lu.toflyintheworld.com
Neue Rezepte

Trommel

Trommel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


In einen Topf Wasser, Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblatt geben, die Zutaten (geputzt, vorher gewaschen) dazugeben und kochen, bis die Ohren weich sind und die Maus so oft wie nötig aufschäumen.

Wir werden die Leber und die Zunge früher entfernen als die Maus, die Ohren.

Abkühlen lassen und dann in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch abschmecken, dem Saft, in dem ich das Fleisch gekocht habe (genug, um die Zusammensetzung zu binden).

Wir füllen den Schweinemagen (gut gereinigt) und nähen ihn dann.

In den Saft, in dem wir das Fleisch gekocht haben, ein Lorbeerblatt, den gefüllten Schweinemagen geben und bei schwacher Hitze ca. 50 Minuten kochen lassen (während des Kochens mit einer Nadel einstechen)

Die Trommel auf einem Fleischwolf aus dem Kochen nehmen, etwas abkühlen lassen, dann einen weiteren Fleischwolf darauflegen und ca. 1 Stunde wiegen.

Am 2. Tag können Sie rauchen.



Traditionelles Rezept der Schweinetrommel ->

Schwarze Pfefferkörner Mehr anzeigen Kaufen Schwarze Pfefferkörner Mehr anzeigen Kaufen Schwarze Pfefferkörner Unser Angebot Mehr sehen Schwarze Pfefferkörner 100 g Sehen Sie mehr Kaufen Lorbeerblätter Unser Angebot Mehr sehen Trommelgewürz

Traditionelles Rezept der Schweinetrommel ->

Schwarze Pfefferkörner Mehr anzeigen Kaufen Schwarze Pfefferkörner Sehen Sie mehr Kaufen Schwarze Pfefferkörner Unser Angebot Mehr sehen Schwarze Pfefferkörner 100 g Sehen Sie mehr Kaufen Lorbeerblätter Unser Angebot Mehr sehen Trommelgewürz

Rezepte für den Weihnachtstisch. Traditionelle Schweinetrommel, Bauernrezept

Wir können die Winterferien nicht verstreichen lassen, ohne traditionelle Schweinefleischgerichte auf dem Tisch zu haben, einschließlich dieser traditionellen Schweinetrommel.

Traditionelle Schweinetrommel

Das traditionelle Rezept der Schweinetrommel ist ein bäuerliches, von den Vorfahren geerbtes, bei dem alle Schweineorgane verwendet werden, die gekocht werden, bis sich die Aromen vermischen. Es passt sehr gut zu einem Herd, auch bäuerlich, mit Zwiebeln oder Lauch und einem Glas duftenden und guten Schnaps.

Das brauchen wir für das traditionelle Schweinetrommel-Rezept:

  • Schweinebauch zum Füllen oder dicke Schweinebacken
  • 1/4 Schwein
  • 1 Schweineohr
  • 1 Schweinezunge
  • 3/4 Schweineleber
  • 1 Schweinsniere
  • 1/2 Schweinelende & Acircn
  • 1/2 Milz Schweinefleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • Koriander 2-3 Beeren,
  • Paprika

Vorbereitung für das traditionelle Schweinetrommel-Rezept

Den Kopf und das Ohr des Schweins gut waschen und Salzwasser und 2 Lorbeerblätter aufkochen.
In einer anderen Schüssel alle Schweineorgane in viel kaltem Wasser bei mittlerer Hitze kochen und einen Thymianzweig hinzufügen.
Entfernen Sie den Schaum aus beiden Gefäßen.
Nachdem sich das Fleisch vom Knochen gelöst hat, nehmen Sie es aus der Schüssel und lassen Sie es abtropfen und abkühlen.
Ebenso die Organe.

Dann alle Würfel hacken und mischen, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Paprika würzen.
Es wird aus der Flüssigkeit, die sie gekocht haben, hinzugefügt, ein wenig von jedem, denn dort ist auch die für die Glasur notwendige Gelatine.
Den Schweinemagen und das Wasser gründlich mit Salz und Essig reinigen, dann mit der obigen Mischung füllen.
Den Schweinemagen mit Küchengarn nähen, dann das Zuckergusswasser bei schwacher Hitze maximal 20 Minuten kochen lassen.
Aus der Suppe nehmen und mit einem Gewicht darauf bis zum Servieren abkühlen lassen.