Neue Rezepte

Rezept für geräuchertes Texas-Brisket

Rezept für geräuchertes Texas-Brisket


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rindfleischstücke
  • Rinderbrust

Bruststück flach ist der schlankere Teil des Bruststücks, das aus zwei Muskeln besteht, wobei der andere das Fettabziehbild ist. Es verwendet eine einfache Gewürzmethode im Texas-Stil.


Washington, USA

8 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1 Bruststück flach
  • Für den Rub
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 2 Esslöffel Meersalz
  • 2 Esslöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Paprika
  • 1/2 Esslöffel Chilipulver
  • Für die Verpackung
  • 50g Butter
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 125ml Rinderfond

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:6h ›Extra Zeit:1h45min › Fertig in:8h

  1. Untersuchen Sie das Bruststück flach und schneiden Sie alle ungeraden Teile des Fleisches, überschüssiges Fett oder silberne Haut von der Oberseite und den Seiten ab. Bewahren Sie auf der Unterseite die Fettschicht und manchmal den Aufkleber auf, stellen Sie jedoch sicher, dass dies eine gleichmäßige Dicke hat, um ein gleichmäßiges Garen zu erzielen. Ich koche in einem Tablett, aber Sie können direkt auf dem Räuchergitter kochen.
  2. Für den Rub die Worcestershire-Sauce in das Fleisch einmassieren. Während die Säure auf das Fleisch einwirkt, vermischen Sie alle restlichen Rub-Zutaten. In einen Shaker geben, dann über das ganze Brisket streuen. Entweder auf den Smoker geben, sobald der Rub feucht geworden ist oder über Nacht stehen lassen.
  3. Um zu rauchen, erhitzen Sie den Smoker auf 95 bis 120 Grad C. Fügen Sie ein starkes Holz wie Iron Bark, Mesquite oder Hickory in Stücken hinzu.
  4. Wenn die Temperatur erreicht ist, fügen Sie das Bruststück hinzu und kochen Sie es 3 Stunden lang. Es sollte während dieser Zeit oben feucht bleiben.
  5. Bereiten Sie für die Verpackung zwei Lagen Folie vor, die groß genug sind, um das Bruststück einzuwickeln. Butter und Zucker auf die Folie legen. Legen Sie das Bruststück mit der Fettseite nach oben auf die Folie, kippen Sie die Rinderbrühe hinein und wickeln Sie es ein.
  6. Zurück zum Raucher für 3 Stunden. Beginnen Sie nach ca. 2 Stunden mit der Temperaturkontrolle durch die Folie. Die Endtemperatur kann von 85 °C bis 100 °C reichen; Sie wissen jedoch, dass es fertig ist, wenn es weich ist. Das Fleisch durchläuft eine feste Phase und wird dann weich, wenn es fertig ist (wenn es fest ist, keine Panik, bedeutet dies nicht, dass es verkocht ist).
  7. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie das Brisket aus dem Smoker und lassen Sie es 20 bis 30 Minuten ruhen.
  8. Zum Servieren das Fleisch auf ein Schneidebrett legen und in Scheiben schneiden. Nach Belieben können Sie das gesamte Fett vom Boden des Bruststücks entfernen oder damit servieren.

Video

Texas Räucherbrust

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Rezeptzusammenfassung

  • Bruststück:
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel geräucherter Paprika
  • 1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 ½ Teelöffel koscheres Salz
  • 1 ½ Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 (7-Unzen) Dose Chipotle-Chilis in Adobo-Sauce
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • ¼ Tasse Apfelessig
  • ¼ Tasse Worcestershire-Sauce
  • 1 (12-Unzen) Dose Bier
  • 1 (4 1/2 Pfund) flach geschnittenes Bruststück (etwa 3 Zoll dick)
  • 8 Stück Hickoryholz (ca. 4 Pfund)
  • 2 Tassen Wasser
  • Kochspray
  • 2 Tassen (1/2 Zoll) geschnittene Zwiebel
  • 2 Esslöffel eingelegte Jalapeño Paprika
  • Soße:
  • 1 Tasse fettfreie, natriumarme Rinderbrühe
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Ketchup
  • 1 Esslöffel eingelegte Jalapeño-Flüssigkeit

Um das Brisket zuzubereiten, kombiniere die ersten 5 Zutaten. 2 EL Zuckermischung in einen Mixer geben. Restliche Zuckermischung beiseite stellen.

Entfernen Sie 2 Chilis und 2 Esslöffel Sauce aus der Dose in den Mixer. Restliche Chilis und Sauce für eine andere Verwendung aufbewahren. Fügen Sie 1 Tasse gehackte Zwiebel und die nächsten 3 Zutaten (durch Bier) zum Mixer hinzu, bis sie glatt sind. Kombinieren Sie Bruststück und Chipotle-Mischung in einem 2-Gallonen-Reißverschluss-Plastikbeutelverschluss. 24 Stunden im Kühlschrank marinieren, dabei gelegentlich wenden.

Holzstücke ca. 16 Stunden in Wasser einweichen. Bruststück aus dem Beutel nehmen, Marinade wegwerfen. Bruststück trocken tupfen und mit restlicher Zuckermischung einreiben. Brisket 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.

Entfernen Sie den beiseite gelegten Grillrost. Bereiten Sie den Grill für das indirekte Grillen vor, erhitzen Sie eine Seite auf mittel-niedrig und lassen Sie eine Seite ohne Hitze. Halten Sie die Temperatur bei 225°C.

Den Boden einer Einwegpfanne aus Aluminiumfolie mehrmals mit der Messerspitze einstechen. Stellen Sie die Pfanne auf die beheizte Seite des Grills und geben Sie die Hälfte der Holzstücke in die Pfanne. Stellen Sie eine weitere Einweg-Aluminiumfolienpfanne (Pfanne nicht durchstechen) auf die unbeheizte Seite des Grills. Gießen Sie 2 Tassen Wasser in die Pfanne. Grillrost mit Kochspray bestreichen und auf den Grill legen.

Legen Sie das Bruststück auf den Grillrost über der Folienpfanne auf der unbeheizten Seite. Deckel schließen 3 1/2 Stunden garen oder bis ein Fleischthermometer 170° anzeigt. Nach der Hälfte der Garzeit weitere Holzstücke hinzufügen.

Bruststück vom Grill nehmen. Geschnittene Zwiebel und Jalapeño auf ein großes Stück Alufolie legen. Mit Brisket-Siegel fest belegen. Legen Sie das in Folie verpackte Brisket in eine große Backform. 1 1/2 Stunden bei 250°C backen oder bis das Thermometer 190°C anzeigt. Aus dem Ofen nehmen. Noch eingewickelt 1 Stunde stehen lassen. Bruststück auspacken, Säfte auffangen, abschneiden und Fett wegwerfen. Rinderbrust quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden.

Um die Sauce zuzubereiten, Zwiebelscheiben fein hacken und Jalapeño beiseite stellen. Brisket-Säfte in eine Plastiktüte mit Reißverschluss in ein 2-Tassen-Glas geben und 10 Minuten stehen lassen (Fett steigt nach oben). Beutel verschließen und 1 untere Ecke des Beutels abschneiden. Lassen Sie 1/2 Tasse Bratenfett in einen Topf abtropfen und stoppen Sie, bevor die Fettschicht die Öffnung erreicht. Fügen Sie Zwiebel, Jalapeño, Brühe und die restlichen Zutaten hinzu und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang oder bis sie vollständig erhitzt sind.

Bierhinweis: Smoky Brisket verlangt nach einem rauchigen Bier. Obwohl der Lone Star State einige ausgezeichnete Biere herstellt (die alle gut zu texanischem Barbecue passen), probieren Sie das deutsche Aecht Schlenkerla Maerzen-Bier, das ein verführerisches Aroma von Speck und geräucherter Wurst aus der Verwendung von geräucherter Gerste hat. Sein voller Körper und die sanfte Malzsüße balancieren die würzige Sauce. Bei 9 Unzen reicht eine Flasche (4 US-Dollar) zum Teilen aus. --Jeffery Lindenmuth


Texas Smoked Brisket Rezept

Ich habe im Laufe der Jahre einige ausgezeichnete geräucherte Brisket gegessen. Aber wenn Sie das absolut beste Räucherrezept finden, gibt es nichts Vergleichbares.

Ein Trockenreiben wird auf einem angeritzten Stück Bruststück verteilt.

Ich dachte, ich hätte das beste Brisket und Pfannenmais in einem Restaurant in Tennessee. Dieses Lokal war in der Fernsehsendung &ldquoMan, Food & Fire&rdquo zu sehen.

Nachdem ich mehr als eine halbe Stunde in der Schlange gestanden hatte, war ich enttäuscht. Es war absolut lecker und das saftigste Räucherbrisket-Rezept, das ich je probiert hatte.

Ich erzählte allen davon und besuchte das Restaurant immer dann, wenn ich Lust auf Grillen hatte.

Aber das änderte sich, als ich Südtexas besuchte.

Wie Sie sich vorstellen können, gibt es fast an jeder Ecke Grillrestaurants und Raucher.

Lassen Sie das Brisket die Trockenreibe über Nacht einziehen, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Foodtrucks mit Rauchern an der Ladefläche säumten jede Straße.

Es gab so viele Möglichkeiten zur Auswahl! Aber es gibt ein paar Restaurants, die von den Einheimischen empfohlen wurden.

Innerhalb der ersten Woche hatten wir mehrere besucht und festgestellt, dass wir hier wirklich das BESTE Räucherbrisket-Rezept finden!


Brisket nach Texas-Art – Das beste Rezept

Wenn Ihnen nur der Gedanke an Texas Style Smoked Brisket das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, aber der Gedanke, Ihr eigenes zu kreieren, Ihnen das Wasser in die Augen treibt, ist hier das Tutorial für Sie. Es gibt viele verschiedene Rezepte und Methoden für Texas Brisket, aber das folgende ist ein verlockend leckeres Rezept, das Sie wiederholen möchten, sobald Sie es probiert haben.

Sind Sie auf der Suche nach dem perfekt gewürzten, saftigsten Smoked Brisket im Texas Style? Warum versuchen Sie es nicht und werden der Meister Ihres eigenen Bruststücks?

Dieses hilfreiche und leicht verständliche Tutorial bietet alle Anweisungen, die Sie benötigen, um bei Ihrer ersten Erfahrung mit der Brisket-Herstellung erfolgreich zu sein. Wir beginnen am Anfang, von der Auswahl des Fleisches bis hin zu den Zutaten und Werkzeugen, die Sie für dieses Rezept benötigen. Haben Sie schon immer davon geträumt, der Grill-Guru in Ihrer Nachbarschaft zu sein?

Wir werden das Rätselraten bei der Fleischauswahl, dem Trimmen des Bruststücks, dem Würzen und dem Grillvorgang beseitigen. Wir holen den Grill raus und legen los!

Werkzeuge, die Sie für die Herstellung von Brisket im Texas-Stil benötigen

Um mit diesem Rezept zu beginnen, überprüfen Sie und stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Werkzeuge für den Job haben.

Zutatenliste

Dieses authentische geräucherte Brisket im Hinterhof im Texas-Stil bietet Platz für ungefähr 18 Personen. Die wichtigsten Zutaten sind einfach und leicht zu finden.

1. Auswahl des Bruststücks: Wenn Sie sich bei der Auswahl eines ganzen Packerbrusts nicht sicher sind, fragen Sie Ihren Metzger, ob die Spitze und der flache Muskel enthalten sind. Dies ist der Schlüssel zu diesem Rezept. Erkundigen Sie sich auch nach der Schnittqualität. Wenn Sie sich für erstklassiges Rindfleisch entscheiden, hat es mehr Fettmarmorierung. Warum ist das wichtig? Je mehr Fett und Marmorierung, desto mehr Geschmack und Saftigkeit hat Ihr Endprodukt.

Gehen Sie mit einer Wahlnote. Als Faustregel gilt, dass Sie für jeden Gast, den Sie servieren, ungefähr ein halbes Pfund Bruststück haben.

2. Trimmen des Bruststücks: Während einige Rezepte behaupten, dass Sie es nicht schneiden müssen, schneiden die besten Räuchermeister ihr Bruststück. Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Endprodukt sind, möchten Sie die halbe Stunde mit dem Trimmen verbringen. Es gibt Tutorials zum Trimmen von Bruststücken, aber hier sind 4 einfache Schritte für den Trimmprozess.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Vorbereiten und Kochen Ihres Brisket nach Texas-Art

Schritt 1 Das Brisket würzen

Es ist endlich an der Zeit, Texas in Ihr Bruststück zu legen. Dies ist ein einfacher Vorgang:

Mischen Sie ¼ Tasse koscheres Salz und ¼ Tasse des groben schwarzen Pfeffers in einem Shaker. Bestreichen Sie die gesamte Außenseite des Bruststücks. Sei großzügig! Lassen Sie das gewürzte Bruststück ruhen, während Ihr Kern auf Temperatur gebracht wird.

Schritt 2 Beginnen Sie mit dem Kochen des Brisket

Das langsam gekochte Texas-Brisket wird mehrere Stunden dauern. Bereiten Sie sich auf eine gleichmäßige Temperatur von 250 Grad vor. Einige der modernen Raucher haben digitale Thermostate und digitale Temperaturregler. Verwenden Sie am besten immer ein gutes, altmodisches Fleischthermometer, damit Sie jederzeit genau wissen, wie warm das Fleisch ist.

Wenn Sie sicher sind, dass sich Ihre Temperatur stabilisiert hat, legen Sie das Bruststück mit der Fettseite nach oben auf den Rost und schließen Sie den Deckel. Das traditionelle Smoked Brisket im Texas-Stil verwendet Posteiche, aber auch Pekannuss oder anderes Holz funktioniert gut.

Fügen Sie dem Feuer einfach regelmäßig ein wenig Holz hinzu, um den Smoker auf konstanten 250 Grad zu halten. Der Deckel muss nicht geöffnet werden! Halten Sie eine Kühlbox mit kalten Getränken an Ihrer Seite und bereiten Sie sich darauf vor, etwa 5 Stunden zu warten.

Schritt 3 Wickeln Sie das Brisket ein

In ungefähr 5 Stunden bei 250 Grad beginnt die Außenseite des Bruststücks dunkel zu werden. Dies ist perfekt. Es ist Zeit für den Wickel.

Reißen Sie 2 große Streifen Metzgerpapier ab und legen Sie sie über einen Tisch übereinander. Das Bruststück vom Grill nehmen und das Fleisch in die Mitte des oberen Streifens legen. Wickeln Sie es fest. Drehen Sie das Bruststück um und wiederholen Sie den Vorgang mit dem zweiten Streifen, indem Sie die Seiten fest einstecken. Denken Sie daran, welches die oberste fettige Seite ist. Legen Sie das Brisket mit der Fettseite nach oben wieder auf den Grill!

Schritt 4 Beende das Brisket

Inzwischen sollte Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen und Ihr Magen knurrt, aber Sie haben noch ein wenig mehr zu tun. Die Temperaturüberwachung ist wichtig, um eine Sonde in die dickste Stelle des Bruststücks direkt durch das Papier zu stecken, aber nicht zu tief.

Die Sonde sollte sich in der Mitte des Fleisches befinden. Beobachten Sie weitere 3 bis 4 Stunden genau, und wenn die Temperatur auf 200 Grad ansteigt, ist Ihr geräuchertes Brisket fertig! Das Fleisch sollte zart und saftig sein und es sollte keinen Widerstand geben, wenn Sie es mit der Sonde stechen.

Letzte Vorbereitungen und Servieranleitung

Während Sie vielleicht gleich die Platten herausziehen und sich mit dem Titel „Pit Master“ präsentieren möchten, gibt es noch einen weiteren wichtigen Schritt in diesem Prozess. Legen Sie das Brisket in einen Trockenkühler, schließen Sie den Deckel und lassen Sie es mindestens 2 Stunden ruhen, bevor Sie es anschneiden. Sie können bis zu sechs Stunden warten (obwohl ich wette, dass Sie es nicht tun).

Der Ruheprozess verhindert das weitere Garen des Bruststücks und ermöglicht es ihm, die Feuchtigkeit wieder aufzunehmen, die ihm seine Saftigkeit verleiht. Überspringen Sie nicht die 2-stündige Wartezeit!

Scheibe

Um das Brisket wie ein Pit Master zu schneiden, suchen Sie zuerst die Spitze und die flache Seite und trennen Sie sie in zwei Teile. Schneiden Sie die Wohnung in ¼-Zoll-Stücke. Als nächstes teilen Sie die Spitze in der Mitte gegen die Maserung. Sie können die Spitze in Scheiben schneiden und die Außenkanten, die möglicherweise verbrannte Enden haben, in Würfel schneiden.

Genießen

Jetzt sind Sie endlich bereit, Ihr Smoked Texas Style Brisket zu genießen. Servieren Sie und seien Sie bereit für all die Komplimente zu Ihrem ersten Erfolg mit Räucherbrust!


Räucherholz

Posteiche ist meine bevorzugte Holzwahl zum Räuchern ganzer Briskets, Hickory ist meine erste Wahl zum Räuchern von Brisket flach. Der einfache Grund ist, dass das Brisket Flat nicht genug Zeit hat, um genug Raucharoma aus Eichenholz aufzunehmen. Hickory-Rauch ist intensiver, so dass er besser funktioniert. Das Hinzufügen von ein paar Mesquite-Chips oder -Stücken ist auch keine schlechte Idee, aber übertreiben Sie es nicht.


Werkzeuge benötigt:

Dies sind alles einige wichtige Werkzeuge, die für die Zubereitung dieses Rezepts benötigt werden. Im Folgenden sind alle Affiliate-Links aufgeführt.

  • Shaker: um das Reiben gleichmäßig auf die Fleischoberfläche aufzutragen.
  • Sondenthermometer: Damit können Sie die Innentemperatur des Fleisches während des Garens überwachen, ohne den Räucherofen öffnen zu müssen, um sie zu überprüfen.
  • Sofort ablesbares Thermometer: Dies ist eine sehr genaue Methode, um die Temperatur während der letzten Garphase zu überprüfen.
  • Pfirsich Metzgerpapier: Dies ist ein lebensmittelechtes Papier, eine andere Option wäre Folie. Gründe für die Verwendung von Papier anstelle von Folie sind, dass das Papier atmungsaktiver ist, weniger Dampf einschließt, wodurch das Fleisch saftig bleibt und die Rinde nicht durchnässt wird.

Bei 225 ° C erwarten Sie mindestens 1 Stunde pro Pfund Bruststück.

Jawohl! Dies ist oft die Methode, die ich bevorzuge. Sie können planen, spät zu beginnen und das Brisket morgens einzuwickeln, oder das Brisket früher am Tag zu beginnen und spät in der Nacht zu wickeln und früh aufzustehen, um es vom Raucher zu ziehen.

Bei richtiger Zubereitung und Räucherung.. nein. True Texas BBQ verwendet keine Sauce. Auf Wunsch ist oft eine BBQ-Sauce auf Essigbasis erhältlich. Aber gutes Brisket sollte nicht in irgendeine BBQ-Sauce geschmiert werden.


Für jeden, der in der Kunst des echten Texas Brisket geschult ist, erscheinen viele Dinge über Brisket im Wettkampfstil blasphemisch. Im Lone Star State ist Erfolg das Produkt der Einfachheit: Das Bruststück wird leicht getrimmt, mit Salz und Pfeffer gewürzt und dann über 12 Stunden geräuchert, bis es ultrazart ist. Das ist es.

Betreten Sie jedoch die Welt des Wettkampf-BBQs, und Brisket wird zu einem ganz anderen Biest. Die Teams wetteifern darum, maximalen Geschmack in die ein oder zwei Bissen jedes Richters zu packen. Bei Brisket im Wettkampfstil wird das meiste, wenn nicht sogar das gesamte äußere Fett entfernt, um eine maximale Rindenbildung und Geschmackserhaltung zu erzielen. Salz und Pfeffer werden durch Schichten komplexer Rubs ersetzt, Geschmacks- und Feuchtigkeitsverstärker werden tief in das Fleisch injiziert und das Ganze ist nach der Hälfte des Kochvorgangs in Folie (dh die Texas-Krücke) gewickelt, um die Zartheit zu gewährleisten.

Angesichts der Komplexität der Herstellung eines preisgekrönten Briskets habe ich mich für seinen Input an Travis Clark von Clark Crew BBQ gewandt. Travis, einer der heißesten Köche auf der Rennstrecke und Gewinner des American Royal Barbecue Invitational 2017, kennt sich mit Brisket aus. Er bietet sogar Kurse an, die auf der Website des Teams veröffentlicht sind .

„Ich koche schon lange Brisket und es ist bei weitem meine Lieblingskategorie, bei einem Wettbewerb zu kochen“, sagt Travis. „Tatsächlich habe ich einen Weltmeistertitel im Brisket gewonnen und unser Team wurde zum KCBS Team of the Year im Brisket gekürt. Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, möchte ich meine preisgekrönte Methode mit Ihnen teilen.“

Wir glücklichen! Ich fragte ihn, wo ich anfangen soll. Seine Antwort: „Meine Lieblingsmethode, um Brisket für den Wettkampf vorzubereiten, ist, mit einem 18 bis 20 Pfund schweren Snake River Farms American Wagyu Brisket zu beginnen. Sobald Sie eines davon ausprobiert haben“, sagt Travis, „wird es unmöglich sein, zu etwas anderem zurückzukehren!“ Mit Wagyu-Rindfleisch anzufangen scheint eine großartige Möglichkeit zu sein, die Konkurrenz auf Anhieb zu schlagen. „Sie werden auch bemerken, dass ich die Spitze von der flachen trenne, da beide unterschiedlich kochen, und das hilft, eine bessere Rinde auf der gesamten Oberfläche zu erzeugen. Normalerweise schneide ich das Brisket am Dienstag für einen Freitag/Samstag-Wettbewerb, um die Vorbereitungsarbeiten vor Ort zu reduzieren.“ Guter Tipp! „Ich spritze auch mein Wettkampfbrisket, da ich wirklich das Gefühl habe, dass es diesen harten Schnitt verbessert. Nach der Injektion beginne ich das Brisket gerne heiß und schnell, bevor ich die Temperatur absenke. Ich finde, dass dies einem Wagyu-Brisket etwas ganz Besonderes verleiht, einschließlich einer großartigen Anbraten und Aufpolsterung. Schließlich gibt es drei Schlüssel zu einem erfolgreichen Wettkampfbrisket – verbrennen Sie immer ein sauberes Feuer ohne dicken schwarzen Rauch, wickeln Sie das Brisket immer nach Farbe und Temperatur ein und ziehen Sie das Brisket je nachdem, wie zart es sich anfühlt.“

Sie können sehen, warum Travis so viele Brisket-Wettbewerbe gewonnen hat. Hier ist sein komplettes Wettkampfbrisket-Rezept. Beachten Sie, dass einige Teile des Rezepts auf seiner persönlichen Erfahrung basieren, wie z. Trotzdem wird diese Interpretation der Technik von Travis Clark bei Ihrem nächsten Wettbewerb mit Sicherheit hervorragende Ergebnisse erzielen!


Geräuchertes Brisket

Bestreichen Sie die Roste leicht mit Pflanzenölspray. Garraumdeckel schließen.

Platzieren Sie 3-5 Pfund. Holzkohle, in der Mitte des Feuerraums. Öffnen Sie die Lüftungsöffnung des Feuerraums ungefähr 1-2″ und die Schornsteinklappe zur Hälfte. Stellen Sie sich bei geöffnetem Feuerraumdeckel zurück, zünden Sie die Holzkohle vorsichtig an und lassen Sie sie brennen, bis sie mit einer leichten Asche bedeckt ist. (ungefähr 20 Minuten)

Sobald die Kohlen verascht sind, fügen Sie Holzstücke hinzu. Schließen Sie den Feuerraumdeckel nicht, bis der Rauch sauber ist, oft als Blauer Rauch bezeichnet.

Feuerraumdeckel schließen. Stellen Sie die Lüftungsöffnung des Feuerraums und die Schornsteinklappe ein, um die Kochtemperatur zu regulieren. Die ideale Rauchtemperatur liegt zwischen 200°F-250°F.

Bruststück mit der Fettseite nach oben auf den Grillrost in den Garraum legen. Halten Sie eine konstante Kochtemperatur aufrecht, indem Sie nach Bedarf Holzstücke hinzufügen. Überwachen Sie die Innentemperatur des Bruststücks während des gesamten Garvorgangs. Die ideale fertige Innentemperatur beträgt 195°F-205°F.

Brisket aus dem Smoker nehmen und ruhen lassen. (Mindestens 3o Minuten)

Wasserrauchen

Bestreichen Sie den Rost leicht mit Pflanzenöl oder Pflanzenölspray. Garraumdeckel schließen.

Platzieren Sie 3-5 Pfund. Holzkohle, in der Mitte des Feuerraums. Öffnen Sie die Lüftungsöffnung des Feuerraums ungefähr 1-2″ und die Schornsteinklappe zur Hälfte. Stellen Sie sich bei geöffnetem Feuerraumdeckel zurück, zünden Sie die Holzkohle vorsichtig an und lassen Sie sie brennen, bis sie mit einer leichten Asche bedeckt ist. (ungefähr 20 Minuten)

Sobald die Kohlen verascht sind, fügen Sie Holzstücke hinzu. Schließen Sie den Feuerraumdeckel nicht, bis der Rauch sauber ist, oft als Blauer Rauch bezeichnet.

Feuerraumdeckel schließen. Stellen Sie die Lüftungsöffnung des Feuerraums und die Schornsteinklappe ein, um die Kochtemperatur zu regulieren. Die ideale Rauchtemperatur liegt zwischen 200°F-250°F.

Stellen Sie die Wasserpfanne unter den Brustrost. Eine Gallone Wasser hält 2-3 Stunden.

Das gut gewürzte Brisket auf den Grillrost legen. Fettseite nach oben, in den Garraum.

Halten Sie eine konstante Kochtemperatur aufrecht, indem Sie nach Bedarf Holzstücke hinzufügen. Überwachen Sie die Innentemperatur des Bruststücks während des gesamten Garvorgangs. Die ideale fertige Innentemperatur beträgt 195°F-205°F.

Brisket aus dem Smoker nehmen und ruhen lassen. (ungefähr 30 Minuten)

Indirektes Grillen

Holzspäne mindestens eine Stunde in Wasser einweichen. Abgießen und beiseite stellen.

In einer Schüssel Kaffee und die restlichen 9 Zutaten vermischen. Brisket großzügig mit Kaffee-Gewürz-Mischung einreiben.

Grill für indirektes Grillen vorbereiten. Entfernen Sie den beiseite gelegten Grillrost. Erhitzen Sie eine Seite des Grills auf Hoch und lassen Sie eine Seite ohne Hitze. Den Boden einer Einweg-Aluminiumfolienpfanne mehrmals mit der Spitze eines Messers einstechen. Stellen Sie die Pfanne auf das Heizelement auf der beheizten Seite des Grills und geben Sie 1 ½ Tassen eingeweichte Holzspäne in die Pfanne. Stellen Sie eine weitere Einweg-Aluminiumfolienpfanne auf die unbeheizte Seite des Grills. Gießen Sie 2 Tassen Wasser in die Pfanne. Lassen Sie die Chips etwa 15 Minuten stehen oder reduzieren Sie die Hitze bis zum Rauchen auf mittel-niedrig. Halten Sie die Temperatur bei 225 ° F. Grillrost auf den Grill legen.

Das Bruststück in einen kleinen Bräter legen, die Pfanne auf den Grillrost auf die unbeheizte Seite stellen. Schließen Sie den Deckel und kochen Sie 6 Stunden lang oder bis die Innentemperatur 190 ° F erreicht. Fügen Sie in den ersten 4 Stunden stündlich 1 ½ Tassen Holzspäne hinzu. Decken Sie die Pfanne für die restlichen 2 Stunden mit Folie ab. Die ideale fertige Innentemperatur beträgt 195°F-205°F. Vom Grill nehmen. Zugedeckt 30 Minuten stehen lassen.

Bruststück auspacken, Säfte auffangen, abschneiden und Fett wegwerfen. Mit einem großen Sieb die Tropfen in eine Schüssel mit Flüssigkeit abtropfen lassen. Entferne das Fett von der Oberseite der Flüssigkeit. Mit reservierter Flüssigkeit servieren.

Ernährungsinformation

Nährwertangaben pro Portion: Kalorien 290 Gesamtfett 22g (Sat. Fett 9g Transfett 0g) Cholest. 75 mg Natrium 690 mg Gesamtkohlenhydrate. 2g Ballaststoffe 0g Gesamtzucker 1g Protein 21g Vit D (0% DV) Calcium (2% DV) Eisen (15% DV) Potas. (10% DV)


Gegrilltes Käse-Sandwich

Noch ein Sandwich, aber mit einem großen Unterschied: Alles dreht sich um den Käse. Diese gegrillten Käsesandwiches mit Brisket verschmelzen saftige Rinderbrust mit geräuchertem Cheddar und einem köstlichen Brioche-Brötchen.

Wenn Sie kein gutes gegrilltes Käsesandwich in Ihrem Repertoire haben (und wenn nicht, warum nicht?!) dann lass dies dein erstes sein.


Texas Räucherbrust

Briskets werden oft in zwei Arten von Schnitten verkauft: der magere, beschnittene flache Teil, der als erster Schnitt bezeichnet wird und normalerweise zum Schmoren verwendet wird, und der "Packer-Schnitt", der sowohl den flachen als auch den dickeren, unbeschnittenen fettigen Teil umfasst, der als bezeichnet wird Punkt. Im Allgemeinen vakuumverpackt, ist der Packer-Schnitt diejenige, die Sie für ein langsames und langsames Rauchen benötigen.

Um die Entwicklung einer guten Kruste oder "Rinde" zu fördern, schneiden Sie das Fett auf 1/8 bis 1/4 Zoll.

Ganze Briskets wiegen zwischen 6 und 15 Pfund. Planen Sie bei einem Raucher etwa 1 Stunde bis 90 Minuten pro Pfund ein. Planen Sie für einen Grill 30 bis 45 Minuten pro Pfund ein.

Wenn Sie einen Räucherofen verwenden, benötigen Sie einen Schornstein voller Holzkohle oder etwa 85 Briketts in Standardgröße. Verwenden Sie Eichenholz wegen seines milden Geschmacks und seiner langsamen Verbrennung. Es ist auch gut, eine Kombination aus Harthölzern wie Eiche, Hickory und Pekannuss zu verwenden.

Make Ahead: Das geräucherte Brisket muss vor dem Servieren mindestens 1 Stunde und bis zu 3 Stunden ruhen.

Portionen:

Denken Sie beim Skalieren eines Rezepts daran, dass Garzeiten und -temperaturen, Pfannengrößen und Gewürze beeinflusst werden können, also passen Sie sie entsprechend an. Außerdem spiegeln die in den Anweisungen aufgeführten Mengen nicht die Änderungen der Zutatenmengen wider.

Getestete Größe: 14-16 Portionen

Zutaten
Richtungen

Wenn Sie einen Räucherofen verwenden, starten Sie ein Holzkohlefeuer im Feuerraum.

Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, bereiten Sie den Grill für das indirekte Grillen vor: Zünden Sie die Holzkohle in einem Kaminanzünder an und lassen Sie die Briketts brennen, bis die Flammen nachlassen und eine leichte Ascheschicht die Briketts bedeckt (ca. 20 bis 25 Minuten). Schütte die angezündeten Kohlen in 2 Hügel (oder vorzugsweise in 2 halbmondförmige Brikettkörbe) auf gegenüberliegenden Seiten des Grills. Stellen Sie eine Auffangschale zwischen die Kohlenhaufen und füllen Sie sie zu einem Viertel mit Wasser.

Schneiden Sie das Fett auf dem Bruststück auf eine Dicke zwischen 1/8 und 1/4 Zoll. Das Brisket großzügig mit Salz und Pfeffer (je nach Geschmack) würzen, damit das Fleisch gut überzogen und strukturiert ist.

Garen im Räucherofen: Wenn die Kohlen aschfahl werden, öffnen Sie den Schornstein vollständig und fügen Sie 2 Scheite oder 6 Hartholzstücke hinzu. Lassen Sie sie etwa 10 Minuten lang brennen oder bis sie zu brennen beginnen, schließen Sie die Feuerraumtür für einige Minuten. Wenn die Scheite oder Hartholzstücke anfangen zu glimmen und zu rauchen, etwa weitere 10 Minuten, wenn das Thermometer 225 Grad anzeigt, stellen Sie das Bruststück auf den Rost im Garraum, so weit wie möglich vom Feuer entfernt. Schließen Sie die Kammertür, schließen Sie den Schornstein auf die Hälfte bis drei Viertel des Weges Stellen Sie ein, um die Temperatur im Smoker zwischen 225 und 275 Grad zu halten. Fügen Sie nach etwa 2 Stunden nach Bedarf zwei Stämme oder 6 Hartholzstücke hinzu. Rauchen Sie zwischen 1 Stunde und 90 Minuten pro Pfund (Zeitpunkt kann von der Dicke der Bruststücke und den Wetterbedingungen abhängen) und achten Sie darauf, das Feuer so ruhig wie möglich zu halten. Wenn das Feuer zu heiß wird (325 Grad oder höher), schließen Sie den Schornstein vollständig, bis die Temperatur auf etwa 250 Grad gefallen ist. Wenn das Feuer unter 225 Grad fällt, fügen Sie ein oder zwei weitere Holzscheite hinzu und stellen Sie sicher, dass es Feuer fängt, bevor Sie den Feuerraum schließen.

Garen im Grill: Wenn der Grill wie oben beschrieben aufgestellt ist und die Kohlen aschfahl sind, legen Sie 2 oder 3 Hartholzstücke auf die Kohlen, stellen Sie den Grillrost in Position und decken Sie den Grill ab. Wenn die Hartholzstücke zu rauchen beginnen, legen Sie das Bruststück auf den Grillrost über der Fettpfanne. Halten Sie die Temperatur im Grill zwischen 250 und 300 Grad. 30 bis 45 Minuten pro Pfund kochen lassen und nach Bedarf Holzkohle und Hartholzstücke hinzufügen.

Das Brisket ist fertig, wenn ein Fleischthermometer zwischen 190 und 195 Grad anzeigt, wenn es in das dicke Ende des Fleisches eingeführt wird.

Legen Sie ein großes Stück Alufolie auf eine saubere Arbeitsfläche. Übertragen Sie das Bruststück in die Folie, wickeln Sie das Fleisch in die Folie ein. Legen Sie das eingewickelte Bruststück in eine kühlere Abdeckung mit Raumtemperatur und ein paar Handtücher (zur Isolierung). Lassen Sie es mindestens 1 Stunde und bis zu 3 Stunden ruhen, bevor Sie es gegen die Faser schneiden.