fort.) Den Teig mit den Fingern tief eindrücken und dann eine sehr dünne Schicht Sauce bis zum Rand darüber verteilen.

  • Kruste 8 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und die restliche Sauce schnell bis zum Rand auf der Kruste verteilen. Backen, bis die Sauce größtenteils fest ist und eine dunklere Farbe hat und Sie sehen können, dass die Kruste knusprig und braun wird (verwenden Sie einen Spatel, um einen Blick darauf zu werfen!), 8–10 Minuten.

  • Die Kruste aus dem Ofen nehmen und sofort mit Parmesan bestreuen. Fahre mit einem Messer oder einem versetzten Spatel um die Pizza herum, damit sie sich aus der Pfanne löst, und lasse sie dann 5 Minuten abkühlen.

  • In der Zwischenzeit Gemüse, Zitronensaft und den restlichen 1 TL vermischen. Öl in einer mittelgroßen Schüssel zum Kombinieren; mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zum Servieren die Pizza auf ein Schneidebrett legen, mit Gemüse belegen und in Stücke schneiden.

  • Gehen Sie vor: Die Sauce kann 4 Tage im Voraus zubereitet werden. Abkühlen lassen; abdecken und kalt stellen.

Abschnitt BewertungenInsgesamt ein anständiges Rezept! Ich habe den Teig in einem Backblech mit Rand gebacken, hatte aber ein bisschen ein feuchtes Bodenproblem ... So lecker! Ich habe die Sauce verdoppelt und festgestellt, dass eine 28-Unzen-Dose ganze Tomaten perfekt funktioniert und habe sie mit im Laden gekauftem Pizzateig und dem Rezeptteig probiert (meiner war ziemlich dicht, aber ich glaube, es war die Hefe) und es war in beide Richtungen fabelhaft liebe diese Pizza!! Ich habe jedoch stattdessen die No-Knead-Focaccia unserer Website verwendet, da der Teig in diesem Rezept lange dauert. Es war sehr ähnlich und absolut lecker. Werde das zu 100% wieder machen.AnonymLos Angeles, CA30.07.20

Vegetarier

Diese Zwiebeln haben die perfekten Kräutertöne, um einen großartigen Gin Martini oder eine Bloody Mary zu ergänzen.

Kühlschrankgurken mit Zuckerschoten, Karotten und Rettich

Wenn Sie keine Zuckerschoten haben, sind Karotten und Radieschen großartige Partner à deux, aber die Erbsen verleihen eine schöne Textur und ergeben eine Farbkombination von Palm Beach (Lily Pulitzer).

Mango-Feta-Avocado-Salat mit frischem Limettensaft

Ich saß in meiner Küche in London mit dem Urlaubs-Blues und habe dieses Rezept entwickelt, um mich zurück in die exotische, beruhigende Welt der Südküste Sri Lankas zu versetzen.

Zerkleinerter Regenbogensalat mit Zitronen-Avocado-Dressing

Dieser helle, knackige Salat wird Ihre Augen ebenso begeistern wie Ihre Geschmacksknospen und ist perfekt für ein Potluck oder ein großes Familienessen im Hinterhof.

100% libanesisches Tabbouleh

Jeanettes spezielles Rezept verwendet viel frischen Zitronensaft, ihre hausgemachte getrocknete Minze und einen Hauch von Nelke.

Mangold mit Zitrone und Ingwer

Dieses Gericht ist köstlich zu Getreide, zu Fisch oder sogar als Burger-Topping.


27 einfache Essensideen für alle, die dieses Jahr mehr Gemüse essen möchten

Erinnern Sie sich an die Tage, als das einzige, was zwischen Ihnen und dem Dessert stand, eine Seite von gedünstetem gemischtem Gemüse war? Gute Nachrichten: Noch nie hat es so gut geschmeckt, mehr Gemüse zu essen – oder so einfach.

Hier ist eine Sammlung von Rezepten – einschließlich Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Desserts – um Sie auf den Weg zur totalen pflanzlichen Dominanz zu bringen.


Gesundes und leckeres Portobello “Pizza.”

Ich wurde öfter gefragt, als ich zählen kann, was ich für meine letzte Mahlzeit auf Erden essen würde.

Ich bin sicher, Sie haben auch eine zwingende Frage. Wenn wir hätten einer noch kulinarische Gelegenheit, nur eine, was wäre gut genug, um die Rechnung zu erfüllen?

Als Mittelklasse-Amerikaner, der ich bin, ist meine Antwort ziemlich einfach: Pizza.

Ja. Kein Hummer oder Filet Mignon, keine perfekt reife Feige oder eine Schüssel mit der raffiniertesten Bouillon, die liebevoll von —I don’t know—David Bouley zusammengestellt wurde. Nur eine Pizza. Und es muss auch nicht besonders gut sein.

Da die Pizza eine ernsthafte Bedrohung für meine Taille und meine optimale Gesundheit darstellt (jemand entzündliches Weißmehl?), kam ich auf dies.

Ich verspreche Ihnen, dass Sie Ihre Pizza mit minimalem Käse, ohne Teig und viel nährstoffreichem Gemüse bekommen können.

Portobello “Pizza” mit Babykohl und Ziegenkäse

4 Portobello-Pilze, geschrubbt mit entfernten Stielen

4 Tassen Babykohl (oder Spinat)

1/2 kleine rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten

1 Tasse zerbröckelter Ziegenkäse

4 t/l frisch geriebener Parmesan

1 t/l Olivenöl + extra zum Anbraten

frische Oreganoblätter (optional)

Champignons mit der Kiemenseite nach oben auf ein Backblech legen. Sojasauce, Olivenöl und Essig gut vermischen und gleichmäßig über die Pilze träufeln.

In eine heiße Pfanne einen Schuss Olivenöl und Knoblauch geben, eine Minute anbraten, Grünkohl und eine Prise Salz hinzufügen und rühren, bis das Grün verwelkt ist. Beiseite legen.

Pizzen zusammenstellen (zwei Deckel reichen für eine Person). 1/4 der Grünkohl-Knoblauch-Mischung auf jeden Pilz geben. Zwiebeln, Marinara-Sauce, Ziegenkäse, Parmesan, Salz, Pfeffer und Oregano gleichmäßig schichten.

Auf einen 350-Grad-Ofen für 25-30 Minuten ohne Deckel stellen oder bis der Käse sprudelnd und braun ist.

Nach Belieben mit frischen Oreganoblättern garnieren und mit einem großen grünen Salat servieren.

*Beachte wie eine normale Pizza, meine Portobello “Pizza” bettelt nach kreativen Belägen. Probieren Sie eines der folgenden in beliebiger Kombination: rote oder gelbe Paprika, Oliven, Zucchini, gelber Kürbis, Lauch, Fenchel, Karotten, Pastinaken, sonnengetrocknete Tomaten, Kapern oder Blumenkohl.


Kühler Römersalat und Kichererbsen mit Barbecue-Geschmack verleihen diesem herzhaften Pita-Sandwich einen großartigen Geschmack und eine großartige Textur. Dazu passen viele einfache Begleiter – Kartoffeln oder Süßkartoffeln, frischer Mais, ein einfacher Quinoa-Salat oder Pilaw oder eine leichte Suppe. Und auch gedünstetes grünes Gemüse ist immer willkommen.

Hier ist eine frischere, vegetarische Version von Taco-Salaten, die als ausgewogene, vollständige Mahlzeit in einer Schüssel serviert wird. Knusprige Romana und pfeffriger Rucola in einem cremigen, absichtlich spritzigen Avocado-Limetten-Dressing bilden die Basis. Quinoa mit Chili-Geschmack und schwarze Bohnen machen es herzhaft, während Tomaten, Radieschen und Avocado etwas Farbe und Geschmack verleihen.


10 hausgemachte Pizza-Rezepte für den National Pizza Day

Niemand macht eine süße oder herzhafte Torte wie die Franzosen, weshalb wir dieses neue Buch mit Rezepten der Pariser Sterneköche Frederic Anton und Christelle Brua durchgehen. Von saisonalen Früchten und reichhaltiger Schokolade bis hin zu Blattgemüse, herzhaftem Fisch und zartem Fleisch gibt es für jede Füllung die passende Gebäckschale.

Frühlingszwiebeln: nicht auf Ihrer üblichen Topping-Liste, aber nicht weniger willkommen!

Rezept: Frühlingszwiebelpizza

Pizza ist das ideale Schaufenster für die Frühlingszwiebeln. Es kocht schnell und lässt diese zarten Triebe und ihre Zwiebeln mit austretendem Mozzarella und frischen Gartenkräutern verschmelzen. Ein Pizzastein sorgt für die ultimative knusprige Kruste, egal ob Sie Ihren Grill oder Backofen verwenden. Ich mache gerne meine eigene halbe Vollkornkruste, aber es gibt viele gute vorgefertigte Versionen, wenn Sie keine Zeit haben, Pizzateig von Grund auf neu zuzubereiten.

Diese Blumenkohlpizza mit Mozzarella wird Ihre Vorstellung davon verändern, was gesundes vegetarisches Essen auf den Tisch bringen kann.

Rezept: Blumenkohlpizza mit Mozzarella, Grünkohl und Zitrone

Blumenkohlpizza mit Mozzarella ist das Abendessen! Donna Hay, Australiens beliebteste Hausmannskost, hat eine neue Sammlung von Rezepten auf den Markt gebracht, die Sie zu einer gesünderen Ernährung inspirieren werden, ohne dabei auf Geschmack und Ästhetik zu verzichten. Egal, ob Sie sich ein zwangloses Mittagessen zubereiten oder eine gehobene Dinnerparty planen, dieses Buch wird dazu beitragen, dass alle satt und zufrieden sind und wissen, woher Sie das Rezept haben.

Le Verace ist ein so einfaches Kunstwerk wie es nur geht – Sie benötigen erstklassige Zutaten, meisterhafte Techniken und einen heißen, heißen Ofen.

Rezept: Rossopomodoro’s Verace Pizza

Dies ist ein Rezept, das von unserem Teigrezept für die Hausküche adaptiert wurde, aber die Vorteile eines langen, doppelt gehenden Teigs behält. Die meisten Pizzas im New Yorker Stil lassen den Esser aufgebläht zurück, weil sie so viel Hefe verwenden, um die Gehzeit zu verkürzen, was bedeutet, dass Sie immer noch aktive Hefe essen – und noch dazu eine Menge davon – wenn Sie die Pizza genießen. Dieses Rezept lässt die Hefe ihren gesamten Lebenszyklus durchlaufen, sodass Sie nach dem Backen nur die magische Wirkung der Hefe genießen, nicht die Hefe selbst. Den Teig muss man natürlich mindestens einen Tag vorher vorbereiten.

Sehen Sie diese Pizza? Es vermisst das gepökelte Schweinefleisch oder die Wurst überhaupt nicht, kein bisschen.

Rezept: Der Gemüsemetzger’s Shiitake “Bacon” Pizza

Das Pfannenrösten von geschredderten Shiitake-Pilzen, bis sie golden und knusprig sind, vertieft ihren rauchigen Geschmack und verleiht ihnen auf magische Weise einen berauschenden Speckgeschmack. Ich denke, sie machen einen hervorragenden Pizzabelag, der mit einer Kohlbasis aus zerkleinertem Rosenkohl noch besser ist. Dünne Bänder der beleibten Sprossen werden im Ofen knusprig und fügen nur ein weiteres Element der Perfektion hinzu. Weitere Highlights sind süße rote Zwiebeln und ein Duo aus cremigem Ricotta und Fontina-Käse. Ein aufgeschlagenes Ei obenauf scheint nur angemessen, aber Sie entscheiden, wie respektlos Sie sein können.

Menschenskind! Dieser Grillenmehl-Pizzateig geht schnell auf!

Rezept: Pizza aus gerösteten Tomaten und Pancetta mit Grillenmehlteig

Grillenmehl wird schnell zu einer meiner Lieblingszutaten auf Insektenbasis zum Kochen. Es ist ein so vielseitiges Produkt, und dieser Rosmarin-Pizzateig ist ein Paradebeispiel dafür. Es ist supereinfach zuzubereiten und die Mischung geht schnell auf, sodass Sie eine Scheibe lange vor jeder nach Hause gelieferten Alternative in der Hand haben.

Rezept: Lauch-Kartoffel-Pizza

Dies ist eine Variante der klassischen Kartoffelpizza Bianca, die eher komisch von Lauch und Kartoffelsuppe inspiriert ist. Es funktioniert wirklich gut. Es ist sehr reichhaltig, dass die Creme den Mangel an Mozzarella ausgleicht.

Rezept: Eingelegte rote Zwiebeln, Rucola und Coppa Pizza

Schnell eingelegte Zwiebeln sind wie konservierte Zitronen – sie sind eine einfache Möglichkeit, Gerichten etwas Glanz zu verleihen, und sie sind obendrein noch schön. Die Beizflüssigkeit ist violett getönt und die Zwiebeln sind in einem lebendigen, fast jenseitigen Pfingstrosenton gefärbt. Süß-saure Zwiebeln mit grünem Rucola und gewürztem Coppa sind zwar gewagt, aber die Mischung der Texturen ist subtil. Die Coppa (eine Art trocken gepökelter Schweineschulter, ähnlich wie Prosciutto) wird beim Garen etwas ledrig, wie ein Dörrfleisch, während die Knusprigkeit des Salats und die Zartheit der Gurken sehr vielschichtig voneinander abprallen. Bewahren Sie die zusätzlichen Zwiebeln in einem luftdichten Glas auf und streuen Sie sie auf Fisch-Tacos, gebratene Schweinefleisch-Sandwiches oder fast alles – sie sind einer dieser Halter, die Sie auch dann verwenden können, wenn nicht Pizzaabend ist.

Ihre tägliche Dosis Blattgemüse im Pizzaformat.

Rezept: Eine absolut narrensichere Brokkoli Rabe Pizza

Entschlossen, Pizza zu machen, das Lieblingsessen meiner Familie und das Zeitgeistgericht des Jahrtausends, entschied ich mich für den einfachen Weg, mit vorgefertigtem Teig. Als ich also bei Joanne Changs Flour Bakery in Boston Halt machte und wunderschöne in Plastik verpackte Teigbällchen sah, kaufte ich mir eine. Während der langen Zugfahrt nach New York dehnte sie sich aus, bis sie wie eine gigantische Erbstücktomate mit tiefen Rillen und Knicken aussah.

Rezept: Senf Greens, Cheddar und Farm Egg Breakfast Pizza

Wenn Sie beim Frühstück wirklich Lust darauf haben, machen Sie Pizza! Stellen Sie es sich vor – frisch, heiß, sprudelnd mit Käse und dem zitternden gelben Eigelb eines hoffrischen Eies. Es lohnt sich und es ist ein Kinderspiel, wenn Sie Ihren Pizzateig vorbereiten und im Gefrierschrank oder Kühlschrank aufbewahren. Diese Pizza verleiht einem guten frischen Ei (ein Entenei tut es auch!) Von Ihrem lokalen Bauernmarkt Ehre. Ich überziehe mein Ei mit geräuchertem Meersalz, um ihm den rauchigen Geschmack zu verleihen, den sich manche Brunch-Besucher wünschen, nachdem sie auf Speck verzichtet haben.


Cook This: Vegetarisches Abendessen im Ofen: One-Pan Vegetarisch & Vegan Recipes von Rukmini Iyer

Einmal im Monat kocht unser Autor aus dem Buch und entscheidet, ob sich diese Farm-to-Table-Rezepte lohnen.

Die Welt der Lebensmittelverlage widmet großen Mahlzeiten viel Aufmerksamkeit, wie Dinnerpartys und Grillabenden im Garten mit ganzen Schweinen, aber sie machen einen winzigen Bruchteil der Mahlzeiten aus, die ich jeden Tag koche. Womit ich zu kämpfen habe, sind bescheidene Abendessen unter der Woche, wenn ich wenig Zeit und Selbstdisziplin habe, keine Pizza zu bestellen. Rukmini Iyers Vegetarisches Abendessen im Ofen: Vegetarische und vegane One-Pan-Rezepte (Chronicle Books, 19,99 $) ist die Antwort, nach der ich suche. Dieser kompakte Wälzer ist voll von vegetarischen und veganen One-Pan-Abendessen, die zwischen 10 Minuten und etwas mehr als einer Stunde dauern. Einige sind so konzipiert, dass sie mit Reis oder Brot serviert werden, während andere schnell kochende Kohlenhydrate wie Nudeln, Bulgur und Blätterteig in die Pfanne geben. Die Gerichte sind international und kreativ und umfassen Favoriten wie kreolisch gewürzter Lauch und Pilztorte und Rainbow Tabbouleh mit Avocado, Radieschen und Granatapfel. Yum!

Ich habe ein 10-minütiges Rezept ausgewählt, um dieses Buch auf Herz und Nieren zu prüfen: Limette & Koriander-Pilze mit Bok Choy & Spargel. Einfach Spargel, Pak Choi und Champignons mit Sesamöl und Salz vermengen, auf einem Backblech verteilen und fünf bis 10 Minuten braten. Das Gemüse mit einem Dressing aus Limettensaft und -schale, Sesamöl und Sojasauce vermengen, mit gehacktem Koriander belegen und auf Reis servieren. In meiner Küche dauerte die Zubereitung etwas länger als 10 Minuten, aber das Ergebnis war ein schnelles, leichtes Abendessen mit viel spritzigem Geschmack.

Wir haben auch All-In-One-Roasted Tomato & Amp Bay Orzo mit schwarzem Pfeffer hergestellt, die wahrscheinlich die schnellste gebackene Pasta aller Zeiten ist! Wenn Sie nach Ausreden suchen, um heute Abend nicht das Abendessen kochen zu müssen, möchten Sie dieses Buch definitiv nicht bekommen. Für alle anderen ist es voller inspirierender, aufwandsarmer Mahlzeiten, die Ihrer Ernährung mehr Gemüse hinzufügen.

Wendy Underwood testet wöchentlich Kochbücher auf Instagram unter @kitchenvscookbook .

Auszug aus Vegetarisches Abendessen im Ofen © 2019 by Rukmini Iyer. Fotografie © 2019 von David Loftus. Reproduziert mit Genehmigung von Chronicle Books. Alle Rechte vorbehalten.

LIME & CILANTRO PILZE MIT BOK CHOY & SPARGEL (V)

Gesamtzeit: Vorbereitung: 10 Minuten / Kochen: 10 Minuten
Portionen: 4

Dies ist perfekt mit Reis für ein leichtes Abendessen, wenn Sie es eilig haben. Verwenden Sie die größte Grillpfanne, die Sie haben, damit Sie das gesamte Gemüse in einer Schicht darauf legen können.

  • 2⁄3 Pfund [300g] Mini-Portobello-Pilze
  • 1⁄4 Pfund [120g] Shiitake oder gemischte Pilze
  • 1⁄2 Pfund [200g] Spargel
  • 1⁄2 Pfund [200g] Bok Choy
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • Schale von 1 Limette plus 2 EL Saft
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel Sojasauce

Den Grill auf die höchste Stufe vorheizen. Verteilen Sie die Pilze, den Spargel und den Pak Choi in einer einzigen Schicht auf einer großen Grillpfanne, fügen Sie dann das Sesamöl und das Meersalz hinzu und mischen Sie alles gut. 5–10 Minuten braten, bis die Pilze gar sind und das Grün gerade welk ist.

Für das Dressing Limettenschale, Saft, Sesamöl und Sojasauce miteinander vermischen und das Grillgemüse damit anrichten, sobald es aus dem Ofen kommt. Mit frischem Koriander bestreuen und mit Reis servieren.

MIT OLIVEN, FETA & TOMATEN GERÖSTETER MEDITERRANER ZUCCHINI

Gesamtzeit: Vorbereitung: 10 Minuten / Kochen: 35 Minuten
Portionen: 4

Zucchini kann zu Unrecht verleumdet werden, aber probieren Sie dieses Pantry-Gericht und Sie werden neue Grüngemüse-Konvertiten in Ihrem Haus haben. Fügen Sie eine Schüssel mit zitronigem Couscous an der Seite hinzu, um ein schönes leichtes Abendessen zu erhalten.

  • 6 große Zucchini, in 1⁄2-Zoll [1cm] diagonale Scheiben geschnitten
  • 200 g Feta-Käse, grob gehackt
  • 21⁄2 Tassen [140g] sonnengetrocknete Tomaten in Olivenöl
  • 1 Tasse und 3 Esslöffel [120g] schwarze Oliven
  • 2⁄3 Tasse [40g] Panko-Semmelbrösel
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Zucchinischeiben in einer Schicht in einen sehr großen Bräter geben, dann dick mit dem Feta-Käse bedecken. Die sonnengetrockneten Tomaten und Oliven gleichmäßig darüberstreuen, dann mit Panko-Semmelbröseln und reichlich schwarzem Pfeffer bestreuen. In den Ofen geben und 35 Minuten rösten.

Zehn Minuten vor dem Verzehr den Couscous zubereiten und nach Belieben etwas Zitronensaft einrühren.

Die gerösteten Zucchini mit dem Couscous servieren.

Hinweis: Wenn Sie Sonne verwendengetrocknete Tomaten in Olivenöl, Sie müssen dem Gericht kein zusätzliches Öl hinzufügen – es ist genug auf den Tomaten. Wenn Sie getrocknete Tomaten aus einer Packung verwenden, mischen Sie 1 Esslöffel Öl mit der Zucchini, bevor Sie den Feta hinzufügen.

5 MINUTEN – COUSCOUS: NATUR/VOLLKORN: 1 Tasse [200g] in eine Schüssel geben, 1 Tasse [250ml] kochende Gemüsebrühe darübergießen, mit einem Teller abdecken und 5 Minuten ziehen lassen. Mit einer Gabel auflockern und servieren.

ALL-IN-ONE STICKY REIS MIT BROKKOLI, KÜRBIS, CHILE & INGWER (V)

Gesamtzeit: Vorbereitung: 10 Minuten / Kochen: 1 Stunde
Portionen: 2

Dieser klebrige Kokosreis passt perfekt zu dem scharfen Koriander-Limetten-Dressing und der kontrastierenden Süße des Kürbisses und dem Crunch aus den Cashewnüssen. Es verdoppelt sich leicht, wenn Sie mehr Menschen füttern.

  • 3⁄4 Tasse [150g] Jasminreis
  • Eine 14,5-Unzen-Dose [400 ml] Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2,5 cm Ingwer, gerieben
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2⁄3 Pfund [300g] Kürbis, geschält und in 1⁄2-Zoll [1cm] Würfel geschnitten
  • 2⁄3 Pfund [300g] Brokkoli, in Röschen geschnitten
  • 3 Esslöffel [30g] Cashewkerne zum Servieren
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2,5 cm Ingwer, gerieben
  • 1 rote Chili, fein gehackt
  • 1⁄2 Tasse [20g] frischer Koriander, fein gehackt

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Reis, Kokosmilch, Sojasauce, Ingwer und Knoblauch in einem kleinen Bräter mischen und mit dem Kürbis belegen. Mit Folie fest abdecken, dann in den Ofen geben und 45 Minuten backen.

Den Reis und den Kürbis mit Brokkoli belegen, dann wieder abdecken und 15 Minuten länger in den Ofen schieben. Die Cashewkerne auf ein kleines Backblech legen und gleichzeitig in den Ofen zum Toasten geben.

Für das Dressing Öl, Limettensaft, Sojasauce, Ingwer, Chili und Koriander vermischen und Soja- und Limettensaft nach Geschmack anpassen.

Das Dressing über den heißen Brokkoli, Reis und Kürbis gießen, mit den gerösteten Cashewkernen bestreuen und heiß servieren.


Mitch Mandel und Thomas MacDonald

Eine Scheibe davon wird dich beim Frühstück gut behandeln und dir trotzdem die Nährstoffe der Banane liefern, die andere Bananenbrotrezepte mit zu vielen kalorienreichen Zutaten übertönen. Besser noch, machen Sie es zum Nachtisch. Toasten Sie es an und servieren Sie es mit etwas Schlagsahne für einen wahren Genuss.

Holen Sie sich das Rezept für Bananenbrot.


Pizza mit Ei und Gemüse

Ich denke an Eier immer als das erste Angebot im Frühjahr. In einer Zeit, in der die Märkte noch im Wintermodus sind, sind Eier die ersten lokalen Lebensmittel, die den Wechsel der Jahreszeit wirklich widerspiegeln. Neue Triebe, Käfer und alles andere, was Hühner fressen, zeigt sich sofort in den ersten leuchtend orangefarbenen Dottern der Saison. Wenn Sie also Lust auf den Frühling haben, sich die Produkte aber noch nicht durchgesetzt haben, probieren Sie ein Dutzend Bauernmarkteier für sofortige Frühlingsfreude.

Pizza mit Ei und Gemüse

Eier und Gemüse sind vielleicht nicht die am meisten erwarteten Pizzazutaten, aber sie spielen den cremigen Mozzarella und die herzhafte Kruste wunderbar zur Geltung. Und außerdem sind diese Pizzen wirklich voller Grünzeug, so dass Sie sich tugendhaft fühlen, wenn Sie Ihre Vitamine bekommen. Ein paar Prisen Chiliflocken und viel schwarzer Pfeffer gleichen die reichhaltigen Aromen gut aus und verleihen ein wenig Schärfe.

Das Gemüse wird mit Schalotten, nur ein wenig Meersalz und viel Olivenöl gekocht. Beim Kochen konzentrieren sich die Aromen und die Tannine verlieren ihre Schärfe. Was die Art der Grüns angeht, gehen Sie mit dem, was Sie haben. Ich habe Radieschen und Spinat probiert, und sie waren beide großartig (obwohl ich fast das Doppelte des Spinats verwenden musste, da er so stark kocht). Grünkohl, Mangold, Kohl, Löwenzahn, Senf oder andere würzige Grüns würden hier auch funktionieren. Achte nur darauf, harte, holzige Stiele zu entfernen, bevor du sie kochst.

Über den Pizzateig

Für alle Pizzen empfehle ich, den Teig einen Tag oder länger im Voraus zuzubereiten. Den Teig über Nacht im Kühlschrank ruhen zu lassen, ergibt eine bessere Struktur mit mehr Kauen und Dehnen. Ich backe diese Pizzen in zwei Schritten, zuerst nur den mit Olivenöl beträufelten Teig und eine Prise Meersalz, um dem Teig Zeit zum Anrichten zu geben. Dann füge ich die Beläge hinzu und koche, bis die Eier fest sind und der Käse geschmolzen ist. Verwenden Sie ein beliebiges Pizzarezept oder verwenden Sie im Laden gekaufte. Ich bin Teil dieses grundlegenden Pizzateigrezepts von Emma Christensen für die Küche.

Rezeptnotizen

Diese Pizzen sind vegetarisch und sättigend, aber ich stelle mir vor, dass gebratene Wurst oder gepökeltes Schweinefleisch eine ausgezeichnete Ergänzung wären.


Vegetarische BBQ-Rezepte

Nachfolgend finden Sie die vegetarischen Kochrezepte für alle Menüideen, die ich oben zusammengestellt habe.

Hier sind einige Ideen für die Sommer-Pizza-Party für die Grillrezepte.

Gegrillte (oder im Ofen geröstete) Okra Pommes

Wenn Sie noch nie Okra-Pommes gemacht haben, verpassen Sie diesen Sommer etwas Leckeres. Im Backofen grillen oder braten?

Wenn Sie Ihren Ofen im Sommer nicht benutzen möchten, passen Sie mein Rezept an und machen Sie es auf dem Grill. Aber wenn Ihr Grillplatz eine Prämie ist und Sie zwei Köche haben, einer drinnen, der die Pommes kocht und das Wesentliche hinter den Kulissen erledigt, und ein Koch am Grill, gönnen Sie ihnen eine Pause und bringen Sie ihnen ein paar Okra-Pommes heraus. Schauen Sie sich mein Rezept in meinem Blog-Beitrag über Okra unten mit Chris Smith an.

Auch die beiden Dips zu den Okra-Pommes sind lecker! Um die Pommes zu grillen, hier ein paar nette Anleitungen, wie http://www.myvegtableblog.com/inspiration/okra-roasted-tomato-stew/

Probieren Sie als Alternative zur Tomaten-, Pesto- und Rucola-Pizza gehackten Brokkoli, Walnüsse und getrocknete Tomaten und rote Zwiebeln. (Verwenden Sie Frühlingszwiebeln und passen Sie die Zutaten bei IBS an Ihre Lebensmitteltoleranzen an)

Pizza mit Tomaten, Pesto und Rucola

Salat auf der Pizza ist optional, aber lecker!

Pizza Kruste

Das erste, was Sie tun, ist, den Pizzaboden zu machen, mein Mann hat den Pizzaboden perfektioniert und ich teile sein Geheimrezept aus meinem Buch Farm Fresh Nutrition Dieses Buch enthält einige wirklich gute Pizzabelag-Ideen, die Sie haben möchten!

Hier ist das weltberühmte Pizzarezept meines Mannes!

Pizzakruste grillen

Pizzaboden nach Rezept herstellen und mindestens 15 Minuten gehen lassen.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Beläge bereit und in der Nähe des Grills haben.

Werfen oder ausrollen und auf eine Pizzapfanne mit Pergament- oder Wachspapier legen.

Wir haben einen Pizza-Wok, den wir direkt auf dem Grill mit der Kruste belegen. Wenn Sie keinen haben, ist hier einer, der gut für Ihren Barbeque Grill Wok geeignet ist, fetten Sie ihn gut ein, bevor Sie Pizzakruste hinzufügen.

Grillen, egal ob Gasgrill oder Holzkohle. Wenn Sie Holzkohle verwenden, stellen Sie sicher, dass der Grill bei mittlerer Hitze nicht zu heiß ist, sonst verbrennen Sie die Pizzakruste.

Pizza auf einer Seite grillen, um zu beginnen

Legen Sie die Kruste auf den Grill und schließen Sie den Deckel.

Lassen Sie es einige Minuten kochen.

Verwenden Sie einen Spatel, um zu überprüfen, ob die Kruste leicht braun ist.

Nehmen Sie Spachtel und achten Sie darauf, es umzudrehen.

Fügen Sie Toppings Ihrer Wahl hinzu und lassen Sie sie auf dem Grill garen.

Für diese Pizza habe ich hausgemachte 1/4-1/3 Tasse Pesto-Sauce, 1 mittelgroße gehackte reife Tomate, 1/2 Tasse gehackte Zwiebeln, 1 Bund Gartenrucola und großen, frischen Mozzarella-Käse verwendet.

Den Rucola lege ich ganz zum Schluss kurz vor dem Servieren als Salat auf die Pizza. Ich werfe es mit 1/2 gepresster Zitrone, 1/4 Tasse Olivenöl, Salz, Pfeffer nach Geschmack und 1-2 Esslöffel geriebenem Parmesan.

Dieses Sorbet sollte eines Ihrer köstlichen Rezepte für Desserts sein. Für dieses leckere Rezept wird keine Eismaschine benötigt! Einfach mixen, einfrieren, servieren! Es schmeckt besonders lecker in den Dessertgerichten meiner Großmutter. Versuchen Sie es mit anderen Beeren und Pfirsichen, je nach Jahreszeit! Ich habe aus lokalen Erdbeeren in meinem Gefrierschrank gemacht!

Sie brauchen keine Eismaschine, um dieses Sorbet zuzubereiten

Erdbeersorbet

2 Tassen Erdbeeren (Das Rezept funktioniert am besten mit leicht gefrorenen oder aufgetauten Beeren. Ich habe die letzten meiner gefrorenen Beeren vom letzten Jahr verwendet)

Erdbeeren in den Mixer geben und pürieren.

Zucker, Vanille, Prise Salz und griechischen Joghurt dazugeben und gut vermischen.

In eine flache Schüssel geben und einfrieren lassen, bis sie fest sind.

Nehmen Sie einen Eisportionierer und schöpfen Sie ihn in Ihre Lieblingsdessertschale. Top mit einer lokalen, frischen Beere! Das gleiche Rezept würde auch einige großartige Eis am Stiel ergeben. Ergibt 8 Portionen, jeweils 1/2 Tasse.

Dieser kleine Mocktail ist nach meinem Heimatstaat benannt!

Orange Missouri Pantoletten

Diese Mocktails aus Ingwerbier und frischem Orangensaft sind erfrischend und werden Sie aus den Socken hauen! Siehe das Rezept unten.

Wenn Sie nach Rezepten suchen, um eine Sommerfiesta auf dem Grill zuzubereiten, suchen Sie nicht weiter.

Spinat Artischocke Nachos

Süßkartoffel-, Sommerkürbis-, Mais- und Bohnen-Tacos

Dieses Rezept ist ein Fest vom Bauernhof auf den Tisch! Sie können dieses Rezept je nach Saison ändern. Es wäre toll, Tomaten oder Auberginen zu ersetzen! Dieses Gemüse wurde auf dem Grill zubereitet, aber an einem regnerischen oder kalten Tag können Sie es anbraten oder braten!

1 mittelgroße Süßkartoffel, geschält und gewürfelt

1 kleine Zwiebel, geschält und gewürfelt (kann grüne Zwiebeln verwenden, wenn Sie eine Low-Fodmap-Diät befolgen)

1 Zucchini, geschält und gewürfelt

1 gelber Kürbis geschält und gewürfelt

1 Maiskolben, geschält, aber am Kolben belassen (Mais ist keine Low-Fodmap)

1 Dose schwarze Bohnen, abgespült und abgetropft (bei Low-Fodmap Kichererbsen oder Linsen verwenden)

Genug Olivenöl, um Gemüse zum Grillen zu bestreichen

1 Knoblauchzehe gehackt (überspringen, wenn Sie Low Fodmap folgen)

1 Teelöffel frisch gemahlener Kreuzkümmel

1 Teelöffel Chilipulver (wählen Sie eine Sorte ohne Zwiebel oder Knoblauch, wenn Sie einer niedrigen Fodmap folgen)

Den Barbecue-Grill erhitzen. Bereiten Sie Gemüse zusammen mit Pico de Gallo und Taco-Fixins vor. Gemüse in separate Schüsseln geben und leicht in Öl wenden. Beginnen Sie das Grillen mit Süßkartoffeln, geben Sie sie in den Wok und lassen Sie sie etwas weich werden und fügen Sie dann Zwiebeln hinzu. Mais auf den Grill legen und alle paar Minuten wenden.

Zwiebeln und Süßkartoffeln vorsichtig schwenken, bis die Zwiebeln zu karamellisieren beginnen. Kürbis, Gewürze und Knoblauch dazugeben. Kochen, bis der Kürbis leicht weich ist. Grill abnehmen und in eine große Schüssel geben. Den abgekühlten Maiskolben vom Maiskolben nehmen und zusammen mit den abgetropften Bohnen in die Schüssel geben.

Tortillas in der Mikrowelle oder auf dem Grill leicht erhitzen. Warme Tortillas auf die Teller geben und dann gegrilltes Gemüse, Fixins und Pico de Gallo hinzufügen (siehe Rezept unten).

Pico de Gallo

1 mittelgroße bis große Tomate, gehackt

1/2 mittelgroße Zwiebel, gehackt (ersetzen Sie grüne Zwiebeln, wenn Sie einer niedrigen Fodmap folgen)

1 Knoblauchzehe gehackt (überspringen, wenn auf der Low-Fodmap-Diät oder Knoblauchöl verwenden)

1/2-1 gehackte Jalapeno je nach Hitzetoleranz

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und gut vermischen. Am besten sitzen Sie mindestens 30 Minuten oder eine Stunde.

Taco- und Fajita-Befestigungen

Zu den Toppings, die gut zu diesen Tacos passten, gehörten Koriander, Kohl, Käse und Avocado.

Tofu-Fajitas vom Grill

Verwenden Sie Tofu, Tempeh oder eine andere Proteinalternative wie Pflanzenfleisch extra fest in ¼-Zoll-Scheiben geschnitten und schneiden Sie es entlang des breiten Teils des Blocks, anstatt die langen Wege zu schneiden

1 Teelöffel Chili-Pulver (wenn Sie einer niedrigen Fodmap folgen, verwenden Sie eines ohne Zwiebeln oder Knoblauch).

Geschnittene grüne und rote Paprika (mit 1/2 Tasse pro Person, wenn Sie IBS haben)

Eine in Scheiben geschnittene Zwiebel (oder ersetzen Sie das Grün der Frühlingszwiebeln, um es oligiosarm zu machen)

1 kleine Zucchini oder gelbe Paprika oder beides hinzufügen

1 Knoblauchzehe gehackt (oder Knoblauchöl verwenden, wenn Sie empfindlich auf Knoblauch reagieren)

Fixins: gehackte Tomaten, gehackte Avocados oder Guacamole, geriebener Käse und Salat (wenn Sie empfindlich auf die Polyole in Avocados reagieren, verwenden Sie etwa 1/8 von einem)

Zünden Sie den Grill an und bereiten Sie ihn vor. Alles Gemüse in einer kleinen Menge Öl in einer großen Schüssel schwenken. In a separate bowl, mix lime juice, 1 tablespoon of olive oil, cumin, chili powder, salt and pepper and marinate tofu in the mixture. In a wok made for the barbeque grill or cast iron skillet, begin to cook vegetables over the fire until they begin to brown and caramelize.

Add the tofu and cook until slightly crisp and brown.

Pour remaining marinade over the top and let the flavor go through. Take off the vegetable mixture off the grill and serve in warmed tortillas with all the fixings.

You can add lots of healthy vegetables to your fajitas that taste great!

Grilling some fruit to put on top of a graham cracker is a little something different to the toasted marshmallow.

Grilled Fruit S’mores

Festive Wild Blueberry Sangria

My dear friend Bobbi shared a version of this recipe below.

Here are the recipes for Old Fashioned Southern BBQ with a Vegetarian Twist

Skip the bun and serve your barbecue sandwich on grilled bread!

Barbecue Tempeh Open-Faced Sandwich with Slaw

For this vegetarian BBQ sandwich, skip the bun and serve your barbecue sandwich on grilled bread or even a lettuce leaf! You can make your bread gluten-free or use an old fashioned sourdough to make a low fodmap sandwich!

2 (8 ounce) package of tempeh (I love our local Smiling Hara Hempeh and their Raspberry Habanero Flavor would work well instead of my barbecue sauce)

1 recipe of Homemade Barbecue Sauce

1 recipe of Summer Cabbage Slaw Recipe (below)

Garnish with cilantro sprig and slivered carrot if desired

Cut tempeh into 1/4 thick pieces by cutting it across the shorter end. Lightly brush with olive oil. Place on BBQ grill for a few minutes and then until lightly browned. Lightly grill both of bread. Pour warm homemade barbecue sauce over browned tempeh. To serve sandwiches, add warm tempeh with sauce over the bread. Top the tempeh with the cabbage slaw. Garnish as desired. Below is my barbecue sauce.

Homemade Barbecue Sauce

Many barbecue sauce recipes are full of sugar and salt without a lot of flavor. This sauce has a little kick but tastes delicious. You can tone down the spice if desired or use one of your favorites that doesn’t use excessive sugar or salt. This recipe makes a fodmap friendly BBQ sauce.

2 teaspoon canola oil (or if you like the garlic flavor, use a garlic oil for a low fodmap sauce

1/4 cup chopped green onion

1 tablespoon chili powder (without garlic or onion if following a low fodmap diet)

1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

1-2 tablespoon of your favorite mustard (I like a seedy mustard without garlic or onion

1/4 Tasse Apfelessig

In a medium sauce saute’ onion until it become soft. Add garlic, paprika, chili powder, cayenne and sugar until blended well and then add mustard, vinegar and tomato sauce. Simmer on low for 30 minutes

Summer Cabbage Slaw

This simple slaw will taste great with any meal. Have this recipe on hand!

3 cups of cabbage, thinly sliced or shredded

1 tablespoon mayonnaise (if desire a little creamy)

Thinly slice or shred cabbage.

Toss the ingredients together and let set a few hours if desired.

Baby potato and other summer goodies make this salad!

Southwestern Potato Salad

This recipe below makes the best potato salad!

Strawberry Rhubarb Crisp

Try this Lavender Blueberry Lemonade for a refreshing change!

Lavender Blueberry Lemonade

You can find the recipes for my Strawberry Rhubarb Crisp and Lavender Blueberry Lemonade are included below in my Festive Spring Brunch Menu!

I hope that these vegetarian cookout recipe and menu ideas will help make your summer party planning more fun and easy! As a registered dietitian nutritionist living in Asheville, North Carolina, I love helping my family, friends and clients find the joy in eating again by finding lots of new things that they love.

I am so glad that you stopped by to read this post and if you enjoyed it, please feel free to pass along with your friends!